Ob Sie nun als Arbeitssuchender oder als Personalverantwortlicher nach Gehaltsinformationen suchen, die Verwendung eines hochwertigen Gehaltsrechners wird Ihnen helfen, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie erwarten können.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Wenn in der Zwischenzeit Ihre Leistungsbeurteilung ansteht oder Sie bereit sind, über ein höheres Gehalt zu verhandeln, können Sie diese Instrumente zu Ihrem Vorteil nutzen. Es gibt nichts Besseres, als mit Informationen ausgestattet zu sein, die Ihnen zu einer besseren Vergütung verhelfen.

Aber wo sollten Sie sich diese Informationen beschaffen? Wir haben eine Liste der 15 besten Gehaltsvergleichstools zusammengestellt, die Ihnen zur Verfügung stehen. Schauen wir uns diese Optionen an.

1. Payscale

Der kostenlose Gehaltsrechnervon Payscale kann von Personalvermittlern, Mitarbeitern, potenziellen Bewerbern und Managern genutzt werden. Sie können ihr Gehalt anhand verschiedener Kriterien berechnen, z. B. Art der Funktion, Stellenbezeichnung, Stadt, Bundesland, Land, Ausbildung, Qualifikationen und Jahre der Erfahrung.

Das von Payscale berechnete Durchschnittsgehalt ist recht zuverlässig und basiert auf Gehaltsdaten, die von anderen Nutzern mit ähnlichen Kriterien wie Sie gesammelt wurden, die von Arbeitgebern ein tatsächliches Gehaltsangebot erhalten haben. Der Rechner berücksichtigt auch Boni und Überstundenvergütungen.

Insgesamt kann der Gehaltsrechner von Payscale ein hervorragendes Instrument für Arbeitnehmer sein, die über einen bestehenden Vertrag verhandeln oder eine höhere Position anstreben.

2. Gehalt.com

Salary.com verfügt über einen zuverlässigen Gehaltsrechner, der verschiedene Kriterien zur Ermittlung des Gehalts heranzieht, darunter die Art der Stelle, das Niveau und das Bundesland, in dem Sie arbeiten möchten.

Die Website bietet eine vielfältige Liste von Stellen in zahlreichen Bereichen und berücksichtigt die Anforderungen an Qualifikation und Fähigkeiten. Außerdem können Sie mit dem Gehaltsassistenten nach Stellen suchen und Gehälter, durchschnittliche Freizeit, Prämien und Lebenshaltungskosten in verschiedenen Regionen vergleichen. Es bietet auch einen kostenlosen Gehaltsvergleichsbericht.

Wer an einem personalisierten Gehaltsbericht interessiert ist, kann diesen gegen Zahlung von 29 $ erhalten.

3. Glassdoor

Der Gehaltsrechnervon Glassdoor ist ein wichtiges Instrument für potenzielle Arbeitnehmer. Die Plattform bietet Gehaltsinformationen nach Position und liefert eine grobe Schätzung des zu erwartenden Gehalts. Bei der Berechnung der Ergebnisse werden auch der Standort, der Arbeitgeber, die Stellenbezeichnung, das aktuelle Gehalt und die Jahre der Berufserfahrung berücksichtigt.

Die für die Gehaltsschätzung angegebene Basiszahl liegt in der Regel gar nicht so weit vom tatsächlichen Gehalt entfernt. Ein weiteres großartiges Merkmal dieses Rechners ist, dass er Ihnen Gehaltsangaben liefert, die Sie mit mehr Erfahrung oder in einer anderen Stadt erwarten könnten.

WEITERE LEKTÜRE

Vorteile des Arbeitens im Ausland

4. Monster

<a href=“https://www.monster.com/salary/“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Monster verfügt über einen unkomplizierten Gehaltsrechner. Sie müssen lediglich die Art Ihrer Tätigkeit und den Ort eingeben. Anhand dieser Angaben erhalten Sie ein Diagramm mit dem Durchschnittsgehalt und dem nationalen Durchschnitt für diese Stelle. Außerdem erhalten Sie einen Prozentsatz, der angibt, wie weit ein bestimmtes Gehalt vom nationalen Durchschnitt entfernt ist.

Siehe auch  Beispiel für ein Anschreiben eines Wirtschaftsprüfers (CPA)

Der Gehaltsrechner von Monster stützt sich auf die riesige Datenbank mit Stellenangeboten auf seiner Website. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieser Rechner nur das Grundgehalt angibt, da er Ihre Fähigkeiten, Erfahrung oder Ausbildung nicht berücksichtigt.

5. Indeed

Im Vergleich zu anderen Gehaltsrechnern auf dieser Liste ist der Gehaltsrechner von Indeed nicht so intuitiv. Er basiert auf soliden Daten, die im Laufe der Jahre gesammelt wurden, und schätzt die Gehälter auf der Grundlage von Durchschnittswerten und entweder der Art der Tätigkeit, des Unternehmens oder der Stadt, in der Sie sich niederlassen möchten.

Im Wesentlichen fragt der Rechner nach der Stellenbezeichnung, dem Standort, dem Unternehmen, der Erfahrung und der Qualifikation und zeigt in einem Diagramm an, was andere Personen in einer ähnlichen Funktion in derselben Region verdienen. Es gibt auch ein Vergleichstool, mit dem Sie zwei verschiedene Städte eingeben können, um zu ermitteln, welche Stadt das höchste Gehalt bietet.

6. Hired

Mit dem Gehaltsrechner von Hired können Sie Ihre Funktion, die Jahre der Erfahrung und die Stadt eingeben. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Ergebnisse nach Fähigkeiten, Standorten, Branchen und Unternehmenstypen zu filtern, um eine detailliertere Gehaltsschätzung zu erhalten. Dabei ist zu beachten, dass die Gehaltsdaten aus echten Vorstellungsgesprächen und Angeboten auf Hired stammen und nicht aus selbst angegebenen Gehaltsinformationen. Sie können auch Daten aus verschiedenen Städten und Ländern vergleichen, um ein besseres Verständnis für Ihr Verdienstpotenzial auf der ganzen Welt zu erhalten.

7. Gehaltsexperte

Der Gehaltsrechnervon Salary Expert ähnelt dem von Payscale und kann von Arbeitssuchenden, Arbeitnehmern, Personalverantwortlichen und Managern genutzt werden. Der Rechner verwendet mehrere Kriterien zur Gehaltsermittlung, darunter Standort, Besoldungsgruppe, Art der Tätigkeit und Qualifikationsniveau.

Wenn Sie die genaue Höhe des Gehalts kennen, befinden Sie sich als potenzieller Arbeitnehmer in einer viel stärkeren Position, wenn Sie mit einem Arbeitgeber einen Vertrag aushandeln. Der Basisbericht enthält das Durchschnittsgehalt für die betreffende Stelle, die Lebenshaltungskosten und einen Vergleich der Qualifikationsstufen für dieselbe Position. Sie können auch Gehälter für viele verschiedene Berufe recherchieren. Während der Bericht über das durchschnittliche Grundgehalt kostenlos ist, sind personalisierte Gehaltsberichte kostenpflichtig.

Suchen Sie nach neuen Karrieremöglichkeiten?

Unser Karrieretest untersucht Ihre wichtigsten Charaktereigenschaften, Interessen und Motivatoren und ordnet Sie mehr als 250 beliebten Karrierewegen zu.

Sobald Sie unsere sechs Bewertungen abgeschlossen haben, erhalten Sie einen detaillierten Bericht mit ausführlicheneine umfassende Analyse Ihrer Ergebnisse.

Versuchen Sie CareerHunter

8. NerdWallet

NerdWallet bietet ein hervorragendes Tool, mit dem Sie sowohl das Gehalt als auch die Lebenshaltungskosten für verschiedene Städte berechnen können. Dieser Rechner berücksichtigt Faktoren wie Lebensqualität, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Bildungskosten und Steuern. Die meisten Gehaltsrechner enthalten keine so genauen Zahlen. Was Sie jedoch von NerdWallet erhalten, ist, wie viel Sie am Ende des Tages sparen werden, was für die meisten Menschen eine wichtige Information ist.

Siehe auch  Die 5 Dinge, die Sie tun müssen, um ein guter Manager zu werden

Selbst wenn Sie angestellt sind, kann dies eine außergewöhnliche Ressource sein, wenn Sie auf eine Beförderung hinarbeiten.

WEITERE LEKTÜRE

Wie man um eine Beförderung bittet

9. Totaljobs

Totaljobs verfügt über einen einfachen, aber effektiven Gehaltsrechner, der Menschen im Vereinigten Königreich dabei helfen soll, ihr Gehalt neu zu verhandeln oder eine Gehaltserhöhung zu fordern.

Sie geben die Art Ihrer Tätigkeit und den Ort ein, an dem Sie tätig sind, und erhalten das Durchschnittsgehalt für Ihre spezifische Position. Auf diese Weise können Sie feststellen, was andere, die dieselbe Tätigkeit ausüben, in verschiedenen Unternehmen und in anderen Teilen des Landes verdienen.

10. Dice

AuchDice bietet einen einfachen Gehaltsrechner. Sie müssen nur die Stellenbezeichnung, den Standort und die Jahre der Berufserfahrung eingeben, und schon erhalten Sie ein geschätztes Gehalt. Ein Problem bei diesem Rechner ist, dass Sie anstelle einer Stadt oder eines Bundeslandes eine Straße eingeben müssen. Das Diagramm zeigt die Gehaltsspanne nur für diesen Ort an.

Die Gehaltsdaten von Dice beschränken sich auf Ingenieure, Techniker und Computerspezialisten. Die Gehaltsvorhersage ist jedoch recht genau und stimmt mit den Angeboten der Unternehmen auf deren Websites überein.

11. Das Gehaltsprojekt

The Salary Project von Career Contessa bietet einen kostenlosen Gehaltsrechner. Zu Beginn müssen Sie einen anonymisierten Fragebogen ausfüllen, der aus zehn Fragen besteht, die es der Website ermöglichen, Informationen über Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre aktuelle Erfahrung und Ihr Gehalt zu sammeln.

Das Gehaltsprojekt bietet eine personalisierte Erfahrung und ermöglicht es Ihnen, die realen Gehälter anderer Personen zu sehen. Sobald Sie die Umfrage abgeschickt haben, erhalten Sie einen individuellen Gehaltsbericht, der zeigt, wie Ihr Gehalt im Vergleich zu dem anderer Personen ist, basierend auf den von der Website gesammelten Daten.

12. LinkedIn-Gehalt

LinkedIn Salary bietet ebenfalls einen guten Gehaltsrechner. Allerdings muss man sich bei LinkedIn anmelden, um dieses Tool nutzen zu können, und es ist nur in einigen ausgewählten Ländern verfügbar, darunter die USA und das Vereinigte Königreich.

LinkedIn-Mitglieder geben ihre Gehälter anonym an.die dann zur Berechnung verschiedener Gehälter für unterschiedliche Berufe verwendet werden. Der Rechner kann so angepasst werden, dass die Ergebnisse von Ihren Fähigkeiten, Ihrer Erfahrung, der Branche, der Unternehmensgröße und dem Standort abhängen.

WEITER LESEN

Tipps für ein professionelleres LinkedIn-Profil

Siehe auch  Antworten auf "Was machen Sie zum Spaß?" (Interviewfrage)

13. Robert Half

Robert Half ist nicht nur einer der besten Personaldienstleister, sondern verfügt auch über einen der besten Gehaltsrechner. Sie brauchen nur die Stelle und die Stadt einzugeben, und schon erhalten Sie eine ungefähre Gehaltsangabe, die nicht weit von der Realität entfernt ist.

Die Gehaltsprognosen konzentrieren sich auf sieben Branchen: Finanz- und Rechnungswesen, Technologie, Marketing und Kreativität, Verwaltung und Kundensupport, Recht, Gesundheitswesen und Personalwesen.

14. Educate to Career

Educate to Career bietet ein umfassendes Tool zur Gehaltsberechnung. Geben Sie einfach den Beruf und die Region des Landes ein, in dem Sie arbeiten möchten. Außerdem werden Sie aufgefordert, Ihre Berufserfahrung anzugeben, um eine genaue Gehaltsberechnung zu erhalten.

Sie können die Suche anpassen, indem Sie das Ausbildungsniveau, die Qualifikation oder den Standort ändern. Es gibt keine Formulare, und die Website ist kostenlos. Der einzige Nachteil ist, dass sie keine Informationen über Bonuszahlungen, Sozialleistungen oder Überstunden enthält.

WEITERE LEKTÜRE

Leitfaden für berufliche Qualifikationen

15. CareerBuilder

CareerBuilder bietet auf seiner Website einen kostenlosen Gehaltsrechner an, der sich für potenzielle Arbeitnehmer, Manager und Personalverantwortliche eignet. Geben Sie einfach Ihren Beruf und die Stadt ein, in der Sie arbeiten möchten. Auf dieser Grundlage erhalten Sie Informationen über die Durchschnittsgehälter für diese Stelle.

Die Daten enthalten auch Informationen über alle für diesen Beruf verfügbaren Stellen. Der einzige Nachteil ist, dass der Rechner weder das Qualifikationsniveau noch die Erfahrung berücksichtigt. Wenn Sie jedoch eine ungefähre Vorstellung von den Gehaltsaussichten für bestimmte Positionen erhalten möchten, ist dies ein hervorragendes Instrument.

Brauchen Sie Hilfe beim Lebenslauf?

Unsere Experten helfen Ihnen bei der Erstellung eines professionellen Lebenslaufs, der die Aufmerksamkeit eines jeden Personalverantwortlichen auf sich zieht und Ihnen zu einem angemessenen Gehalt verhilft.

Stöbern Sie in unseren Paketen, die für jede Karrierestufe geeignet sind, und legen Sie los!

Pakete ansehen

Abschließende Gedanken

Wissen und Informationen sind alles; es ist wichtig zu wissen, wo Sie auf der Gehaltsleiter stehen.

Darin liegt die Stärke von Gehaltsrechnern und Websites, denn sie können Ihnen eine Fundgrube an Informationen liefern, die für Ihre Karriereziele und vielleicht auch für Ihre finanziellen Ziele entscheidend sein können.

Wenn Sie also das nächste Mal ein Stellenangebot erhalten oder vor einem Gehaltsausschuss sitzen, gehen Sie nicht blind hinein. Stellen Sie Nachforschungen an, erfahren Sie, wie viel Sie wert sind, und treffen Sie Ihre nächste Karriereentscheidung entsprechend.

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Haben Sie einy von diesen Gehaltsrechnern? Welche bevorzugen Sie? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version eines früheren Artikels, der ursprünglich am 16. Oktober 2018 veröffentlicht wurde.