AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Unser Ziel bei Link Humans ist es, Ihnen zu helfen zu verstehen, warum jemand in Ihrem Unternehmen arbeiten und bleiben möchte. Je besser Sie Ihren Ruf als Unternehmen kennen, desto einfacher wird es sein, die richtigen Leute anzuziehen und sie zum Bleiben zu bewegen.

Zu diesem Zweck führen wir Untersuchungen und Analysen durch, um Stimmungen in Daten umzuwandeln, und analysieren über eine Million Datenpunkte zur Arbeitgebermarke, um den Employer Brand Index zu erstellen. Im Kern misst der Index, was aktuellen und potenziellen Mitarbeitern wichtig ist und wie wahrscheinlich es ist, dass sie sich dazu äußern.

Wir nutzen diese Methodik auch, um Trends im Employer Branding und in der Talentgewinnung zu untersuchen, die sich auf die Zukunft der Branche auswirken können. Wir haben uns bereits mit der Rolle von Vielfalt und Integration bei den 20 führenden US-Tech-Unternehmen, dem Stand von Innovation und Technologie bei den 10 führenden US-Banken und dem Wandel der Arbeitgebermarkenwerte während der Pandemie befasst.

In unserer neuesten Studie untersuchen wir, wie sich Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien (ESG) auf die Arbeitgebermarke auswirken und warum sie wichtiger denn je sind, insbesondere jetzt, wo wir uns von COVID-19 zu erholen beginnen. In unserem aktuellen Podcast habe ich mich mit Olivia Thompson, unserer Account Managerin, über die Ergebnisse der Studie unterhalten.

Was uns unsere Daten über ESG verraten

Bei der Erstellung unseres Index durchlaufen wir einen umfassenden Prozess der Kategorisierung von Kommentaren nach positiver und negativer Stimmung“, sagt Thompson. „Anhand dieser Kommentare kategorisieren wir sie noch weiter in unsere sechzehn Arbeitgebermarkenattribute“.

Bei der Durchsicht unserer Daten für Q1 2021 ist uns aufgefallen, dass ESG ein wichtiger Treiber für positive Kommentare war. „85 % der Kommentare zu diesem Attribut sind positiv“, berichtet Thompson, und es ist auch das am zweithäufigsten genannte Attribut in den sozialen Medien. Diese Kombination aus positiver Resonanz und breiter Verbreitung ist sehr wirkungsvoll, wenn es um Ihre Arbeitgebermarke geht. Das macht ESG zu einem wichtigen Faktor, der sich positiv auf Ihren Employer Brand Index auswirkt.

Siehe auch  5 schnelle Tipps für mehr Bewegung am Arbeitsplatz

Warum Nachhaltigkeit ein wichtiger Bestandteil von ESG-Initiativen sein sollte

In ihrer Studie fand Thompson heraus, dass insbesondere das Thema Nachhaltigkeit 23 % der gesamten positiven ESG-Erwähnungen im ersten Quartal 2021 ausmachte. Ganz gleich, ob Sie über die Reduzierung des Plastikverbrauchs sprechen, die Klimaneutralität anstreben oder Initiativen zur Bekämpfung des Klimawandels auf andere Weise starten, sowohl Mitarbeiter als auch Bewerber nehmen dies zur Kenntnis.

ESG-Initiativen stehen auch in engem Zusammenhang mit einem weiteren Top-Thema aus Q1 2021: Mission und Zweck. Bewerber, Mitarbeiter und Absolventen sprachen am ehesten über die Mission und den Zweck eines Unternehmens, und die Kommentare waren überwiegend positiv.

„Aus der Perspektive der Talentgewinnung und Produktivität ist die Aufrechterhaltung einer starken ESG-Agenda ist im Allgemeinen wichtig, um sowohl die Motivation Ihrer derzeitigen Mitarbeiter zu erhalten als auch neue Mitarbeiter zu gewinnen“, sagt Thompson. Die Studie „Future of Work“ von PwC bestätigt diese Einschätzung: 65 % der Menschen weltweit wollen für ein Unternehmen arbeiten, das ein starkes soziales Gewissen hat.

Aktivieren Sie Ihre Nachhaltigkeitsbotschaft

Unsere Daten ermöglichen es uns auch, diese Informationen im Hinblick darauf zu kontextualisieren, wer was sagt, was Ihnen helfen kann, einen Plan für die Aktivierung und Wirkung zu erstellen. 46 % der positiven Kommentare zur Nachhaltigkeit kommen von der Unternehmensleitung, und 90 % davon in den sozialen Medien.

Die Geschäftsleitung muss bei der Diskussion über Nachhaltigkeit und ESG-Initiativen in den sozialen Medien die Führung übernehmen. In der Zwischenzeit sollte Ihr Team versuchen, eine Reihe von Kanälen, Hashtags und Kampagnen zu nutzen, um die Aktivierung zu steigern und den Erfolg zu verfolgen. „Es sind die Geschichten der Menschen, die von Interesse sein werden“, sagt Thompson, „und wenn die Unterhaltung positiv ist, sollten Sie versuchen, sie so weit wie möglich zu fördern.

Siehe auch  Jobabsage nach einem Vorstellungsgespräch? So gehen Sie damit um