Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Sie etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Karriere auf Sparflamme läuft? Vielleicht ist es an der Zeit, das Gaspedal durchzutreten und Ihren Karriereweg wie einen 1967er Shelby Mustang GT500 zu beschleunigen.

Anstatt einen Abschluss in einem Fach zu machen, das Sie nicht interessiert, oder acht Stunden am Tag Papiere zu bearbeiten, sollten Sie sich vielleicht nach Jobs umsehen, die Ihren Geist wirklich anregen und es Ihnen ermöglichen, mit Vorfreude auf morgen ins Bett zu gehen.

Dies könnte ein Weckruf sein, um entweder eine Karriere in der Automobilindustrie in Betracht zu ziehen oder Ihre derzeitige Karriere zu ändern und sich diese Jobs für Autoliebhaber anzuschauen.

Ist es ein Glücksspiel? Sicher. Ist es das Risiko wert? Ja, ist es.

Es ist an der Zeit, auf die Bremse zu treten, Ihre Berufung zu leben und einen Beruf zu ergreifen, der Ihnen enorme Vorteile bringt.

Wir haben eine Liste der 15 besten Jobs in der Automobilindustrie zusammengestellt, die jeden Schmierfinken anlocken werden.

1. Autohändler

Wenn du dich für eine Sache begeisterst, kann das jeder sehen. Schließlich wird deine Leidenschaft ansteckend, und andere werden von der gleichen Sache begeistert, was eine großartige Eigenschaft in einem Autohaus ist.

Ein Autohändler, auch als Verkäufer bekannt, wickelt im Wesentlichen die Transaktion ab. Dazu gehören die Aushandlung des Preises, die Erläuterung von Finanzierungsoptionen und Garantien, die Entgegennahme von Zahlungen, Probefahrten mit dem Kunden und die Auslieferung des Produkts.

Die typische Ausbildung für einen Autohändler ist die High School, aber zwei Dinge sind häufiger: ein Hochschulstudium im Bereich Finanzen oder öffentliches Reden und eine spezielle Ausbildung im Bereich Kraftfahrzeugtechnik.

SEHEN SIE ALSO

Wie Sie Ihre Verkaufsfähigkeiten verbessern können

2. Karosserietechniker

Ein Karosserietechniker sorgt dafür, dass ein Auto nach einem Unfall oder einem anderen Vorfall so gut wie neu ist. Mit den besten Werkzeugen, die ihnen zur Verfügung stehen, entfernen sie alte Teile, bauen neue ein, reparieren Kratzer, füllen Löcher und beheben andere Schäden.

Zu den Aufgaben gehört auch die vorbeugende Instandhaltung, z. B. die Inspektion und Prüfung von Fahrzeugen, die Durchführung von Motorüberholungen und Ölwechseln, der Austausch von Filtern und das Waschen der Fahrzeuge.

Nach dem Schulabschluss gibt es zwei Möglichkeiten: Sie können sich für eine formale Ausbildung bewerben oder eine Ausbildung am Arbeitsplatz absolvieren. Auf dem heutigen Markt ist es vielleicht besser, zunächst eine Berufsausbildung zu absolvieren.

3. Autovermieter

Autovermietungsagenten kombinieren ihre Liebe zu Autos, ihre kaufmännischen Fähigkeiten und ihre verkaufsorientierten Persönlichkeiten.

Sie betreuen Kunden, die ein Auto mieten möchten – sei es eine Limousine, ein Luxusauto oder ein Geländewagen. Autovermietungsangestellte schließen die Transaktion ab, prüfen den Zustand des Fahrzeugs (vor und nach der Anmietung), nehmen Zahlungen entgegen, nehmen Anrufe entgegen und lösen Beschwerden. Viele Einstiegspositionen bestehen aus der Reinigung des Fahrzeugs.s, tanken sie auf und stellen sicher, dass sie für den nächsten Kunden bereit sind.

Die wichtigste Voraussetzung für diese Tätigkeit ist ein High-School-Abschluss. Außerdem sollten Sie über gute Computer- und Dateneingabefähigkeiten verfügen.

4. Hoteldiener

Ein Valet-Fahrer hilft den Gästen eines Hotels, Gebäudes oder Restaurants beim Abholen der Fahrzeuge. Neben der praktischen Arbeit mit Autos, die auf das Gelände kommen, sind Parkwächter dafür verantwortlich, den Gästen mit ihrem Gepäck zu helfen, auf Anfrage Wegbeschreibungen zu geben, Besucher zu begrüßen und andere gästebezogene Hilfe anzubieten. Aber das Wichtigste ist, dass sie Autos zum und vom Parkplatz fahren.

Siehe auch  Construction Project Manager Anschreiben Beispiel

Wenn Sie Autos lieben, dann ist das Ihre Chance, mit einer langen Liste von Fahrzeugen zu experimentieren – von exotischen bis hin zu alltäglichen. Das Gute daran ist, dass es nicht viele Anforderungen gibt, um Parkwächter zu werden, außer einem Highschool-Abschluss (oder einem gleichwertigen Abschluss) und einem Führerschein.

5. Rideshare-Fahrer

Die Anmeldung bei einem Mitfahrdienst – wie Uber, Lyft oder Turo – ist für viele Autofahrer zu einem beliebten Beruf oder Zusatzjob geworden. Zwar sind diese Jobs in letzter Zeit in die Kritik geraten, aber zahlreiche Fahrer strömen immer noch zu diesen Unternehmen. Und man kann es ihnen nicht verdenken: Flexibilität, Selbstständigkeit, die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen und alle möglichen Leute kennenlernen (gute und schlechte).

Aber es ist nicht jedermanns Sache, denn man muss überdurchschnittlich gut fahren können, sich mit mobilen Apps auskennen, Grundkenntnisse in der Buchhaltung haben und einen hervorragenden Kundenservice bieten.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Führerschein, ein gut funktionierendes Fahrzeug und ein Smartphone.

Gehen Sie den nächsten Schritt und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten im Kundenservice. Besuchen Sie den Kurs „Customer Service Fundamentals“ und lernen Sie die drei entscheidenden Fähigkeiten, die Sie für einen hervorragenden Kundenservice benötigen. Besuchen Sie den Kurs auf LinkedIn Learning

6. Spezialist für Restaurierung

Oldtimer sind im Moment sehr beliebt. Vom Ford Model-T der 1920er Jahre über die Hot Rods der 1950er Jahre bis hin zu den Ferrari- und Porsche-Modellen der 1980er Jahre – viele Autoliebhaber erwerben diese Fahrzeuge entweder als Hobby oder als Investition. Das bedeutet, dass es eine große Nachfrage nach Restauratoren gibt.

Die Aufgabe besteht entweder darin, Autos so zu restaurieren, wie sie ursprünglich gebaut und gewartet wurden, oder Autos zu restaurieren, aber mit den neuesten Technologien und Innovationen auszustatten, die diese Autos in die moderne Ära bringen.

Wie andere Technikerberufe erfordert auch dieser Beruf eine Grundschulausbildung mit Fachausbildung oder Ausbildung am Arbeitsplatz. Es ist auch hilfreich, sich mit der Geschichte von Autos auszukennen, aber es ist auf jeden Fall eine gute Option für Autoliebhaber.

7. Montagearbeiter

Arbeiter in der Montage verrichten schwere und sich wiederholende Arbeiten, auch wenn der Prozess aufgrund der Automatisierung heute viel reibungsloser abläuft – ein Thema, das wir in ‚<a href=“https://www.careeraddict.com/Future-Work-Study.pdf“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Studie „Die Zukunft der Arbeit“ (PDF).

Arbeiter in einem Automobilwerk bauen an bestimmten Arbeitsplätzen entlang eines Fließbandes Autos, Busse oder Lastwagen zusammen. Dabei setzen sie eine Reihe von Werkzeugen ein, z. B. Elektrowerkzeuge, Schweißgeräte, Produktionsvorrichtungen und Handwerkzeuge.

Ein High-School-Abschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss ist ausreichend. Obwohl eine formale Ausbildung von Vorteil ist, bieten viele Montagebetriebe lernwilligen Bewerbern eine Ausbildung am Arbeitsplatz an.

Finden Sie heraus, ob eine Karriere in der Automobilbranche das Richtige für Sie ist. CareerHunter testet Ihre Interessen, Fähigkeiten und Persönlichkeit und liefert Ihnen einen detaillierten Bericht mit Jobvorschlägen und Kursempfehlungen. Starten Sie den Test

8. Autowäscher/in

Wenn es Sie schmerzt, ein schönes Auto in einem schrecklichen Zustand zu sehen, oder wenn Sie den Geruch von sauberen Autos genießen, dann könnte der Beruf des Waschanlagenwärters der richtige für Sie sein.

Die Hauptaufgabe eines Waschanlagenwärters besteht darin, die Autos der Kunden innen und außen zu reinigen und einen ausgezeichneten Kundenservice zu bieten. Auf Wunsch der Kunden können sie auch Wachs auftragen.

Siehe auch  4 Remote-Jobs, die wenig bis keine Berufserfahrung erfordern

Es gibt keine formalen Voraussetzungen für diesen Beruf.

9. Autodesigner

Was ist dein Traumauto? Nun, wenn Sie wie Homer Simpson sind, dann wünschen Sie sich einen extrem großen Getränkehalter, eine Kuppel, eine Hupe in jeder Richtung, die „La Cucaracha“ spielt, und Maulkörbe für die Kinder.

Ganz im Ernst: Der Beruf des Designers ist eine der aufregendsten Beschäftigungsmöglichkeiten in der Branche, denn Sie sehen, wie Ihre Visionen zum Leben erweckt werden. Autodesigner arbeiten mit Ingenieuren zusammen, um funktionierende Autos zu entwerfen, die sowohl Käufer anlocken als auch ein Gleichgewicht zwischen Erschwinglichkeit und Umweltfreundlichkeit herstellen können.

Für diese Stelle benötigen Sie einen vierjährigen Hochschulabschluss sowie Berufserfahrung.

Erweitern Sie Ihr Designwissen. Der Kurs „CAD and Digital Manufacturing Specialization“ deckt die Grundlagen der Produktinnovation und der digitalen Fertigung ab und entwickelt gleichzeitig Ihre technischen Fähigkeiten. Besuchen Sie ihn auf Coursera

10. Journalist

Wenn Sie eine Vorliebe für das geschriebene Wort und eine Leidenschaft für alles, was mit Autos zu tun hat, haben, dann könnten Sie eine Karriere im Journalismus in Betracht ziehen. Ob für eine Zeitung oder einen professionellen Blog, Autojournalisten berichten über Presseveranstaltungen, nehmen an Branchenkonferenzen teil oder berichten über die großen Messen in aller Welt.

Es gibt ein paar Voraussetzungen: einen Hochschulabschluss, Kommunikationsfähigkeiten (vor allem in schriftlicher Form) und ein Portfolio mit Inhalten, die Ihre Arbeit präsentieren.

SIEHE ALSO

Tolle Karrieren als Autor

11. Berufsschullehrer

Universitäten, Hochschulen sowie Berufs- und Fachschulen sind immer auf der Suche nach hervorragenden Lehrkräften. Da die Generation Z auf ein teures vierjähriges Studium verzichtet, entscheiden sich viele von ihnen für praktischere Berufe, unter anderem in der Automobilbranche.e Industrie.

Um mit dieser Nachfrage Schritt zu halten, stellen die Bildungseinrichtungen mehr Personal ein, das die Klassenräume verwaltet, in der Werkstatt und im Labor unterrichtet, für ein sicheres Lernumfeld sorgt und die Schüler in der Kraftfahrzeugtechnik unterrichtet. Ausbilder in der Kfz-Branche vermitteln den Schülern auch Partnerschaften mit Werkstätten, technischen Hilfsorganisationen und Ausbildungseinrichtungen in Unternehmen.

Die Anforderungen sind von Land zu Land unterschiedlich, aber in der Regel müssen Sie einen Hochschulabschluss vorweisen, ein Unterrichtspraktikum absolvieren und die Prüfungen für Lehrkräfte auf Landes- oder Provinzebene ablegen.

12. Fahrlehrer

Es gibt noch eine weitere Lehrtätigkeit im Automobilbereich, die gut bezahlt wird und einen Beitrag zur Zukunft leisten kann: Fahrlehrer.

Fahrlehrer bringen Fahrschülern die Verkehrsregeln bei, helfen Fahrschülern dabei, sicheres Fahrverhalten zu erlernen, verwalten die Zeiten für den Theorieunterricht und versorgen Fahrschüler mit Informationen, wenn es zu einer Notsituation kommt. Das Wichtigste ist natürlich, mit den Fahrschülern zu fahren und festzustellen, ob sie eine offizielle staatliche Prüfung bestehen können.

In den meisten Ländern wird ein High-School-Abschluss verlangt, aber die wichtigste Voraussetzung ist der Erwerb einer Fahrlehrerlizenz, gefolgt von einer ausreichenden Ausbildung und einiger Berufserfahrung.

13. Kfz-Sachverständiger

Viele Menschen verbinden den Beruf des Kfz-Gutachters mit dem Kultklassiker Fight Club. Es ist unwahrscheinlich, dass der typische Kfz-Sachverständige sich an Untergrundkämpfen beteiligt oder sich in einen Nihilisten verwandelt. Dennoch handelt es sich um eine der zuverlässigsten Karrieren im Automobilbereich, die man ergreifen kann, da die Aufgabe darin besteht, Schäden an Autos nach einem Unfall zu bewerten, um angemessene Reparaturkosten zu berechnen.

Man könnte bei einer Versicherungsgesellschaft arbeiten und viel reisen, entweder zum Unfallort, zu einer Karosseriewerkstatt, um Fahrzeuge zu inspizieren, oder zum Haus des Autofahrers, um den Schaden zu begutachten. In einer Welt der unzuverlässigen Berufe können Kfz-Gutachter einen sicheren Arbeitsplatz haben – eine seltene Gelegenheit heutzutage.

Siehe auch  Anschreiben Food Service Beispiel

14. Automobilvermarkter

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Automarken und Slogans denken? Mal sehen, die Mazda-Kampagne „Zoom Zoom“, die BMW-Kampagne „Ultimate Driving Machine“ und die Volkswagen-Kampagne „Think Small“. Die Vermarkter nutzen clevere Taktiken, um ihr Unternehmen in den Mittelpunkt zu stellen. So startete Chevrolet am Aprilscherz 2015 die Kampagne „#BestDayEver“, deren Hashtag zu rund 1,5 Milliarden Impressionen in den sozialen Medien führte.

Diese Kampagnen wurden alle von Automobilvermarktern entwickelt, die eine Mischung aus Autoliebhabern und kreativen Köpfen sind. Neben den Slogans ist es die Aufgabe der Vermarkter, Marketingkampagnen zu entwerfen und das Auto an ein Publikum zu verkaufen.

Natürlich hat sich diese Aufgabe über die Erstellung cleverer Werbespots und Printanzeigen hinaus erweitert. Sie müssen sich jetzt auf Suchmaschinenoptimierung (SEO), Engagement in sozialen Medien und Aufruffunktionen bei Google verlassen. Sie unterscheidet sich nicht allzu sehr von einem typischen Vermarkter, der alle möglichen Mittel einsetzt, um die Aufmerksamkeit auf ein Produkt zu lenken.

Sind Sie an einer Karriere im Marketing interessiert? Der Kurs „Grundlagen des digitalen Marketings“ behandelt die wichtigen ersten Schritte, die wichtigsten Konzepte und SEO. Schauen Sie sich den Kurs auf <a href=“https://linkedin-learning.pxf.io/6bx9xQ“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>LinkedIn Learning

15. Kfz-Ingenieur

Der Beruf des Automobilingenieurs ist vielleicht einer der bestbezahlten in der Automobilbranche. In der Tat hat sich die Automobilindustrie seit den Tagen des Model T vor einem Jahrhundert und sogar des Porsche Targa aus den 1980er Jahren (meiner Meinung nach das beste Porsche-Modell, das je produziert wurde) weiterentwickelt. Heute haben wir Kameras, Bluetooth, Satellitenradio und Plug-in-Hybridtechnologie. Es genügt zu sagen, dass der Beruf des Automobilingenieurs ein großartiger Karriereweg für Autoliebhaber ist und dass er eine entscheidende Rolle im Automobilherstellungsprozess spielt.

Hinzu kommt, dass Automobilingenieure ihre Fähigkeiten und Erfahrungen ständig erweitern und aktualisieren und sich weigern, zu stagnieren. Das müssen sie auch, denn die Fahrzeuge passen sich den Bedürfnissen des Marktes an und sind innovativ, um die Zukunft zu gestalten.

Wann entwickeln sie ein fliegendes Auto? Wir sind die Ersten, die es bekommen!

Abschließende Überlegungen

EineKarriere zu finden sollte nicht so schwierig sein wie Parallelparken oder einen kühlen Kopf im Berufsverkehr zu bewahren.

Zwar kann nicht jeder wie Jay Leno eine eigene Reality-Fernsehserie über seine Oldtimersammlung haben, aber eine Karriere in der Automobilbranche kann sich trotzdem lohnen. Ob unter der Motorhaube eines BMW oder in einem Büro in der Ford-Zentrale – es gibt viele Jobs in der Automobilbranche, die in Frage kommen.

Finden Sie Ihre perfekte Karriere.

CareerHunter analysiert Ihre Antworten, um Ihnen Berufe vorzuschlagen, die zu Ihren Fähigkeiten, Interessen und Ihrer Persönlichkeit passen. Der Test deckt sechs Kernbereiche ab, darunter Ihre analytischen und kognitiven Fähigkeiten, und liefert Ihnen anschließend einen detaillierten Bericht und Erkenntnisse in Echtzeit.

Machen Sie den Test

Der lebenslange Zugang kostet nur $29.99

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Sind Sie ein bisschen ein Fettnäpfchen? Welcher dieser Berufe spricht Sie am meisten an? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Dies ist eine aktualisierte Version eines Artikels, der ursprünglich am 6. September 2019 veröffentlicht wurde.