Wie Pablo Picasso sagte: „Jedes Kind ist ein Künstler; das Problem ist, ein Künstler zu bleiben, wenn man erwachsen ist.“ Gehören Sie also zu den Menschen, die ständig kreativ sein wollen? Möchten Sie die Welt gestalten, sie mit Farben füllen und alle Ihre Stunden der Arbeit außerhalb der Norm widmen?

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Schauen Sie sich diese fünf Karrierewege an, wenn Sie gerne Ihre kreativen Muskeln spielen lassen.

1. Modedesigner

Als professioneller Modedesigner werden Sie es genießen, verschiedene Modetrends zu studieren und Skizzen für Ihre fantasievolle Bekleidungslinie zu entwerfen. Sobald du mit deinen Entwürfen fertig bist, kannst du verschiedene Schnallen, Stoffe und andere Teile auswählen und deine kreativen Visionen zum Leben erwecken. Eine formale Ausbildung ist für Modedesigner nicht obligatorisch, aber viele nehmen sie auf, um mehr über Stoffe und Textilien zu erfahren.

Wenn du das tust, ist es wichtig, dass du das richtige Programm für Mode-Merchandising wählst. Wenn Sie sich über den Umfang dieses Programms Sorgen machen, dann haben wir hier eine Information für Sie: Solange Männer und Frauen Kleidung tragen müssen, wird es Designer geben, die sie herstellen.

2. Animatoren, Multimedia-Künstler und Web-Designer

Es wird prognostiziert, dass die Nachfrage nach Multimedia-Künstlern immer weiter steigen wird, da die Nachfrage nach Spezialeffekten für Fernsehen und Film, 3D-Filmen, Websites und Videospielen zunimmt. Auch in anderen Bereichen wie der wissenschaftlichen Forschung und den mobilen Technologien steigt die Nachfrage. Die meisten Arbeitgeber suchen heute eher nach praktischen Kenntnissen als nach einem Abschluss in diesem Bereich. Artdirektoren und andere Kunden haben verschiedene Kriterien, um Ihre Fähigkeiten und Ihr Talent zu messen. Wenn Sie jedoch Ihre Kenntnisse in diesem Bereich erweitern möchten, stehen Ihnen alle Türen offen.

Siehe auch  Wie man Modeeinkäufer wird (Karriereweg)

Da heute jeder eine Website braucht, waren kreative Webdesigner schon immer gefragt. Und mit der Einführung neuer Gestaltungssoftware und vieler Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihre eigene Website zu erstellen, ist Webdesign heute beliebter denn je.

3. Koch

Wenn Sie ein Künstler sind, der gerne mit Schokoladensoße statt mit Farben malt, dann könnte der Beruf des Kochs das Richtige für Sie sein. Sie müssen das Essen lieben und jede Mahlzeit als ein kulinarisches Meisterwerk betrachten. Die Arbeit eines Kochs besteht in der Regel darin, in der Küche Rezepte zu entwickeln, Zutaten zu bestellen, die Speisekarte zu erstellen und natürlich die beste Art der Präsentation der Speisen vorzubereiten. Viele Köche und Köchinnen lernen durch Berufserfahrung, aber ebenso viele absolvieren kulinarische Studiengänge an Fachschulen, Hochschulen und Kunstakademien.

4. Werbeleiter

Wenn Sie ein Teamplayer sind, der gerne mit anderen zusammenarbeitet und an großen kreativen Projekten mitwirkt, ist der Beruf des Werbemanagers vielleicht keine schlechte Wahl für Sie. In dieser Funktion müssen Sie mit Vertriebsmitarbeitern, Artdirektoren und anderen Teammitgliedern zusammenarbeiten, um Werbekampagnen für verschiedene Unternehmen zu entwickeln. Organisationen und Produkte. Sie könnten für beliebte Websites, Werbetafeln, Fernsehsender und Radiostationen arbeiten.

Viele Arbeitgeber bevorzugen Bewerber, die über einschlägige Abschlüsse oder Marketingzertifikate verfügen, um sicherzustellen, dass sie über die richtigen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

5. Filmregisseur

Der Beruf des Filmregisseurs ist wahrscheinlich der schwierigste auf der Liste, aber definitiv der lohnendste: Er umfasst die Leitung der Produktionsabteilung, die Auswahl der Darsteller, die Organisation des Vorsprechens, die Auslegung von Drehbüchern und die Vorbereitung der Darsteller und der Crew. Die Nachfrage nach Filmregisseuren wird in den kommenden Jahren voraussichtlich steigen, und das ist ein gutes Zeichen für interessierte Bewerber.

Siehe auch  Top 10 gut bezahlte Fernarbeitsplätze

Regisseure brauchen einfach Talent, Geschäftssinn und Kreativität. Wenn Sie sich für eine formale Ausbildung in der Filmindustrie interessieren, sollten Sie sich über diese Programme informieren.

Viele Menschen wissen nicht, dass sie mit ihrer Kreativität einfach Karriere machen und die Welt verändern können. Träumen Sie also von großen Dingen und probieren Sie einen der fünf oben genannten Berufe aus, wenn Sie möchten, dass Ihr Job Ihre Kreativität fördert und nicht entmutigt.

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Beruf für Sie?

Sehen Sie sich unsere Seite mit KOSTENLOSEN Ressourcen an!

Oder werden Sie noch heute Mitglied in unserem Career Growth Club und erhalten Sie Zugang zu einem persönlichen Karriere-Coaching, zur Überprüfung von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, zu Online-Tutorials und unbegrenzten Networking-Möglichkeiten – alles in Ihrer Tasche!

Wenn Sie weitere KOSTENLOSE Karrieretipps wünschen, folgen Sie uns auf TikTok!

Dieser Artikel wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht.

Artikel von Ihrer Website

Verwandte Artikel im Internet