Dubai hat sich als eine der bekanntesten Städte der Welt etabliert. Aufgrund seiner hoch aufragenden modernen Architektur, seiner luxuriösen Unterkünfte, seiner feinen Küche und seines Einkaufsparadieses, das von traditionellen Märkten bis hin zu High-Fashion-Einkaufszentren alles zu bieten hat, ist es zu einem bekannten Reiseziel geworden.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Kein Wunder also, dass Fachleute aus allen Branchen nach Arbeitsmöglichkeiten in Dubai suchen. Das Land verfügt nicht nur über einen boomenden Arbeitsmarkt, sondern ist auch ein wunderschöner Ort zum Leben.

Einer der wichtigsten Tipps für das Arbeiten im Ausland ist, sich vor dem Umzug einen Job zu sichern. Dies gilt insbesondere für Dubai, wo ein Arbeitgeber, der Sie sponsert, eine wesentliche Voraussetzung für die Erteilung eines Aufenthaltsvisums und einer Arbeitserlaubnis ist. Damit sich der Umzug lohnt, sollten Sie einen Job finden, der nicht nur Ihren Fähigkeiten entspricht und Ihnen wertvolle Erfahrungen für Ihre Karriere bietet, sondern auch finanziell lohnend ist.

Zu diesem Zweck haben wir eine Liste mit den bestbezahlten Jobs in Dubai zusammengestellt. Sie soll Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, welche Branchen am lukrativsten sind und ob Sie sich mit Ihrer Ausbildung und Ihren Fähigkeiten eine der besten Positionen sichern können.

10. Marketingleiter

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED349.200 ($95.090)

Dubai ist eine Stadt der Innovation und der Neuankömmlinge. Daher gibt es für Marketing-Direktoren mit der entsprechenden Berufserfahrung in verschiedenen Sektoren zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten.

Ein Bachelor-Abschluss in Marketing, Finanzen oder einem verwandten Fachgebiet kann erforderlich sein. Außerdem ist eine zwei- bis vierjährige Berufserfahrung unerlässlich. Erfahrungen in den Bereichen Design, Kunst und Informatik sind ebenfalls von Vorteil.

DurchNetworking können Sie Zugang zu zahlreichen Marketing-Jobs erhalten, da viele der offenen Stellen nicht einmal ausgeschrieben werden. Marketing-Direktoren in Dubai können gutes Geld verdienen und einen großzügigen Lebensstil genießen. Die Stelle kann auch mit einer gewissen Reisetätigkeit verbunden sein.

WEITERE LEKTÜRE

Wie man sich online vernetzt

9. Pilot

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED388.800 ($105.870)

Dubai ist ein Drehkreuz für den internationalen Reiseverkehr; die Fluggesellschaft Emirates führt die meisten Langstreckenflüge durch, und Dubai ist der Ort mit den meisten Zwischenlandungen für Reisen nach Europa, Nordamerika, Afrika und Asien.

Siehe auch  10 Fehler im Lebenslauf, die es zu vermeiden gilt

Da die Luftfahrtindustrie in Dubai ständig expandiert, gibt es einen ständigen Bedarf an erfahrenen Piloten. Ein Pilotenjob in Dubai ist lukrativ, wird außergewöhnlich gut bezahlt und bietet viele arbeitsbezogene Vorteile.

Um in Frage zu kommen, müssen Sie jedoch 5 bis 10 Jahre Erfahrung in der kommerziellen Luftfahrt mitbringen. Selbstverständlich müssen Sie auch die erforderlichen Ausbildungs- und Lizenzzertifikate besitzen, um als Pilot in Dubai zu arbeiten. Alle Piloten erhalten ein proficSie müssen einen Eignungstest und eine Simulatorprüfung ablegen, um sicherzustellen, dass sie für die Aufgabe geeignet sind. In der Zwischenzeit können neue Piloten damit rechnen, in einer untergeordneten Position zu beginnen und schrittweise aufzusteigen.

8. Hochschulprofessor

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED469.200 ($127.760)

In Dubai gibt es zahlreiche Hochschulen und Universitäten, die sich sowohl an einheimische als auch an internationale Studenten richten und Kurse in verschiedenen Fachrichtungen anbieten. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach Hochschullehrern, die auf allen Ebenen unterrichten.

Wie für jede akademische Lehrtätigkeit müssen Sie einen Master-Abschluss oder einen Doktortitel in dem Fach, das Sie interessiert, besitzen. Außerdem können Sie sich durch Unterrichtserfahrung von anderen Bewerbern abheben. Es versteht sich von selbst, dass Hochschulprofessoren in Dubai ausgezeichnete Gehälter und zahlreiche Vergünstigungen erwarten können.

7. Kieferorthopäde

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED529.200 ($144.100)

In Dubai arbeiten die meisten Kieferorthopäden in privaten Gemeinschaftspraxen, in denen ein breites Spektrum an zahnärztlichen Leistungen angeboten wird. Fließende Englisch- und Arabischkenntnisse sind von Vorteil. Außerdem müssen Sie eine Haftpflichtversicherung abschließen und eine Lizenz in den VAE beantragen, bevor Sie praktizieren können. Die Bezahlung ist lukrativ und steigt mit zunehmender Erfahrung.

WEITERE LEKTÜRE

Die bestbezahlten Jobs der Welt

6. Finanzvorstand

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED549.600 ($149.650)

Angesichts der ständig wachsenden Zahl von Unternehmen und Start-ups in Dubai war die Nachfrage nach Finanzchefs (CFOs) noch nie so hoch wie heute.

Ein CFO ist für die Beaufsichtigung und Verwaltung der Finanzen eines Unternehmens zuständig. Um in Frage zu kommen, benötigen Sie einen Abschluss in Rechnungswesen, Finanzen, Management oder Wirtschaft und mindestens drei bis sieben Jahre Berufserfahrung in einem etablierten Unternehmen.

Siehe auch  Wie Sie Hobbys und Interessen in Ihrem Lebenslauf erwähnen

In Dubai sind die meisten CFO-Stellen im Finanzsektor angesiedelt. Das Gehalt hängt von der Erfahrung ab, ist aber auch mit vielen Vorteilen verbunden. CFOs in Dubai müssen auch viel reisen, und fließende Arabischkenntnisse sind von Vorteil.

5. Geschäftsführender Direktor

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED589.200 ($160.440)

Ein Chief Executive Officer (CEO) ist der ranghöchste leitende An gestellte eines Unternehmens; es ist ein Job, der mit Prestige, hohem Gehalt und großen Boni verbunden ist. CEOs haben viele Aufgaben, aber ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Leistung des Unternehmens zu verbessern, Ziele zu setzen und die Einnahmen zu steigern.

Dubai ist ein wichtiges Drehkreuz für viele Branchen, weshalb qualifizierte CEOs benötigt werden. Die meisten C-Suite-Jobs in Dubai gibt es bei Fluggesellschaften, Banken und anderen Finanzinstituten. Sie müssen einen Bachelor- oder Master-Abschluss in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Marketing oder Wirtschaftswissenschaften haben.Sie sollten mindestens 5 bis 10 Jahre Erfahrung haben, um für diese Stelle in Frage zu kommen.

WEITERE LEKTÜRE

Die bestbezahlten CEOs der Welt

4. Bankdirektor

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED628.800 ($171.220)

Dubai hat einen florierenden Finanzsektor mit einer Fülle von Beschäftigungsmöglichkeiten. Eine der am besten bezahlten Stellen ist die eines Bankmanagers.

Sie sollten einen Abschluss in Rechnungswesen, Finanzen, Marketing oder Wirtschaft und mindestens drei bis sieben Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor haben, um in Frage zu kommen. Die Beherrschung der arabischen Sprache ist ebenfalls von Vorteil. Die meisten Bankmanager beginnen ihre Laufbahn als Kassierer oder Kundenbetreuer, bevor sie in eine Führungsposition aufsteigen.

3. Jurist

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED669.600 ($182.330)

Anwälte sind in Dubai sehr gefragt, da die Stadt eine bedeutende Finanzmetropole ist. Ein solides Verständnis des Rechtssystems der Vereinigten Arabischen Emirate ist ein Muss, und fließende Arabischkenntnisse könnten eine Voraussetzung sein.

Die meisten Berufsanfänger in Dubai beginnen ihre Laufbahn als Junior Associates, entweder in einer Privatfirma oder in einer Regierungsbehörde. Die Kenntnis des Arbeits-, Vertrags- und Handelsrechts in Dubai ist unerlässlich, wenn Sie weiter aufsteigen wollen. Stellenangebote für Juristen gibt es inzwischen in allen Branchen, auch im Finanz- und Bankwesen.

Siehe auch  20 hervorragende Beispiele für Markenpersönlichkeit, die Sie inspirieren

WEITERE LEKTÜRE

Karrieren, die Sie mit einem Jurastudium verfolgen können

2. Richter

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED829.200 ($225.790)

Es ist nicht einfach, in Dubai eine Stelle als Richter zu bekommen, da die Zahl der Richter in der Regierung begrenzt ist. Gleichzeitig handelt es sich um einen äußerst prestigeträchtigen und lukrativen Beruf.

Da Richter mit Menschen aus dem gesamten Nahen Osten zusammenarbeiten, sind fließende Arabischkenntnisse unerlässlich. Außerdem ist es wichtig, dass Sie sich mit den örtlichen Gesetzen und dem Justizsystem auskennen und mehr als fünf Jahre Erfahrung als Anwalt haben. Da Richter von der Regierung ernannt werden, müssen Sie in den meisten Fällen in den Regierungsbehörden arbeiten, um eine Chance zu haben, Richter zu werden.

1. Chirurg

Durchschnittliches Jahresgehalt: AED988.800 ($269.250)

In Dubai gibt es zahlreiche Privatkliniken und staatliche Gesundheitseinrichtungen, die ständig gute Chirurgen brauchen. Es handelt sich jedoch um ein hart umkämpftes Feld; Bewerber für eine Stelle als Chirurg müssen nicht nur über umfassende Erfahrung und Ausbildung, sondern auch über grundlegende Kenntnisse der arabischen Sprache verfügen.

Das Bewerbungsverfahren kann zwar langwierig sein, aber Sie können mit einer lukrativen Vergütung und anderen Vorteilen rechnen.

WEITERE LEKTÜRE

Die besten Gesundheitsberufe der Welt

Abschließende Überlegungen

Ob Sie einen Hochschulabschluss haben Ob Sie nun als Berufseinsteiger in der Branche Ihrer Wahl oder als erfahrener Fachmann auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive sind – Dubai ist sicherlich einer der besten Orte, an denen Sie im Ausland arbeiten und leben können.

Auch wenn es eine gewisse Eingewöhnungszeit braucht, können die Kultur, die Menschen und das Klima zweifelsohne zu einer überzeugenden Erfahrung in der Schule des Lebens werden.

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Leben und arbeiten Sie in Dubai? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version eines früheren Artikels, der ursprünglich im Juli 2014 veröffentlicht wurde. Die Währungsumrechnungen basieren auf den von XE.com am 30. März 2022 bereitgestellten Kursen.