Wie diese Liste der 20 größten Unternehmen der Welt, die seit vielen Jahren die Fortune-500-Liste zieren, beweist, kratzen selbst Rekordeinbrüche wie die COVID-19-Pandemie kaum an der Oberfläche dieser mächtigen Giganten.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Die größten Unternehmen bieten auch andere Vorteile für Arbeitssuchende. Die Breite dieser Unternehmen bietet Möglichkeiten in einer Vielzahl von Bereichen und auf unterschiedlichen Erfahrungsniveaus. Die Anzahl der Abteilungen und Positionen bietet Raum für Aufstiegsmöglichkeiten, und die internationale Ausrichtung bedeutet, dass Sie die Vorteile einer Tätigkeit im Ausland nutzen können.

Werfen wir also einen Blick auf die 20 größten Unternehmen der Welt.

20. Industrial & Commercial Bank of China

Umsatz 2021: 182,8 Milliarden Dollar

Asien beherbergt einige der größten und besten Banken der Welt, für die man arbeiten kann. Die 1984 gegründete Industrial & Commercial Bank of China (ICBC) mit Hauptsitz in Peking beschäftigt mehr als 430.000 Mitarbeiter und verfügt über 884 Niederlassungen in 39 Ländern und Territorien. Mit einem Gewinn von über 45 Milliarden Dollar im Jahr 2021 und einem Vermögen von über 5 Billionen ist die ICBC erneut der größte Kreditgeber der Welt. Laut ihrem eigenen finanziellen Zwischenbericht (PDF) betreut die staatliche Bank mehr als 9,2 Millionen Firmenkunden und 590 Millionen Privatkunden in aller Welt.

19. Royal Dutch Shell

2021 Einnahmen: 183,2 Milliarden Dollar

Seit über einem Jahrhundert ist Royal Dutch Shell ein wichtiger Akteur in allen Bereichen der Öl- und Gasindustrie. Das internationale Unternehmen beschäftigt 87.000 Mitarbeiter und ist in 100 Ländern tätig, wobei Shell USA einer der größten Umsatzbringer ist. Trotz der Gewinneinbußen in der gesamten Branche dürften die zukunftsorientierten Strategien von Shell, zu denen auch das Versprechen gehört, bis 2050 netto emissionsfrei zu sein, die Umbenennung in Shell plc im Jahr 2022 und der Umzug von den Niederlanden ins steuerfreundlichere England, den Wohlstand des Unternehmens sichern.

SEHEN SIE ALSO

Die bestbezahlten Ingenieurjobs

18. BP

2021 Einnahmen: 183,5 Milliarden Dollar

Es zeugt von der Größe und Rentabilität des Londoner Öl- und Gasriesen, dass ein Gewinnrückgang von 600 % das Unternehmen nicht davon abhielt, in die Top 20 aufzusteigen. BP betreibt über 1200 Tankstellen im Vereinigten Königreich und über 6000 in den USA. Die 68 000 Mitarbeiter sind in 70 Ländern weltweit in den Bereichen Raffinerie, Service, Technologie und anderen Abteilungen tätig. Weibliche Arbeitssuchende sollten beachten, dass BP bei der Einstellung von Frauen, auch in Führungspositionen, bei den großen Ölfirmen führend ist.

17. AmerisourceBergen

Umsatz 2021: 189,9 Milliarden Dollar

Die Bergen Drug Company war 1959 das erste Unternehmen in Amerika, das Computer für die Buchhaltung und die Inventarisierung einsetzte. Im Laufe seiner Geschichte von Fusionen und Übernahmenns steht AmerisourceBergen an der Spitze von Innovation und Technologie in den Bereichen Arzneimittelgroßhandel, Logistik und Patientenservice. Mit 42.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern bietet das Unternehmen eine Fülle von Möglichkeiten für eine Reihe von pharmazeutischen Berufen.

16. Ping An Versicherung

2021 Einnahmen: 191,5 Milliarden Dollar

Experten erwarten, dass China in nicht allzu ferner Zukunft die Weltwirtschaft beherrschen wird, und Unternehmen wie Ping An sind der Grund dafür. Die in Shenzhen ansässige Kranken-, Hausrat- und Lebensversicherungsgesellschaft betreut Hunderte von Millionen Kunden. Mit 600 Millionen digitalen Nutzern und einer Abteilung für Smart-City-Produkte, die persönliche und öffentliche Technologien für fortschrittliche stadtweite Datenanalysen nutzt, ist Ping An auch ein Technologieführer. Die 362.000 Mitarbeiter von Ping An arbeiten in einer Vielzahl von Bereichen wie Finanzen, Recht, Verwaltung und Übersetzung.

Siehe auch  Finanzanalyst Anschreiben Muster

ALSO SEHEN

Arbeitsplätze für die Zukunft

15. Samsung Elektronik

Umsatz 2021: 200,7 Milliarden Dollar

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind, der nicht veraltet und gute Sozialleistungen bietet, gehören Technologieunternehmen zu den besten Arbeitgebern. Die fast 268.000 Mitarbeiter von Samsung haben die zusätzliche Sicherheit, für ein Unternehmen zu arbeiten, das in einem Bericht von Capital on Tap zum innovativsten Technologieunternehmen der Welt im Jahr 2021 gekürt wurde. Mit einem riesigen Anteil am Smartphone- und 5G-Netzmarkt verzeichnete Samsung dank seiner Display- und Speicherchiptechnologie auch einen jährlichen Gewinnanstieg von 26,4 %.

14. Saudi Aramco

2021 Einnahmen: 229,8 Milliarden Dollar

Das saudi-arabische Bergbau- und Ölförderunternehmen ist ein relativer Neuling auf der Fortune-500-Liste, hat aber den Sturm der Pandemie überstanden und findet weiterhin Wege, um profitabel zu bleiben. Saudi Aramco setzt hochentwickelte Technologien ein, die das Unternehmen bei der Einhaltung von Umweltvorschriften, behördlichen Auflagen, Effizienz und Finanzprozessen unterstützen. Mit einer Belegschaft von fast 80.000 Mitarbeitern finden diejenigen, die auf der Suche nach hochqualifizierten technischen Jobs sind, hier reichlich Möglichkeiten.

13. Staatliche chinesische Gesellschaft für Bautechnik

Umsatz 2021: 234,4 Milliarden Dollar

China ist bekannt dafür, große Summen in die Infrastruktur zu investieren. Die staatlich geförderte China State Construction Engineering Company (CSCEC) hat viele lukrative Aufträge erhalten. Das internationale Unternehmen übernimmt die Planung, das Engineering und den Bau von Straßen und Brücken bis hin zu Wolkenkratzern, Einschienenbahnsystemen, Automobilfabriken und COVID-19-Notfallkrankenhäusern. CSCEC rekrutiert seine mehr als 356.000 Mitarbeiter aus der ganzen Welt und bietet vier verschiedene „Aufstiegskanäle“ in den Bereichen Management, Professional, Consultant und Operation.

SIEHE ALSO

<a href=“https://www.careeraddict.com/construction-jobs“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Höchstbezahlte Bauberufe der Welt

12. McKesson

Umsatz 2021: 238,2 Milliarden Dollar

Dieses Vertriebsunternehmen für Arzneimittel und medizinischen Bedarf ist das größte seiner Art in den USA. Der Umfang seiner Tätigkeit macht ihn ideal für Regierungsaufträge, zu denen die Versorgung von Veteranenkrankenhäusern mit Apotheken- und Versandartikeln und die landesweite Verteilung von COVID-19-Impfstoffen gehören. McKesson hat weitere Niederlassungen im Vereinigten Königreich und in Kanada und beschäftigt 67 500 Mitarbeiter in den Bereichen Medizin, Technik, Marketing, Vertrieb und Projektmanagement.

11. Berkshire Hathaway

Umsatz 2021: 245,5 Milliarden Dollar

Der Vorstandsvorsitzende von Berkshire Hathaway, Warren Buffett, wird immer noch in den Listen der reichsten Menschen der Welt geführt und hat Einfluss auf Investoren, die hoffen, nur einen Bruchteil seines lebenslangen Erfolgs zu erreichen. Sein Unternehmen ist ein Moloch von einem Konglomerat, das sich der teuersten Aktien in der Geschichte rühmt, eine lukrative Versicherungssparte betreibt und mehrere Unternehmen besitzt, darunter GEICO, Duracell, Dairy Queen und Helzberg Diamonds. Die 360.000 Mitarbeiter von Berkshire Hathaway verlassen sich auf Buffetts berühmt-berüchtigte vernünftige Geschäftsentscheidungen, um das Unternehmen stabil und profitabel zu halten.

10. Volkswagen

Umsatz 2021: 254 Milliarden Dollar

Deutschland zeichnet sich nach wie vor durch seine Automobilindustrie aus, in der viele der besten Unternehmen des Landes tätig sind. Volkswagen ist der größte Automobilhersteller in der Region und der zweitgrößte der Welt, mit einem gewaltigen Umsatz, der nur um Haaresbreite hinter dem japanischen Toyota Motor liegt. Zum VW-Konzern gehören mehrere andere bekannte Automarken, darunter Porsche, Lamborghini, Bentley und Audi. VW beschäftigt weltweit 663.000 Mitarbeiter und setzt auf Ausbildungs- und Entwicklungsprogramme und bietet bis Dezember 2020 beeindruckende 17.939 Ausbildungsplätze an.

Siehe auch  6 Wege, Ihrem Netzwerk etwas Liebe zu zeigen

WEITERE LEKTÜRE

Die besten Autokarrieren

9. Toyota Motor

Umsatz 2021: 256,7 Milliarden Dollar

Japan hat einen riesigen, lukrativen Technologiesektor, aber der Automobilriese Toyota führt die Liste der größten Unternehmen des Landes und der Welt an. So wie die Umweltbedenken der Kunden die Öl- und Gasindustrie motiviert haben, konzentriert sich Toyota darauf, bis 2025 sowohl Wasserstofffahrzeuge als auch beeindruckende 15 Modelle von batterieelektrischen Fahrzeugen zu entwickeln. Die 366.000 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten hauptsächlich in Japan und Nordamerika, aber die Produktions- und Vertriebszentren bieten Möglichkeiten auf der ganzen Welt.

8. UnitedHealth-Gruppe

Umsatz 2021: 257,1 Milliarden Dollar

Dieser Krankenversicherungsriese mit Hauptsitz in Minnesota beschäftigt 340.000 Mitarbeiter in allen 50 Bundesstaaten und 33 weiteren Ländern. Das äußerst profitable UnitedHealth bietet Einzel- und Firmenversicherungen sowie Medicare- und Medicaid-Zusatzversicherungen an. Das Unternehmen betreibt außerdem den Ableger Optum, der sich auf technologiegestützte Gesundheitsdienste spezialisiert hat, einschließlich Leistungsmanagement und Datenanalyse zur Verwaltung von Rezeptkosten.

7. CVS Health

Umsatz 2021: 268,7 Milliarden Dollar

Jobseeker in den USA mit einem gut ausgearbeiteten Lebenslauf als Apotheker haben sehr gute Chancen auf eine Stelle in einer CVS-Apotheke. Mit über 9900 Einzelhandelsstandorten im ganzen Land gibt es in manchen Regionen praktisch an jeder Ecke eine. Darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeiten für angehende Mitarbeiter: Viele der 300.000 Beschäftigten des Unternehmens setzen ihre Fähigkeiten in Kliniken, im Kundendienst, in der Informationstechnologie und beim kürzlich übernommenen Versicherungsanbieter Aetna ein.

SEHEN SIE ALSO

Wie wird man Pharmazeut?

6. Apple

Umsatz 2021: 274,5 Milliarden Dollar

Apple genießt nach wie vor die kultische Verehrung seiner Kunden, und der plötzliche Anstieg bei der Versorgung von Heimbüros während der Pandemie ließ die Gewinne des Tech-Giganten in die Höhe schnellen. Die 154.000 Mitarbeiter von Apple genießen gute Gehälter und Sozialleistungen in einem Unternehmen, das als einer der besten Arbeitgeber gilt. Die größte Gefahr für Apple ist die Anti-Monopol-Gesetzgebung, da das Unternehmen ständig danach strebt, den Markt für Smartphones, Apps, Computer, Smartwatches, digitale Musik und sogar Oscar-prämierte Filme zu beherrschen.

5. Sinopec-Gruppe

2021 Einnahmen: 283,7 Milliarden Dollar

Der zweitgrößte chinesische Ölkonzern hat dank der gestiegenen Nachfrage von Fabriken und Frachtunternehmen wieder Gewinne erzielt, aber seine zukünftigen Ziele beinhalten eine Umstellung auf umweltfreundlichere Energie. Berichten zufolge plant Sinopec, bis 2025 Chinas größter Lieferant von Wasserstoff als Kraftstoff für den Verkehr zu werden, was zusätzlich zu den über eine halbe Million Beschäftigten, die das Unternehmen bereits beschäftigt, eine ganze Reihe neuer Arbeitsplätze in der Tochtergesellschaft bedeutet.

4. China National Petroleum

Einnahmen 2021: 284 Milliarden Dollar

Das weltgrößte Öl- und Gasunternehmen ist in 30 Ländern tätig und unterhält mehrere strategische und kooperative Allianzen für Bohrungen, Betrieb und Lieferketten. Der internationale Kraftstoffriese beschäftigt über 1,2 Millionen Mitarbeiter und bietet zahlreiche Karrieremöglichkeiten in MINT-Berufen. Das Unternehmen wird sich auch an die Ziele der chinesischen Regierung halten, die Kohlenstoffemissionen drastisch zu reduzieren, und plant, in den kommenden Jahren einen größeren Teil seines Geschäfts auf Erdgas umzustellen.

Siehe auch  Wie Sie 3 Fragen zum Umgang mit Stress im Vorstellungsgespräch beantworten

3. Amazon

2021 Einnahmen: 386,1 Milliarden Dollar

Gerade als sein Gründer Jeff Bezos zum reichsten Menschen der Welt wurde, brach die Pandemie aus, und sein E-Retail-Imperium verzeichnete einen Umsatz- und Gewinnsprung. Obwohl sich die Unternehmerikone im Jahr 2021 aus dem Tagesgeschäft von Amazon zurückzog, profitiert das Unternehmen weiterhin an mehreren Fronten.

Eine Preiserhöhung bei Amazons Prime-Lieferungen und dem On-Demand-Unterhaltungsgeschäft sowie der Anstieg auf über 200 Millionen Abonnenten weltweit tragen erheblich zur Rentabilität des Unternehmens bei.

Als Reaktion auf die Kritik an den Arbeitsbedingungen in seinen Auslieferungslagern hat Amazon die Löhne und Sozialleistungen für seine Mitarbeiter erhöht und bleibt mit fast 1,5 Millionen Beschäftigten weltweit ein wichtiger Arbeitgeber.

SEHEN SIE ALSO

<a href=“https://www.careeraddict.com/get-an-internship-with-amazon“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Wie man ein Praktikum bei Amazon bekommt

2. Staatliche Netzgesellschaft von China

2021 Einnahmen: 386,6 Milliarden Dollar

Chinas staatlicher Stromversorger, die State Grid Corporation of China (SGCC), hat mit der gleichen verheerenden Kombination aus pandemiebedingten Gewinneinbußen und staatlichem Druck zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen zu kämpfen. Trotz der Schwierigkeiten erzielt SGCC immer noch beträchtliche Gewinne durch die Versorgung von über einer Milliarde Kunden in China sowie durch Beteiligungen an internationalen Versorgungsunternehmen, unter anderem auf den Philippinen, in Australien, Italien und Brasilien. Das Engagement des Unternehmens für saubere Energie bedeutet, dass zusätzlich zu den 896.360 bereits beschäftigten Arbeitnehmern künftig mehr Arbeitsplätze im Umweltbereich entstehen werden.

1. Walmart

2021 Einnahmen: 559,2 Milliarden Dollar

Mehr als die Hälfte der 2,3 Millionen Walmart-Beschäftigten arbeitet in den 5.342 Einzelhandels- und Discount-Superstores in den USA. Die übrigen Mitarbeiter sind an den internationalen Standorten in über 20 Ländern tätig, darunter je 400 Einzelhandelsgeschäfte in Kanada und China.

Der Gründer Sam Walton glaubte, dass guter Service und niedrige Preise das Leben der Menschen verbessern könnten, und diese Mission hat sich vor allem dadurch erweitert, dass das mächtige Unternehmen für seine Kunden erschwingliche Arzneimittelpreise aushandelt. Mit einem Umsatz, der immer noch meilenweit vor dem Zweitplatzierten dieser Liste, Amazon, liegt, versucht Walmart seinen Vorsprung zu halten, indem es weiter in Ladentechnologie, Lebensmittellieferungen und seinen Online-Shop investiert.

Abschließende Überlegungen

Wie Sie sehen können, umfassen die größten Unternehmen der Welt mehrere Branchen, darunter Öl und Gas, Banken und die Automobilindustrie. Es überrascht nicht, dass chinesische Unternehmen mehrere Plätze auf der Liste einnehmen, aber der US-amerikanische Einzelhandelsriese Walmart steht weiterhin an der Spitze, wenn es um Gewinne, Vermögenswerte und Beschäftigungsmöglichkeiten geht.

Arbeitssuchende sollten die zahlreichen Vorteile einer Beschäftigung in großen Unternehmen in Betracht ziehen, darunter Arbeitsplatzstabilität, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, international zu arbeiten.

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Haben Sie für eines dieser führenden Unternehmen gearbeitet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarfeld unten mit!

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version eines früheren Artikels, der ursprünglich am 31. Oktober 2017 veröffentlicht wurde.