Es mag Sie überraschen zu hören, dass viele Stellen nie ausgeschrieben oder in Stellenbörsen veröffentlicht werden. Wie finden Sie sie also?

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Im Folgenden erfahren Sie, was Sie über den verdeckten Stellenmarkt wissen müssen und wie Sie bei Ihrer Stellensuche mehr Stellenangebote finden können.

Warum gibt es versteckte Stellen?

Stellen können aus mehreren Gründen „unsichtbar“ sein. Ein Grund ist, dass es Zeit und Geld kostet, eine Stelle auszuschreiben. Wenn ein Arbeitgeber weiß, dass die Stelle intern oder aus einem Pool von Bewerbern, die bereits in den Akten stehen, besetzt werden kann, wird er sie wahrscheinlich nicht ausschreiben. Einige Unternehmen schreiben offene Stellen nicht aus, weil sie eine Flut von Bewerbern erhalten. Es ist für sie unmöglich, die über 700 Bewerber, die sich auf eine Stelle bewerben, zu sichten. Ein weiterer Grund, warum eine Stelle nicht ausgeschrieben wird, ist die Tatsache, dass der Arbeitgeber die Person, die die Stelle derzeit innehat, ersetzen möchte.

Sollten Sie nach versteckten Stellen suchen?

Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, nach versteckten Stellen zu suchen, berühren Sie nur die Spitze des Eisbergs. Die Konkurrenz um diese Stellen wird groß sein, und deshalb werden Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch drastisch sinken. Wenn Arbeitgeber freie Stellen haben, diese aber noch nicht ausgeschrieben haben, schränkt sich der Kreis der potenziellen Bewerber zu Ihrem Vorteil ein.

Wie kann ich versteckte Stellen finden?

Je mehr Menschen wissen, dass Sie Arbeit suchen, desto wahrscheinlicher ist es, dass jemand Informationen über eine Stelle hat, die noch nicht ausgeschrieben ist oder die in naher Zukunft frei werden könnte. Vielleicht erhalten Sie den Namen eines guten Kontakts oder sogar eine Empfehlung oder ein Empfehlungsschreiben. Die besten Strategien, um versteckte Stellen zu finden, sind der Aufbau eines beruflichen Netzwerks und die Erstellung einer Liste mit Vorstellungsgesprächen, um bestimmte Unternehmen anzusprechen.

Siehe auch  4 Remote-Jobs, die wenig bis keine Berufserfahrung erfordern

Hier finden Sie weitere Möglichkeiten, um bei Ihrer Stellensuche versteckte Stellen zu finden:

Soziale Medien

Nutzen Sie die Vorteile der sozialen Medien, um für Ihre Marke zu werben. LinkedIn ist natürlich die am häufigsten genutzte berufliche Netzwerkseite. Die Chancen, ohne ein LinkedIn-Profil einen Job zu bekommen, sind sogar ziemlich gering. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren, damit Personalverantwortliche Sie finden können. Denken Sie auch daran, dass alles, was Sie in den sozialen Medien veröffentlichen, keineswegs privat ist und potenzielle Arbeitgeber darauf zugreifen können. Gehen Sie also klug mit Ihren sozialen Netzwerken um.

Informative Vorstellungsgespräche

Eine weitere Möglichkeit, an versteckte Stellen heranzukommen, ist die Durchführung von Informationsgesprächen.Vorstellungsgespräche mit Unternehmen, die Sie interessieren. Suchen Sie jemanden, der das tut, was Sie tun möchten, und vereinbaren Sie einen Termin für ein kurzes Gespräch, um mehr zu erfahren. Dies wird häufig von Berufsanfängern in einem bestimmten Bereich gemacht, kann aber in allen Phasen Ihrer Karriere hilfreich sein.

Ziehen Sie Vertragsarbeit oder Beratung in Betracht

Wenn Sie sich in einem Karrieretief befinden, können Sie eine befristete Stelle, einen Vertrag oder eine Beratungstätigkeit in Betracht ziehen. Viele befristete Stellen haben zu einer Vollzeitbeschäftigung geführt, und sie bieten Ihnen mehr Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen.

Karrieremessen

AuchKarrieremessen können eine gute Gelegenheit zum Networking sein. Vielleicht bekommen Sie nicht sofort ein Jobangebot, aber das ist auch gar nicht das Ziel. Das Ziel ist es, Ihren Namen und Ihre Marke bei mehr Arbeitgebern bekannt zu machen und neue Kontakte zu knüpfen.

Finden Sie diese versteckten Jobs

Jetzt verstehen Sie, warum Arbeitgeber nicht immer Stellenangebote ausschreiben oder in Stellenbörsen veröffentlichen (vor allem auf Führungsebene). Wenn Sie den versteckten Stellenmarkt finden wollen, befolgen Sie die oben genannten Tipps! Sie werden im Handumdrehen die richtige Stelle für sich finden.

Siehe auch  Jobabsage nach einem Vorstellungsgespräch? So gehen Sie damit um

Brauchen Sie Hilfe bei der Stellensuche?

Schauen Sie sich unsere Seite mit KOSTENLOSEN Ressourcen an!

Oder werden Sie noch heute Mitglied in unserem Career Growth Club und erhalten Sie Zugang zu einem persönlichen Karriere-Coaching, zur Überprüfung von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, zu Online-Tutorials und unbegrenzten Networking-Möglichkeiten – alles in Ihrer Tasche!

Wenn Sie weitere KOSTENLOSE Karrieretipps wünschen, folgen Sie uns auf TikTok!

Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung eines aussagekräftigen Bewerbungsschreibens? Fangen Sie hier an.

Dieser Artikel wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht.

Artikel von Ihrer Website

Verwandte Artikel im Internet