AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Das haben wir alle schon erlebt. Irgendwann sind wir mit unserem derzeitigen Arbeitgeber „fertig“ und beschließen, uns nach einem neuen Job umzusehen. Das liegt in der Natur der Sache – wir werden eingestellt, wir sind begeistert, wir haben eine Flitterwochenphase, wir arbeiten hart, und langsam lässt das Glühen nach. Der nächste Arbeitgeber, bitte.

Es gibt bestimmte Möglichkeiten, wie wir unser derzeitiges Unternehmen verlassen können, ohne Brücken abzubrechen. Wenn wir eine Stelle aufgeben, sollten wir unbedingt daran denken, dass das, was wir tun und wie wir es tun, uns noch jahrelang begleiten kann.

Jedes Mal, wenn wir ein Unternehmen für ein anderes verlassen, gibt es manchmal verletzte Gefühle, egal wie behutsam man versucht, den Übergang zu gestalten. Oft fühlen sich die Chefs „verraten“, wenn Sie das Unternehmen verlassen, und das kann in den verbleibenden zwei Wochen nach der Kündigung zu einigen ziemlich unangenehmen und seltsamen Momenten führen.

Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Sie vermeiden können, die sprichwörtlichen Brücken abzubrechen, wenn Sie Ihren derzeitigen Arbeitsplatz verlassen.

1. Skizzieren Sie Ihre Leistungen

Man thinks about quitting his job

Erstellen Sie vor Ihrem Ausscheiden einen Bericht, in dem Sie Ihre positiven Beiträge zum Unternehmen zusammenfassen, und schicken Sie ihn Ihrem Chef am oder kurz vor Ihrem letzten Arbeitstag. Indem Sie zeigen, wie viel Sie während Ihrer Zeit dort erreicht haben, wird Ihr Chef einen besseren Eindruck von Ihnen bekommen, weil er sich daran erinnert, dass Sie ein guter Mitarbeiter waren und etwas für ihn getan haben. Wer weiß? Vielleicht beschließt er plötzlich, Sie nicht gehen zu lassen und macht Ihnen ein Gegenangebot. Sie sollten auf diese Möglichkeit vorbereitet sein, aber seien Sie nicht enttäuscht, wenn es nicht dazu kommt.

Siehe auch  Adressierung eines Anschreibens mit Beispielen aus der Praxis

2. Bedanken Sie sich bei allen

Woman says goodbye to her coworkers as she leaves her job

Es ist immer eine gute Idee, großzügig zu sein (ohne falsch zu sein) – und sich bei Ihren Bürokollegen zu bedanken. Seien Sie aufrichtig und lassen Sie alle Feindseligkeiten, die Sie vielleicht am Arbeitsplatz hatten, hinter sich. Sie wollen in Ihrem neuen Job einen Neuanfang machen, und es ist nicht gut, wenn Sie den Ballast Ihres früheren Arbeitgebers mit sich herumtragen. Lassen Sie los, bedanken Sie sich und verabschieden Sie sich dann. Das kostet Sie nichts, und vielleicht überraschen Sie jemanden! Und was noch wichtiger ist: Sie wissen nie, wo Sie die Person wiedersehen, also ist es am besten, mit einem positiven Gefühl zu gehen.

3. Schlagen Sie jemanden als Ihren Ersatz vor

Woman quits her job

Manchmal, Die bitterste Pille, die ein Arbeitgeber zu schlucken hat, ist das Ausscheiden eines wichtigen Mitarbeiters, wenn das Team bereits knapp an Personal ist. Ihr erstes Anliegen ist es, Ihre alte Position neu zu besetzen, um das Projekt weiter voranzutreiben. Wenn Sie eine qualifizierte Person kennen, die Ihre Stelle einnehmen könnte, schlagen Sie diese Ihren Vorgesetzten vor. Ich habe das in der Vergangenheit selbst getan, und 100 % der von mir vorgeschlagenen Personen wurden am Ende eingestellt! Wenn der Arbeitgeber Ihre Arbeit respektiert hat, wird er auch Ihre Meinung respektieren und entsprechend handeln. Betrachten Sie Ihre Empfehlung als den „einfachen Knopf“, auf den der Arbeitgeber hofft, wenn er eine schnelle Einstellung für Ihre Stelle plant!

4. Schreiben Sie ein formelles Rücktrittsschreiben

Man gives his boss a resignation letter

Schreiben Sie einen Brief an Ihren Chef und formulieren Sie ihn positiv und persönlich. Schildern Sie, wie sehr Ihnen die Zeit im Unternehmen gefallen hat, und geben Sie vielleicht ein paar Beispiele für erstaunliche Dinge, die Sie während Ihrer Tätigkeit gelernt haben. Dies unterstreicht Ihre Professionalität und trägt zu Ihrem Ruf als vornehme Person bei.

Siehe auch  Die 10 besten Schauspielschulen der Welt

Schreiben Sie nie (niemals) etwas Negatives oder ein schlechtes Gewissen. Denken Sie daran, dass dieses Schreiben die Bedingungen Ihres Ausscheidens festlegen kann und wahrscheinlich in Ihrer Personalakte verbleiben wird. Denken Sie daran, was in dieser Akte stehen wird, wenn ein künftiger Arbeitgeber bei Ihrem derzeitigen Unternehmen anruft, um Referenzen zu erhalten, und ein Mitarbeiter der Personalabteilung Ihre Akte abruft. Was werden sie über Sie lesen?

5. Konzentrieren Sie sich und „checken Sie nicht aus“.

Man works hard after putting in his two weeks' notice at his job

Chefs haben oft Verständnis dafür, dass die Aufregung über den neuen Job bei Arbeitnehmern zu einer gewissen Mentalität führen kann, die besagt, dass die Schule im Sommer aus ist. Bleiben Sie hungrig und geben Sie weiterhin 100 %, damit Sie nicht als „Kurzzeit-Faulpelz“ wahrgenommen werden.

6. Lose Enden abschließen

Woman leaves her job without burning bridges

Schließen Sie so viele Projekte wie möglich ab, informieren Sie alle Beteiligten über personelle Veränderungen und geben Sie einen vorläufigen Ansprechpartner an. Wenn Sie Projekte noch nicht abgeschlossen haben, sollten Sie diese in leicht verständlicher Form aktualisieren und diejenigen, die nach Ihrem Ausscheiden Ihre Aufgaben übernehmen werden, darauf hinweisen, dass in naher Zukunft wichtige Schritte anstehen. Sie wollen eine Situation schaffen, in der jeder, der Ihren alten Arbeitsplatz betritt, schnell auf dem Laufenden ist, welche Projekte anstehen und welche Prioritäten brauchen zuerst Aufmerksamkeit.

Wie Sie eine Stelle verlassen, sagt viel über Sie aus. Seien Sie höflich und gnädig. Es mag eine schreckliche Arbeitssituation sein, aber wenn Sie in der Lage sind, mit Anmut, Klasse und Integrität zu gehen, sagt das viel mehr über Sie aus als über das Unternehmen. Und das ist es, was zählt!

Siehe auch  5 Fälle, in denen die Abhängigkeit von anderen am Arbeitsplatz nach hinten losgehen kann

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach einem neuen Job?

Schauen Sie sich unsere Seite mit KOSTENLOSEN Ressourcen an!

Oder werden Sie noch heute Mitglied in unserem Career Growth Club und erhalten Sie Zugang zu einem persönlichen Karriere-Coaching, zur Überprüfung von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, zu Online-Tutorials und unbegrenzten Networking-Möglichkeiten – alles in Ihrer Tasche!

Wenn Sie KOSTENLOSE Karrieretipps in Ihrem Posteingang haben möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter The Daily Dose!

Kämpfen Sie damit, den richtigen Job zu finden?

Besuchen Sie die Seite Incredible Companies von Work It Daily, um Schnappschüsse von Unternehmen zu sehen, die neue Mitarbeiter einstellen. Work It Daily stellt außerdem täglich Stellenangebote auf TikTok vor.

Dieser Artikel wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht.

Von Ihrer Website Artikel

Ähnliche Artikel im Internet