Eine Karriere in einer wettbewerbsintensiven Branche wie der Filmindustrie zu verfolgen, kann schwierig sein. Es gibt nur eine Handvoll Schauspieler, die es nach Hollywood schaffen, und noch weniger Drehbuchautoren, denen es gelingt, sich einen Namen zu machen. Aber es ist nicht unmöglich!

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Und wenn Sie nicht auf die Leinwand wollen, gibt es viele andere Karrieremöglichkeiten, die genauso spannend sind.

Um Ihnen bei der Wahl des richtigen Berufs zu helfen, haben wir eine Liste der 30 beliebtesten Berufe in der Filmbranche erstellt.

1. Schauspieler/Schauspielerin

Durchschnittliches Gehalt: $50.990 (£38.918)

Wenn Sie eine Leidenschaft für die Schauspielerei haben, können Sie ein Drehbuch durch Ihre Interpretationen zum Leben erwecken. Um einen Vorsprung in Ihrer Karriere als Schauspieler zu bekommen, müssen Sie zunächst eine professionelle Ausbildung absolvieren und Ihr Netzwerk an Branchenkontakten ausbauen. Hollywood-Schauspielerinnen und -Schauspieler kommen manchmal groß raus und können für einen einzigen Film Millionen verdienen.

2. Drehortleiter

Durchschnittsgehalt: 49.545 $ (37.815 £)

Location Manager sind dafür verantwortlich, den perfekten Drehort für bestimmte Szenen zu finden und von den Eigentümern die Genehmigung für Dreharbeiten auf dem Gelände zu erhalten. Sie kümmern sich auch um alles, was während der Dreharbeiten benötigt wird, wie Snacks, Strom, Umkleidekabinen und Parkplätze. Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein, müssen Sie eine sympathische Persönlichkeit und ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick haben.

3. Dekorateur am Set

Durchschnittsgehalt: 53.051 $ (40.494 £)

Als Bühnenbildner sind Sie dafür verantwortlich, dass die Kulissen genau so aussehen, wie sie im Drehbuch beschrieben sind. Sie entwerfen detaillierte Entwürfe, die möglicherweise nur einmal in einem Film vorkommen, und müssen alle Dekorationen (einschließlich Fahrzeuge und Tiere) beschaffen. Es ist zwar keine formale Ausbildung erforderlich, aber frühere Erfahrungen in der Innenarchitektur können von Vorteil sein.

4. Key Grip

Durchschnittsgehalt: $80.000 (£61.063)

Ein Key Grip verwaltet die gesamte Ausrüstung, die zur Unterstützung von Kameras, Stativen und Beleuchtung verwendet wird. Während sich das Beleuchtungsteam um die Einrichtung der Beleuchtung kümmert, sorgt das Gripping-Team dafür, dass das Licht in filmischer Qualität geschnitten wird. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, musst du gut unter Druck arbeiten können und eine gute körperliche Ausdauer haben, da du den ganzen Tag über mit schwerer Ausrüstung arbeitest.

5. Gaffer

Durchschnittsgehalt: 54.738 $ (41.785 £)

Der Gaffer ist der Leiter der Beleuchtungsabteilung und arbeitet eng mit den Mitgliedern des Regieteams zusammen. Ein Gaffer ist für die Schaffung einer angemessenen Beleuchtung in der Vorproduktionsphase verantwortlich und arbeitet daran, die Beleuchtung schnell anzupassen. die Beleuchtung am Set während der verschiedenen Szenen. Ein ausgeprägtes Interesse an elektrischen Geräten ist für diese Rolle unerlässlich.

6. Filmeditor

Durchschnittsgehalt: 49.365 $ (37.683 £)

Ein Filmeditor arbeitet mit dem Regisseur zusammen, um den Film zu schneiden, nachdem das gesamte Filmmaterial aufgenommen wurde. Dies ist einer der wichtigsten Teile eines Films, da der Cutter den besten Weg finden muss, um eine fesselnde Geschichte zu erzählen. Um erfolgreich zu sein, musst du eine große Aufmerksamkeit für Details haben, da du dich auf die kleinsten Details des Gesamtprojekts konzentrieren wirst.

7. Direktor

Durchschnittsgehalt: $71.821 (£54.825)

Wenn Sie über Führungsqualitäten verfügen und der nächste Steven Spielberg oder Quentin Tarantino werden wollen, dann sollten Sie eine Karriere als Regisseur anstreben. Sie müssen dafür sorgen, dass die Geschichte mit den Augen der Schauspieler richtig erzählt wird, und sicherstellen, dass alle kreativen Elemente korrekt sind, sowohl in der Post- als auch in der Pre-Produktion.

Siehe auch  Das Kaffee-Interview: Was Sie erwartet und wie Sie sich vorbereiten

8. Ausführender Produzent

Durchschnittsgehalt: 70.180 $ (53.572 £)

Ein ausführender Produzent ist für einen Film das, was ein COO für ein Unternehmen ist. Er ist der Kopf des Unternehmens und sorgt dafür, dass alles an seinem Platz ist und reibungslos abläuft. Ein Produzent kann an der Budgetierung, der Einstellung eines Teams und der Feinabstimmung von Drehbüchern beteiligt sein – was auch immer notwendig ist, um einen preisgekrönten Film zu produzieren.

9. Drehbuchautor

Durchschnittliches Gehalt: $63.000 (£48.091)

Wenn Sie eine blühende Fantasie und ein Händchen für Worte haben, können Sie Drehbuchautor werden und das gesamte Konzept und den Dialekt eines Films entwerfen. Obwohl es sich um einen lukrativen Beruf handelt, müssen Sie extrem hart arbeiten, um Produzenten dazu zu bringen, Ihr Drehbuch zu übernehmen.

10. Läufer

Durchschnittliches Gehalt: $38.480 (£29.374)

Ein Runner arbeitet mit verschiedenen Abteilungen zusammen und erledigt Verwaltungsaufgaben, um den reibungslosen Ablauf des Films zu gewährleisten. Die Aufgaben können vom Arrangieren von Requisiten über das Einrichten von Drehorten bis hin zum Besorgen von Kaffee reichen. Sie brauchen eine gute Ausdauer und eine temperamentvolle Persönlichkeit, um in diesem Job Spaß und Erfolg zu haben.

11. Programmwissenschaftler

Durchschnittsgehalt: $54.995 (£41.978)

Programmrechercheure sind für die Durchführung eingehender Recherchen verantwortlich, um sicherzustellen, dass die im Film gezeigten Fakten korrekt sind. Sie müssen auch Urheberrechtsgenehmigungen für die in der Produktion verwendete Musik einholen.

12. Friseur/in

Durchschnittsgehalt: $30.584 (£23.345)

Als Friseur an einem Filmset müssen Sie dafür sorgen, dass die Haare der Schauspielerinnen und Schauspieler zur jeweiligen Epoche, dem Alter und der Szene passen, in der sie auftreten. Sie müssen den ganzen Tag über zahlreiche Frisuren kreieren und in Bereitschaft sein, wenn die Schauspieler drehen.

13. Maskenbildner

Durchschnittsgehalt: 60.753 $ (46.373 £)

Ein Maskenbildner muss verschiedene Looks kreieren, darunter auch Spezialeffekte. Diese Art von Arbeit kann Stunden dauern, und von Maskenbildnern wird erwartet, dass sie lange Schichten arbeiten, um sicherzustellen, dass die Schauspieler in ihren Rollen authentisch aussehen.

14. Casting-Direktor

Durchschnittsgehalt: $68.000 (£51.901)

Wenn Sie glauben, dass Sie ein gutes Auge für Talente haben, könnten Sie eine Karriere als Casting Director einschlagen. Aber es gehört mehr dazu, als Castings zu leiten und Schauspieler auf den Stapel „Ja“ oder „Nein“ zu setzen. Stattdessen musst du viel Zeit damit verbringen, die einzelnen Charaktere aufzuschlüsseln und zu verstehen, wie sie zusammenarbeiten werden, bevor du Castings arrangieren kannst.

15. Requisiteur

Durchschnittsgehalt: $34.521 (£26.348)

Wenn Sie über großes Organisationstalent und ein gutes Auge für Details verfügen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Requisiteur zu werden und alle Objekte zu beschaffen, die die Schauspieler während der Dreharbeiten verwenden. Sie müssen richtig gelagert und platziert werden, um sicherzustellen, dass alles für die Drehtage und Nachdrehs bereit ist.

16. Kostümbildner

Durchschnittsgehalt: $56.927 (£43.450)

Als Kostümbildner sind Sie für die Gestaltung sämtlicher Looks im Film verantwortlich. Da es Hunderte von Szenen gibt, werden Sie viele Nächte durchmachen müssen. Bevor du anfängst, liest du das Drehbuch und triffst dich mit dem Regisseur, um ein Moodboard zur Genehmigung zu erstellen. Um in diesem Beruf erfolgreich zu sein, brauchst du einen Abschluss in Modedesign und einschlägige Berufserfahrung in einem Modehaus.

17. Produktionsdesigner

Durchschnittsgehalt: 51.391 $ (39.220 £)

Ein Produktionsdesigner leitet die Kunstabteilung und ist für die visuelle Gestaltung des Films verantwortlich. Dazu gehören Farbpaletten, Drehortoptionen, Beleuchtung und Kostüme. Der Produktionsdesigner plant die gesamte visuelle Gestaltung mit anderen Abteilungen, bevor die Dreharbeiten beginnen, um sicherzustellen, dass die Visionen des Regisseurs zum Leben erweckt werden.

Siehe auch  alle meine 2021 Buchempfehlungen

18. Sounddesigner

Durchschnittsgehalt: $54.113 (£41.298)

Ein Sounddesigner verwaltet alle Spezialeffekte in der Postproduktion. Sie fügen dem Film Musik hinzu, um das Gefühl einer bestimmten Szene zu verstärken, und Effekte, um die Ästhetik zu verbessern. Sounddesigner erhalten in der Regel eine Frist, so dass sie ihren eigenen Zeitplan verwalten und an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten können.

19. Künstler für visuelle Effekte

Durchschnittsgehalt: 63.127 $ (48.177 £)

Explosionen, Brände, einstürzende Gebäude, Überschwemmungen – sie alle sind das Werk von Visual Effects Artists (oder VFX Artists), die Effekte kreieren, die am Set nicht möglich sind. Wenn dein inneres Kind also dazu aufruft, coole visuelle Effekte zu kreieren, kannst du eine Karriere als Visual Effects Artist einschlagen, die fesselt.

20. Kameramann

Durchschnittsgehalt: $58.544 (£44.679)

Ein Kameramann ist im Wesentlichen der Kopf der Filmcrew. Er setzt sowohl technisches als auch kreatives Wissen ein, um sicherzustellen, dass die Vision des Regisseurs durch sorgfältige Planung und Vorbereitung logisch ist. Sie sind das Auge hinter der Kamera und lassen alle visuellen Elemente zum Leben erwachen.

21. Stunt-Koordinator

Durchschnittliches Jahresgehalt: $42.500 (£32.432)

Wenn Sie jemals einen Actionfilm gesehen haben und sich fragen, wie die Stunts ausgeführt werden, können Sie sich bei einem Stuntkoordinator bedanken. In diesem Beruf, der auch als Stuntchef bezeichnet wird, geht es um die Planung, Verwaltung und Choreografie gefährlicher Szenen in Kinofilmen und Fernsehserien. Diese Fachleute müssen diese Szenen auch so realistisch wie möglich gestalten. Wenn das erledigt ist Richtig, dieser Job ist vielleicht eine der besten Karrieren in der gesamten Filmindustrie.

22. Kolorist

Durchschnittsgehalt: 42.000 $ (32.050 £)

Viele Kinofilme und Fernsehsendungen versuchen, einen bestimmten Look beizubehalten. Das kann die dunkle Farbpalette von David Lynch-Filmen oder der große Maßstab von Christopher Nolan-Filmen sein. Der Kolorist ist für diese Komponente zuständig und definiert und kreiert im Wesentlichen die Stimmung und das Aussehen des künstlerischen Projekts, das während der Vor- und Nachbearbeitung entsteht.

23. Storyboard-Künstler

Durchschnittsgehalt: $66.000 (£50.365)

Der Storyboard Artist spielt eine entscheidende Rolle bei der Produktion eines Kinofilms. Diese Position ist von entscheidender Bedeutung, da sie eine visuelle Darstellung der Wünsche des Regisseurs erstellt, bevor die Kamera eingeschaltet wird. Der Storyboard-Künstler erstellt mehrere Bildtafeln, um die Aufnahmen zu planen und sicherzustellen, dass die Kontinuität der Aufnahmen gewährleistet ist.

24. Geräuschemacher

Durchschnittsgehalt: $62.053 (£47.353)

Die Postproduktion kann ein mühsamer und sogar teurer Teil der Produktion von Filmen und Fernsehsendungen sein. Treten Sie ein: Geräuschemacher. Diese Fachleute arbeiten in der Tonabteilung und sind dafür zuständig, den Film oder die Fernsehsendung mit Geräuschen zu unterlegen, damit die Verbraucher alles hören können, was während der Dreharbeiten passiert ist. Ist das einer der glorreichsten Berufe in Hollywood? Nein, aber er ist ein wichtiger Teil von Tinsel Town.

25. Konzeptkünstler

Durchschnittsgehalt: 51.449 $ (39.262 £)

Wenn Sie ein großartiger Zeichner sind, dann sollten Sie sich mit der Rolle eines Konzeptkünstlers vertraut machen. Die Hauptaufgabe dieses Jobs besteht darin, schnell und detailliert 2D- und 3D-Zeichnungen und Gemälde von Szenen, einschließlich Gebäuden, Charakteren, Requisiten und der gesamten Umgebung, zu erstellen, die aus dem Kopf des Regisseurs stammen.

26. Kameramann

Durchschnittsgehalt: $48.696 (£37.161)

Hat Ihnen der sprunghafte Stil der Jason-Bourne-Filme gefallen? Was halten Sie von der Einzigartigkeit der Carol Reed-Filme von damals? Quentin Tarantino wendet hervorragende Filmtechniken an. Wenn Sie sich das nächste Mal den Abspann ansehen, achten Sie auf den Namen des Kameramanns oder der Kameramannin, denn er oder sie war wahrscheinlich für Ihr Vergnügen verantwortlich. Die Hauptaufgabe des Kameramanns ist es, das Geschehen vor der Kamera einzufangen, und man könnte behaupten, dass dies einer der besten Jobs im Film ist.

Siehe auch  Muster eines Bewerbungsschreibens für Friseure & 3 Tipps zum Schreiben | Karrieretab

27. Line Producer

Durchschnittsgehalt: $63.984 (£48.759)

Ein Line Producer ist eine wichtige Person im Produktionsprozess. Seine Aufgabe besteht darin, die erforderliche Crew zusammenzustellen, Geld für bestimmte Teile der Produktion zu überweisen und dafür zu sorgen, dass das Projekt pünktlich und im Rahmen des Budgets abgeschlossen wird. Der Line Producer, der dem Produzenten unterstellt ist, ist das Herzstück eines jeden Films oder einer Fernsehsendung.

28. Bester Junge

Durchschnittsgehalt: 92.000 $ (70.207 £)

Der Best Boy, der auch als erster Assistent der Grip-Crew bezeichnet wird, ist im Wesentlichen ein Tausendsassa, der sich während der Produktion um alles kümmert. Von der alltäglichen Planung bis hin zum Aufbau der Beleuchtung helfen die besten Jungs dabei, die Räder zu schmieren, um allen das Leben ein wenig leichter zu machen. Es ist eine Menge Arbeit, aber sie wird gut bezahlt.

29. Auslegerarbeiter

Durchschnittsgehalt: $44.827 (£34.208)

Der Boom-Operator darf auf keiner Karriere-Liste für Filmemacher fehlen. Jeder weiß, dass der Boom-Operator ist derjenige, der die Mikrofone über den Köpfen der Schauspieler bedient und die Dialoge aufnimmt. Dieses unverzichtbare Mitglied der Audioproduktionscrew wählt aber auch Funkmikrofone aus und installiert sie und kümmert sich um die Ausrüstung während der gesamten Dreharbeiten. Diese Rolle hat sich seit der Einführung des Tons in der Tonfilm-Ära drastisch erweitert.

30. Komponist

Durchschnittsgehalt: 53.299 $ (40.673 £)

Der Komponist legt die Stimmung des Films oder der Fernsehsendung mit einem Soundtrack fest und vermittelt sie. Von den kultigen (und plagiierten) Styles von John Williams bis zu den Blockbuster-Sounds von Hans Zimmer machen Komponisten diese künstlerischen Bemühungen zu dem, was sie sind – und das kann über Erfolg oder Misserfolg eines Films entscheiden. Können Sie sich Nolans Batman-Filme mit einer anderen Musik vorstellen?

Abschließende Gedanken

Eine Karriere in der Filmindustrie ist zwar nicht für jeden etwas, aber es gibt zahlreiche Rollen für alle Persönlichkeitstypen, von den schüchternen und introvertierten bis hin zu den fabelhaften Extrovertierten. Unabhängig davon, für welchen Weg du dich entscheidest, ist es empfehlenswert, einen Karrieretest wie den von CareerHunter zu machen, damit du eine bessere Vorstellung davon bekommst, welche Aufgaben zu deiner Persönlichkeit, deinen Fähigkeiten und Interessen passen.

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Gebiet interessieren, sollten Sie sich nach Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich umsehen, sei es durch ein Studium oder einen Online-Kurs. Auch das Knüpfen von Netzwerken ist ein guter Weg, um in der Branche Fuß zu fassen, also knüpfen Sie ein paar Kontakte, und vielleicht finden Sie dabei einen Mentor.

Beteiligen Sie sich am Gespräch! Sind Sie an einer Tätigkeit in der Filmindustrie interessiert? Welche Rolle klingt Ihrer Meinung nach am interessantesten? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Die Gehaltsinformationen wurden mithilfe von PayScale, BLS, Glassdoor, Salary.com und CareersInFilm zusammengestellt. Die Währungsumrechnung wurde von XE unter Verwendung des Wechselkurses vom 30. März 2022 vorgenommen. Dies ist eine aktualisierte Version eines Artikels, der ursprünglich am 26. Februar 2019 veröffentlicht wurde und Beiträge von Andrew Moran enthält.