Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Sie diese Links verwenden, um etwas zu kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Die Entscheidung, Krankenschwester zu werden, ist eine große Verpflichtung. Der Beruf kann emotional sehr anstrengend sein, die Arbeitszeiten sind lang, und man ist mitunter unglaublich stressigen Situationen ausgesetzt. Aber es ist auch sehr lohnend, da Sie Ihre Qualifikationen überall auf der Welt anwenden können und die Möglichkeit haben, sich in einer Reihe von möglichen Spezialisierungen weiterzuentwickeln.

Wenn Sie an einer Karriere in diesem lebensverändernden und sehr gefragten Beruf interessiert sind, finden Sie hier nur einige der wesentlichen Fähigkeiten, die Sie benötigen, um es zu schaffen.

1. Kommunikation

Die Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren, ist vermutlich die wichtigste Fähigkeit an jedem Arbeitsplatz, aber in einem Krankenhaus ist sie noch wichtiger. Ganz gleich, ob Sie auf einer allgemeinen Station, in einem hektischen Traumateam oder als Hebamme im Entbindungsraum arbeiten, die Fähigkeit, Informationen ruhig und schnell zu übermitteln und zu empfangen, ob schriftlich oder mündlich, kann buchstäblich über Leben und Tod entscheiden.

Die korrekte Dokumentation von Patienten- und Behandlungsinformationen ist ebenso wichtig, da diese Notizen bei Bedarf vor Gericht als Beweismittel verwendet werden können. Und wenn Sie die Übergabe an die nächste Schicht nicht gründlich durchführen, können Fehler gemacht werden und die Sicherheit der Patienten gefährdet sein.

Sind Sie ein guter Kommunikator? Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten mit dem Kurs „Kommunizieren mit Diplomatie und Taktgefühl“ auf LinkedIn Learning.

2. Entscheidungsfindung

Die Krankenpflege hat sich in den letzten 30 Jahren stark gewandelt, und mit der Professionalität und der Ausbildung hat auch die Verantwortung zugenommen. Das bedeutet, dass von examinierten Krankenschwestern und Krankenpflegern in einigen Fällen erwartet wird, dass sie bestimmte Entscheidungen auf der Grundlage ihrer eigenen Meinung und Analyse treffen.

In solchen Fällen ist eine solide Entscheidungsfindung von entscheidender Bedeutung, da die Folgen möglicherweise schwerwiegend sein können. Es kann sich auch um eine zeitkritische Situation handeln oder um eine Situation, die unter hohem Druck steht.

3. Aufmerksamkeit für Details

Bei der Arbeit mit Arzneimitteldosierungen und -verabreichungen ist es wichtig, auch auf die kleinsten Details zu achten. Es kann leicht passieren, dass man einen Fehler macht, besonders wenn man 10 Stunden in einer hektischen Schicht steckt. Als Krankenschwester oder Krankenpfleger sind Sie gesetzlich verpflichtet, Seriennummern, Chargennummern und Verfallsdaten zu überprüfen, und Sie müssen in der Lage sein, zu erkennen, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Ein guter Blick für Details kann Ihnen auch dabei helfen, bestimmte Verhaltensmuster oder Symptome bei Patienten zu erkennen, die möglicherweise ein Warnsignal darstellen könnten. Wenn Sie z. B. bei einem ersten Beratungsgespräch etwas Wichtiges übersehen, könnten Sie überprüft werden und sogar wegen beruflicher Fahrlässigkeit belangt werden.

4. Vertrauen

In einem klinischen Umfeld <a href=“https://www.careeraddict.com/confidence-work“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Vertrauen bedeutet nicht, dass man glaubt, alles zu wissen, sondern dass man Vertrauen in seine Fähigkeiten und seine Ausbildung hat.

Es ist auch wichtig, den Eindruck von Selbstsicherheit zu erwecken, besonders im Umgang mit Patienten. Wenn Sie nervös wirken, wenn Sie einen grundlegenden Eingriff vornehmen wollen, wird der Patient ängstlich wirken. Wenn Sie jedoch ruhig und selbstbewusst auftreten (auch wenn Sie es unter der Oberfläche nicht sind), wird sich der Patient sofort beruhigt fühlen und bereit sein, die Behandlung zu akzeptieren.

Siehe auch  Der vereinfachte Leitfaden für Berufsmotivationstests

5. Anpassungsfähigkeit

In der Praxis kann Flexibilität als Krankenschwester oder Krankenpfleger bedeuten, dass man auf verschiedenen Stationen oder in verschiedenen Krankenhäusern arbeitet oder in letzter Minute für eine Schicht einspringen muss. Es bedeutet aber auch, dass man sich so schnell wie möglich mit seiner Umgebung vertraut machen muss.

Außerdem müssen Krankenschwestern und Krankenpfleger robust sein und viel aushalten können, so dass die Fähigkeit, sich an jede Situation anzupassen, sehr nützlich ist. Ob es darum geht, ein verängstigtes Kind oder eine ältere Person zu trösten, mit gewalttätigem und bedrohlichem Verhalten eines instabilen Patienten umzugehen oder einer frischgebackenen Mutter bei der Geburt zu helfen – von Ihnen wird erwartet, dass Sie schnell auf die jeweilige Situation reagieren.

6. Körperliches und geistiges Durchhaltevermögen

Wie bereits erwähnt, arbeiten Krankenschwestern und Krankenpfleger lange, und viele von ihnen können sich nicht die notwendigen Pausen gönnen. Sie können auf einer belebten Station 12 Stunden am Stück auf den Beinen sein, was bedeutet, dass Sie körperlich fit sein müssen, um den Anforderungen der Arbeit gewachsen zu sein.

Sie müssen auch geistig stark sein. Als Fachkraft im Gesundheitswesen werden Sie unweigerlich mit Dingen konfrontiert, die Sie verärgern, aber Sie müssen professionell bleiben und in der Lage sein, in Ihrer Rolle zu funktionieren. Das kann schwierig sein, vor allem, wenn man bedenkt, wie vielfältig die Dinge sind, die man während einer Schicht erleben kann. Auch wenn Erfahrung und die Unterstützung der Kollegen dies ausgleichen können, sollten Sie sich dennoch darüber im Klaren sein, dass der Job anstrengend ist – sowohl für den Körper als auch für den Geist.

Sind Sie im richtigen Beruf?

Unser Karrieretest hilft Ihnen, Ihre Motivationen, Fähigkeiten und Interessen zu ermitteln, um einen Beruf zu finden, der Ihnen Spaß macht.

Für nur 29,99 $ erhalten Sie einen detaillierten Bericht über Ihr berufliches Profil, Kursempfehlungen und genaue Berufsempfehlungen.

Starten Sie den Test

7. Organisation

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mehrere Patienten gleichzeitig betreuen und auch andere Aufgaben erfüllen müssen, wie z. B. Medikamentenkontrollen, Audits und Aufgaben zur beruflichen Weiterentwicklung. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie den Überblick behalten können.

Organisationstalent ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere in diesem Bereich, und wenn Sie Ihr Arbeitspensum richtig und effektiv bewältigen, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie überfordert und gestresst sind.

8. Teamarbeit

Keine Checkliste zur Beschäftigungsfähigkeit wäre vollständig, ohne die Notwendigkeit zu erwähnen, <a href=“https://www.careeraddict.com/5-vorteile-der-teamarbeit-am-arbeitsplatz“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“> gut mit anderen zusammenarbeiten, und das ist in der Krankenpflege nicht anders.

Sie müssen nicht nur mit anderen Krankenschwestern und -pflegern zusammenarbeiten, sondern auch mit einer Vielzahl anderer medizinischer Fachkräfte wie Ärzten, Sanitätern und medizinischen Hilfskräften. In einer akuten Situation könnte dies in einem Traumateam der Fall sein, wo schnelles und effektives Arbeiten und das Verständnis der eigenen Rolle und der Rolle der anderen für das Überleben eines Patienten absolut entscheidend sind.

Siehe auch  Sollten Sie einen Job kündigen, ohne dass ein anderer in Aussicht ist?

Siehe auch:

Wie Sie Ihre Teamwork-Fähigkeiten verbessern können

9. Diplomatie

Diplomatie ist eine sehr nützliche Fähigkeit für Krankenschwestern und Krankenpfleger, insbesondere im Umgang mit besonders schwierigen Patienten (oder sogar Kollegen). Wenn man weiß, wie man Menschen lesen und mit ihnen umgehen kann, ist es einfacher, das zu bekommen, was man braucht, vor allem, wenn man wenig Zeit oder Ressourcen hat.

Diplomatisch zu sein bedeutet auch, geduldig zu sein, was ein wesentlicher Bestandteil des Rüstzeugs einer Krankenschwester ist. Es wird Zeiten geben, in denen man sich die Haare raufen oder die alte Dame anschnauzen möchte, die sich nicht kanülieren lassen will, aber wenn man die Fassung verliert, bringt das nichts. Es geht um die Fähigkeit, charmant und freundlich zu bleiben und das zu tun, was getan werden muss – auch wenn man danach noch ein paar Minuten lang im Vorratsschrank schreien muss.

10. Führungsqualitäten

Führungsqualitäten sind vielleicht nicht der offensichtlichste Punkt auf dieser Liste, aber dennoch spielen sie eine große Rolle in der Karriere einer Krankenschwester. Häufig wird von Ihnen verlangt, dass Sie die Verantwortung für bestimmte Situationen übernehmen und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung entsprechend einsetzen. Dazu kann es gehören, weniger erfahrene Kollegen durch die normalen Schritte eines Verfahrens zu führen oder die Leitung zu übernehmen, wenn kein Arzt verfügbar ist.

Wenn Sie auf der Karriereleiter aufsteigen, können Sie auch eine Abteilung oder Station leiten. Viele Krankenschwestern und Krankenpfleger übernehmen nicht-klinische Aufgaben und bauen dabei ein beeindruckendes Führungs- und Managementportfolio auf.

Wollen Sie eine gute Führungskraft sein? Nehmen Sie an dem Kurs „Leadership: Praktische Fertigkeiten“ auf LinkedIn Learning.

11. Diskretion

Krankenschwestern und -pfleger haben mit sensiblen Informationen zu tun, z. B. mit Krankenakten und persönlichen Daten, die von Patienten weitergegeben werden könnten. Sowohl aus ethischen als auch aus rechtlichen Gründen sind Sie verpflichtet, solche Informationen vertraulich zu behandeln.

Wenn Sie also Informationen über einen Patienten mit einem anderen, nicht mit dem Fall befassten Gesundheitsdienstleister oder – noch schlimmer – mit Ihrer Familie und Ihren Freunden besprechen, ist das ein großes Ärgernis und könnte auch illegal sein. Die Privatsphäre Ihrer Patienten zu respektieren und medizinische Daten mit äußerster Diskretion zu behandeln, ist also nicht nur eine wesentliche Fähigkeit, sondern auch Ihre Pflicht als Krankenschwester.

12. Arbeitsethik

Die Krankenpflege ist ein anspruchsvoller Beruf, der mit einer großen Verantwortung einhergeht. Ihre Arbeit und Ihre Aufgaben werden sich oft um Ihre Patienten drehen, da Sie für deren Wohlbefinden, Komfort und Gesundheit verantwortlich sind.

Ihre <a href=“https://www.careeraddict.com/admin/articles/27778/The%20Importance%20of%20Ethics%20in%20Professional%20Development“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Arbeitsethik und Engagement für Ihren Job spielen hier eine entscheidende Rolle. Wenn Sie zu spät zur Arbeit kommen, Aufgaben unerledigt lassen und den Bedürfnissen Ihrer Patienten nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken, kann das nicht nur Ihre Arbeit beeinträchtigen, sondern auch schwerwiegende Folgen für Ihre Patienten haben.

Siehe auch  Die 10 berühmtesten Goldgräber aller Zeiten

Siehe auch:

Die Bedeutung von Zuverlässigkeit bei der Arbeit

13. Zwischenmenschliches

Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind für alle Berufsgruppen im Gesundheitswesen von unschätzbarem Wert, vor allem aber für Krankenschwestern und Krankenpfleger, die oft der erste Ansprechpartner für Patienten, ihre Angehörigen und Freunde sind.

Einfühlungsvermögen, Mitgefühl und emotionale Intelligenz sind wichtige Qualitäten für eine Krankenschwester oder einen Krankenpfleger, vor allem in Situationen, in denen Sie schwierige Nachrichten überbringen und Patienten und deren Angehörige trösten müssen. Wenn Sie über zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen, können Sie nicht nur auf einer menschlichen Ebene mit anderen in Kontakt treten, sondern auch deren Bedürfnisse besser einschätzen und voraussehen.

14. Konfliktlösung

Eine weitere wichtige Fähigkeit, die man als Krankenpfleger besitzen sollte, ist die Konfliktlösung. Krankenschwestern und -pfleger müssen mit verschiedenen Personengruppen zusammenarbeiten, darunter Ärzte, andere Krankenschwestern und Patienten. Und die enge Zusammenarbeit mit anderen, insbesondere in einem stressigen Umfeld wie einem Krankenhaus oder einer Klinik, kann zu Konflikten führen, die durch unterschiedliche Werte, Einstellungen und Erwartungen verursacht werden.

In solchen Fällen müssen Sie unter Umständen als Vermittler auftreten, der eine Situation entschärfen und Konflikte vermeiden kann. Dies erfordert eine gute Kommunikation, Initiative und Proaktivität, die alle zu einer erfolgreichen Konfliktlösung beitragen werden.

15. Multitasking

Krankenschwestern und Krankenpfleger zeichnen sich dadurch aus, dass sie ständig alle Hände voll zu tun haben.

Sie müssen sich um mehrere Patienten gleichzeitig kümmern, dafür sorgen, dass alle relevanten Papiere und die Verabreichung von Medikamenten einwandfrei funktionieren, und bei Bedarf verschiedene klinische Verfahren durchführen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen, werden Sie sich wahrscheinlich irgendwann selbst in die Quere kommen, was Ihre Arbeit 10 Mal schwieriger macht.

Möchten Sie Ihren Lebenslauf verbessern?

Holen Sie sich das 7-in-1-Lebenslaufvorlagen-Paket, um Ihren Lebenslauf zu verbessern und Ihre Jobsuche anzukurbeln!

Jetzt kaufen

Abschließende Überlegungen

Wie Sie sehen, ist der Pflegeberuf nichts für jedermann; eine Vielzahl gefragter Fähigkeiten ist erforderlich, um im Alltag zu bestehen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass niemand von Ihnen erwartet, dass Sie auf Anhieb ein fertiges Produkt sind. Krankenpflege ist eine ständige Weiterbildung, bei der selbst die erfahrensten Krankenschwestern und -pfleger jeden Tag etwas Neues lernen. Wenn Sie jedoch fürsorglich und mitfühlend sind und bereit sind, hart zu arbeiten, dann sollte das für den Anfang reichen.

Weitere Lektüre

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Fähigkeiten, die eine Krankenschwester oder ein Krankenpfleger braucht, um erfolgreich zu sein? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.tion unten!

Dieser Artikel ist eine Aktualisierung einer früheren Version, die am 30. August 2018 veröffentlicht wurde, und enthält Beiträge der Redakteurin Melina Theodorou.