Der Prozess der Stellensuche fühlt sich oft überwältigend an. Es ist schwierig, den besten Weg zu finden, den man bei der Suche nach einer neuen Stelle einschlagen kann. Es ist auch zu einfach, sich zwischen den Optionen zu verzetteln. Der Prozess der Stellensuche ist mit viel Arbeit verbunden und endet oft mit einer Absage – wie kann man damit umgehen?

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

In dieser dreiteiligen Blogserie, die auf einem gemeinsam mit unserem Partner Makers veranstalteten Webinar basiert, zeigt Ihnen Hired, wie Sie Ihre Jobsuche rationalisieren können. Mit umsetzbaren Strategien schlüsseln wir den Prozess auf, damit Sie wissen, wo und wie Sie Ihre Bemühungen konzentrieren können. Vereinfachen Sie Ihren Prozess und bauen Sie Selbstvertrauen auf, während Sie die einzelnen Schritte durcharbeiten.

Teil 1: Starten Sie stark in Ihre Stellensuche

Die Suche nach einer neuen Stelle kann ein ungeschriebener Prozess sein, bei dem es keinen definierten Ausgangspunkt oder Schritte gibt, die zu befolgen sind. Oft führt dieser Ansatz zu Frustration statt zu Erfolg. Und warum? Weil dabei die eigentliche Methode der Stellensuche völlig außer Acht gelassen wird!

Haben Sie das Gefühl, dass Sie das Problem sind, wenn Sie nicht erfolgreich sind? Es ist leicht, anzunehmen, dass Sie das Problem sind, aber das eigentliche Problem ist Ihr Prozess. Wenn bei Ihrer Suche entscheidende Schritte fehlen, kann das Ihre Suche von Anfang an zum Scheitern bringen.

Hired gliedert die Stellensuche in drei einfache Schritte. Informieren Sie sich über verfügbare Stellen und bauen Sie Verbindungen für später auf. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Vorbereitung auf die gewünschte Stelle. Nutzen Sie Ressourcen wie LinkedIn und Ihren Lebenslauf zu Ihrem Vorteil. Vertiefen Sie sich in die verfügbaren Möglichkeiten, um die perfekte Stelle zu finden.

Siehe auch  15 wichtige Themen, mit denen Frauen im Beruf immer noch konfrontiert sind

Phase 1: Erkundung

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf Serendipity

Die Sondierungsphase sollte immer der erste Schritt Ihrer Stellensuche sein. Beginnen Sie damit, sich in den Gemeinschaften zu engagieren, in denen Sie letztendlich arbeiten möchten. Durch dieses direkte Engagement in der Branche erfahren Sie, welche Stellen verfügbar sind. Außerdem knüpfen Sie die notwendigen Kontakte, die Ihnen später helfen werden.

Ein großer Vorteil der Technologiebranche ist die eingebaute Gemeinschaft. Machen Sie mit, um aus erster Hand zu erfahren, wie es ist, in diesen verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Wenn Sie persönlich oder online teilnehmen, können Sie auch die vielen technischen und nichttechnischen Berufe in der Technologiebranche kennen lernen. Dazu gehören folgende Berufe:

  • Software-Entwickler
  • Scrum-Meister
  • Projektleiter
  • DevOps
  • Prüfung
  • Produktmanager
  • Marketing
  • Inhaltliches Schreiben
  • Kundenerfahrung
  • Personalwesen
  • Finanzen
  • Betrieb
  • Vertrieb

Die Teilnahme an der Gemeinschaft ist ein Muss, wenn Sie sich in einem Technologieunternehmen sehen. Coding Clubs sind ein hervorragender Ausgangspunkt, um die Branche zu erkunden. Sie fangen an, Ihre eigene Community aufzubauen, die Ihnen bei der Jobsuche hilft, von Mentoren bis hin zu Kontakten. Diese Gemeinschaften sind auch ein guter Ort, um sich über freie Stellen zu informieren.

Phase 2: Marketing

Beanspruchen Sie Ihre Karriere-Identität

Nachdem Sie in die Community eingetaucht sind, ist es an der Zeit, Schritte zu unternehmen, um sich bei der Stellensuche als Kandidat zu profilieren. Die Technologie ist ein großartiger Beruf, um sich zu verändern – es spielt keine Rolle, wo Sie angefangen haben! Konzentrieren Sie sich auf gezieltes und kontinuierliches Lernen. Nehmen Sie an Kursen teil, um die erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben oder Ihre vorhandenen Fähigkeiten für die von Ihnen gewünschten Aufgaben zu verbessern.

Siehe auch  Warum Outplacement-Dienstleistungen nicht funktionieren

Als Nächstes ist es an der Zeit, Ihren Lebenslauf zu erstellen. Ein guter Lebenslauf für eine Stelle im technischen Bereich weicht von den traditionellen Lebensläufen ab.nale Regeln. Sie sind projektorientiert und müssen das ansprechen, was der Arbeitgeber sucht. Bringen Sie die für ein technisches Team wichtigen Erfahrungen ein. Zeigen Sie Ihre Leidenschaft für Technik, indem Sie Ihre Projekte aus Programmierclubs und -kursen vorstellen. Sprechen Sie über die Podcasts, die Sie hören, und die Bücher, die Sie lesen. Zeigen Sie, wie begeistert Sie von der Branche sind, um bei der Stellensuche hervorzustechen.

Und schließlich sollten Sie die sozialen Medien als Instrument nutzen, um sich für die gewünschte Stelle zu bewerben. Ändern Sie Ihr LinkedIn-Profil, um mitzuteilen, dass Sie auf der Suche nach einem Job im technischen Bereich sind. Nutzen Sie Ihr soziales Netzwerk, um offene Stellen zu finden, indem Sie in einem Post oder Tweet Ihr Interesse bekunden.

Phase 3: Der Profi

Besorgen Sie sich den gewünschten Job

In der letzten Phase Ihrer Stellensuche müssen Sie sich eingehend mit Stellenangeboten und Arbeitgebern befassen. Lesen Sie zwischen den Zeilen von Stellenausschreibungen und Unternehmensbeschreibungen, um festzustellen, ob die Stelle zu Ihnen passt. Die Nachforschungen, die Sie in dieser Phase anstellen, helfen Ihnen, eine Stelle und ein Unternehmen zu finden, in dem Sie lernen und wachsen können.

Es ist wichtig, die Sprache in den Stellenausschreibungen eines Unternehmens genau zu lesen. Achten Sie auf Stellenausschreibungen, die deutlich machen, dass das Unternehmen bereit ist, Sie in dieser Position zu fördern. Seien Sie sich der geschlechtsspezifischen Voreingenommenheit bei der Einstellung von Mitarbeitern bewusst. Glauben Sie nicht, dass Sie den Anforderungen nahezu perfekt entsprechen müssen, denn das tun männliche Bewerber nicht!

Siehe auch  Trends bei der Stellensuche, die Sie 2022 kennen sollten

Ressourcen

Ressourcen für Tech-Talente

Phase 1:

  • Makers.tech
  • Codebar.io
  • Frauenwhocode.de
  • Blackgirlscode.de
  • Codefirstgirls.co.uk
  • Railsgirls.com
  • Siliconmilkroundabout.com

Phase 2:

Phase 3:

Ressourcen für Vertriebs- oder Kundenerfahrungstalente

Phase 1:

  • Meetup.com
  • Eventbrite.co.uk
  • Nawsp.org (Nationaler Verband der weiblichen Verkaufsprofis)
  • Outintech.de
  • Salesfortheculture.de

Phase 2:

  • Coursera
  • Udemy
  • Meisterklasse.de
  • SV-Akademie
  • HubSpot-Akademie
  • Der Podcast für fortgeschrittenes Verkaufen
  • Gespräch mit Frauen im Vertrieb Podcast
  • Der Podcast für modernes Verkaufen

Phase 3:

Neue Rollen auf Hired finden

Wenn Sie bereit sind, nach offenen Stellen zu suchen, ist Hired Ihre erste Anlaufstelle!

Unser Candidate Experience Team und unsere Partner arbeiten daran, Sie während des gesamten Prozesses der Stellensuche zum Erfolg zu führen. Melden Sie sich noch heute bei uns an, um Ihren nächsten Job in den Bereichen Technik, Vertrieb oder Customer Experience zu finden.

Verwandt:

  • Demnächst verfügbar! Teil 2: Bestehen Sie Ihr Vorstellungsgespräch und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen
  • Demnächst verfügbar! Teil 3: Bewerten Sie die Stelle und verhandeln Sie das Stellenangebot, das Sie verdienen
  • Sehen Sie sich das komplette Webinar an, das wir gemeinsam mit unserem Partner Makers veranstaltet haben!