Wie oft haben wir schon davon geträumt, der nächste große Anwalt zu sein, wie Clarence Darrow oder der fiktive Harvey Specter? Als wir aufwuchsen, stellten sich viele von uns vor, in einem Gerichtssaal zu stehen und unseren Mandanten durch eine Reihe von Schachzügen dazu zu bringen, seine Schuld einzugestehen, oder den wahren Mörder zu finden und ihren Mandanten als freien Mann gehen zu lassen – die Macht der Fantasie.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Im Justizsystem geht es aber nicht nur darum, Drogendealer, Vergewaltiger und Entführer mit 20 Jahren lebenslänglich ins Gefängnis zu schicken. Es geht auch darum, geistiges Eigentum zu verteidigen, Unternehmen vor unseriösen Klagen zu schützen und dafür zu sorgen, dass Opas Sammlung alter Drachmen und D-Mark an das richtige Familienmitglied geht. Einfach ausgedrückt: Es gibt viele Arten von Recht, die man ausüben kann.

Auf der Suche nach einer neuen Karriere müssen Sie die verschiedenen Arten analysieren und dann entscheiden, welcher dieser Zweige zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passt. Kitzeln Zahlen Ihre Lachmuskeln oder macht es Ihnen Spaß, skrupellosen Arbeitgebern das Handwerk zu legen?

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Wir haben uns die Zeit genommen, 35 verschiedene Arten von Juristen aufzulisten – einschließlich ihrer Gehälter – und wir haben bewertet, was jede Spezialisierung mit sich bringt, damit Sie selbst entscheiden können, welcher Bereich der richtige für Sie ist.

1. Anwalt für Allgemeinmedizin

Durchschnittliches Jahresgehalt: $108.320

Der Allgemeinanwalt ist im Grunde genommen der Tausendsassa unter den Anwälten. Allgemeinmedizinische Anwälte sind in vielen Rechtsgebieten kompetent und können bei routinemäßigen Rechtsdienstleistungen im Familienrecht, bei Mietverträgen, Immobilien, kleineren Strafsachen, Personenschäden und Nachbarschaftsstreitigkeiten helfen, um nur einige zu nennen.

Manche sehen darin eine gute Möglichkeit, in den Rechtsbereich einzusteigen, bis sie den Bereich finden, der sie wirklich anzieht.

2. Wirtschaftsanwalt

Durchschnittliches Jahresgehalt: $116.690

Ein Wirtschaftsanwalt ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie als Unternehmen mit einer rechtlichen Angelegenheit konfrontiert sind – das ist ihr Brot und Butter. Diese Anwälte helfen Geschäftsinhabern, aktuelle Probleme zu erkennen und sich vor ihnen zu schützen, aber sie helfen auch, Probleme für die Zukunft zu erkennen und zu vermeiden.

Wirtschaftsanwälte sind mit der Prüfung von Verträgen, dem Aushandeln von Verträgen, Gerichtsverfahren, Fusionen und Übernahmen sowie der Einhaltung von Vorschriften und dem Risikomanagement vertraut, um das Unternehmen umfassend zu unterstützen.

3. Strafverteidiger

Durchschnittliches Jahresgehalt: $ 81.490

Der Beruf des Strafverteidigers hat es in sich, und er spielt eine entscheidende Rolle für die Justiz in unserer Gesellschaft. In diesem Fachgebiet ist der Anwalt für die Verteidigung eines Klienten verantwortlich (der eines Verbrechens angeklagt ist), indem er Beweise analysiert und versucht, im Namen seines Klienten einen Deal auszuhandeln. Er ist der Beschützer, Vertraute, Führer und Verbündete des Angeklagten während des Verfahrens.

4. Staatsanwaltschaft

Durchschnittliches Jahresgehalt: $66.400

Im Gegensatz zu einem Strafverteidiger erhebt der Staatsanwalt Anklage und verhandelt den Fall im Namen des Opfers. Staatsanwälte arbeiten oft mit anderen Strafverfolgungsbehörden zusammen, um Verbrecher zu überprüfen, Berufungen zu bearbeiten und Fälle für die Verhandlung vorzubereiten, um sicherzustellen, dass alle Verbrecher gerecht bestraft werden.

Wenn es darum geht, Recht zu praktizieren, kann dies die wichtigste Aufgabe sein.Alter haben wir alle in unserem Kopf, denn der Staatsanwalt ist derjenige, der im Gerichtssaal den Verbrecher einsperrt!

5. Anwalt für Menschenrechte

Durchschnittliches Jahresgehalt: $122.250

Ein Anwalt, der Menschen, die Opfer von Menschenrechtsverletzungen wurden, rechtlich berät, ist zufällig ein Menschenrechtsanwalt. Diese Anwälte konzentrieren sich auf die Verteidigung der grundlegenden Menschenrechte von Einzelpersonen und können bei der Ausarbeitung von Gesetzen zur Wahrung dieser Rechte für die Zukunft helfen.

Wenn Sie sich für den Beruf des Menschenrechtsanwalts entscheiden, werden Sie Ihre Zeit damit verbringen, für die Gleichheit aller Menschen einzutreten.

WEITERE LEKTÜRE

Die bestbezahlten Länder für Juristen

6. Anwalt für geistiges Eigentum

Durchschnittliches Jahresgehalt: $128.670

Wenn Sie der Gedanke, mit Patenten, Lizenzen und Urheberrechten zu arbeiten, reizt, sind Sie vielleicht als Anwalt für geistiges Eigentum geeignet. Diese Anwälte tun genau das, was ihr Titel vermuten lässt – sie schützen das geistige Eigentum ihrer Mandanten (falls erforderlich) vor Gericht.

Diese Anwälte beraten auch über neue Möglichkeiten, den Wert dieser Portfolios an geistigem Eigentum zu steigern, wobei sie gleichzeitig die Einhaltung von Vorschriften und Bestimmungen gewährleisten.

7. Steueranwalt

Durchschnittliches Jahresgehalt: $100.140

Eines ist sicher: Wenn Sie einen sicheren Arbeitsplatz suchen, sollten Sie sich für den Beruf des Steueranwalts entscheiden! Sie befassen sich mit Steuerstreitigkeiten, Steuerverbindlichkeiten und der Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten, falls erforderlich. Steueranwälte konzentrieren sich weniger auf die Steuerberechnungen als vielmehr darauf, sicherzustellen, dass die Steuern ihrer Klienten im Einklang mit ihrem Herkunftsland stehen. Wenn Sie gerne Ihre Steuern einreichen, könnte Steuerrecht etwas für Sie sein!

Siehe auch  45 Wichtelgeschenke, die Ihre Mitarbeiter gerne behalten werden

8. Vertragsanwalt

Durchschnittliches Jahresgehalt: 94.900 $

Verträge gibt es in allen Formen und Größen: Stellenangebote, Mietverträge, Hypotheken, Autokäufe, Geschäftsabschlüsse und Privatkredite, und die Praxis des Vertragsrechts konzentriert sich darauf sicherzustellen, dass die an den Verträgen beteiligten Parteien die darin enthaltenen Verpflichtungen einhalten.

Ein Anwalt für Vertragsrecht kann nicht nur Verträge entwerfen, sondern seine Klienten auch bei Vertragsstreitigkeiten vor Gericht vertreten, falls dies erforderlich ist.

9. Finanzanwalt

Durchschnittliches Jahresgehalt: $112.440

Wenn die Bewertung zukünftiger Trends, die eine Transaktion beeinflussen können, die Überprüfung von Fakten und die Einhaltung von Finanzgesetzen und -vorschriften nach Ihrem Traumjob klingt, sollten Sie sich dieses juristische Fachgebiet ansehen.

Ein Finanzanwalt arbeitet mit Finanzvereinbarungen, Verhandlungen und der Einhaltung von Finanzgesetzen. Diese Anwälte können privat mit dem Kreditnehmer oder in einer Organisation für den Kreditgeber arbeiten. In jedem Fall ist das Finanzrecht technisch komplex und entwickelt sich ständig weiter.

10. Anwalt für Arzthaftungsrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $95.000

Wenn Sie sich danach sehnen, das Unrecht für Patienten, denen von einem Anbieter Unrecht getan wurde, zu korrigieren, ist das Arzthaftungsrecht genau das Richtige für Sie.

Diese Anwälte konzentrieren sich auf die Feststellung beruflichen Fehlverhaltens von Ärzten aufgrund von chirurgischen Fehlern, Traumata bei der Geburt, Verzögerungen bei der Behandlung, die zu einer Verschlechterung des Zustands führen, medizinischen Fehldiagnosen oder fehlender Einwilligung. Letztlich kämpfen sie dafür, dass ihre Mandanten die notwendige Entschädigung erhalten.

11. Anwalt für Familienrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $ 75.100

Das Familienrecht ist vielleicht eines der schwierigsten Rechtsgebiete, da die Familie – eine der <a href= **famillie.de>>Familie</a> – eine der größten Herausforderungen darstellt.ef=“https://www.careeraddict.com/top-10-most-important-things-in-life“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>wichtigsten Dinge im Leben – das Spezialgebiet sein. Dieses Rechtsgebiet konzentriert sich ständig auf Familienangelegenheiten wie Scheidung, Adoption und Sorgerecht für Kinder. Diese Anwälte befassen sich mit Testamenten, Eheverträgen, Sorgerechtsvereinbarungen, Scheidungspapieren und Rechtsstreitigkeiten.

Diese Anwälte müssen sich in allen Bereichen, die eine Familie betreffen, auskennen und starke zwischenmenschliche Fähigkeiten besitzen, um diese schwierige Zeit zu meistern.

12. Anwalt für Einwanderungsrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $120.350

Ein Rechtsgebiet, das besonders erfüllend sein kann, ist das Einwanderungsrecht. In diesem Bereich analysieren Sie die Komplexität der Einwanderungsgesetze, um denjenigen zu helfen, die versuchen, Staatsbürger zu werden. Zu den Aufgaben eines Anwalts für Einwanderungsrecht gehört nicht nur die Auslegung von Einwanderungsgesetzen, sondern auch die Vorbereitung von Unterlagen, die Zusammenstellung von Dokumenten, die Ausarbeitung von Strategien, die Vorbereitung von Zeugenaussagen und die Vorwegnahme der nächsten Schritte der zuständigen Behörden, um sicherzustellen, dass Ihr Mandant die Staatsbürgerschaft auf dem richtigen Weg erhält.

13. Anwalt für Arbeitsrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $88.800

Dieser Anwalt wird sich mit unrechtmäßigen Kündigungen, sexueller Belästigung, Vertragsverletzungen, dem Schutz von Hinweisgebern und Diskriminierung am Arbeitsplatz befassen. All diese Bereiche fallen in den Aufgabenbereich eines Anwalts für Arbeitsrecht. Anwälte für Arbeitsrecht können für Unternehmen tätig werden, indem sie sich um Verstöße gegen die Chancengleichheit am Arbeitsplatz (Equal Employment Opportunity, EEO) kümmern oder Arbeitnehmern helfen, die sich angegriffen fühlen.

14. Anwalt für Arbeitsrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $ 67.040

Wenn dieser Anwalt ein Unternehmen vertritt, arbeitet er mit der Versicherungsgesellschaft zusammen, um die Haftung in Arbeitnehmerentschädigungsfällen zu mindern. Vertritt er den geschädigten Arbeitnehmer, versucht er, die aufgrund von Arbeitsunfällen geschuldeten Leistungen zu erhalten.

Ein Tag im Leben dieses Anwalts kann ähnliche Aspekte aufweisen wie der eines Anwalts für medizinische Kunstfehler, einschließlich des Sammelns medizinischer Beweise, der Befragung der Beteiligten, des Verfassens von Anträgen oder Schriftsätzen und des Führens von Prozessen, falls erforderlich.

15. Anwalt für Sozialversicherungsinvalidität

Durchschnittliches Jahresgehalt: $118.210

Diese Anwälte befassen sich mit dem SSA-Antragsverfahren, der Einlegung von Rechtsmitteln, der Kommunikation im Namen des Klienten und der Vertretung des Klienten bei Anhörungen. Ein Anwalt für Sozialversicherungsrecht spricht die Sprache der SSA und ist in der Lage, als Vermittler für den Klienten aufzutreten.

16. Anwalt für Personenschäden

Durchschnittliches Jahresgehalt: 50.000 $

Ein Rechtsgebiet, das sich als erfüllend erweisen kann, ist das Personenschadenrecht, da Sie die meiste Zeit damit verbringen, sich für Ihre Klienten einzusetzen, die aufgrund von Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit einer anderen Person physisch oder psychisch verletzt wurden.

Siehe auch  Zoom Interview Fragen & Antworten |Zoom Interview Tipps!

Diese Anwälte beaufsichtigen den gesamten Prozess, indem sie Beweise für die Verletzungen sammeln, die entstandenen Kosten berechnen und Zeugen im Umfeld des Falles befragen.

17. Anwalt für Immobilienrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $83.390

Durchsicht und Vorbereitung von Dokumenten, ensie Sicherstellung eines eindeutigen Titels und die Erleichterung des Geldtransfers gehören zu den Aufgaben eines Anwalts für Immobilienrecht. Diese Anwälte können sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer einer Immobilie tätig sein, so dass sich die Aufgaben je nach Tätigkeit ändern können, aber das Grundprinzip ist das gleiche.

In diesem Fachgebiet konzentrieren Sie sich auf Immobilientransaktionen und stellen sicher, dass diese korrekt abgewickelt werden.

18. Anwalt für Konkursrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $ 75.500

Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie ein wirklich guter Verhandlungspartner sind? Dann könnte das Konkursrecht genau das Richtige für Sie sein.

Diese Anwälte werten alle Beweise aus, um durch Verhandlungen mit denjenigen, denen der Klient Geld schuldet, eine Konkursanmeldung zu vermeiden. Konkursanwälte analysieren die Wahrscheinlichkeit eines Vergleichs, der im Namen des Mandanten angeboten wird, und reichen dann Unterlagen ein, erleichtern und überwachen alle Verhandlungen und Vergleiche während des gesamten Prozesses.

19. Anwalt für Fusionen und Übernahmen

Durchschnittliches Jahresgehalt: $117.450

Diese Anwälte tauchen in das Vertragsrecht ein, wenn sie Verträge für Unternehmen entwerfen und aushandeln, sowie in das Finanzrecht, wenn sie über die Finanzierung von Fusionen und Übernahmen beraten. Zu den typischen Aufgaben dieses Fachgebiets gehören die Ermittlung und Beratung zu rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Fusion oder Übernahme, die Erstellung eines Plans, die Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung, die Aushandlung von Verträgen und die Sicherstellung des Abschlusses der Fusion oder Übernahme.

ALSO READ

Mögliche Karrieren mit einem Jura-Abschluss

20. Anwalt für Unterhaltungsrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $106.000

Wenn Sie diese Liste der juristischen Fachgebiete durchgehen, kommen Sie an der Bewertung von Verträgen nicht vorbei, und das Unterhaltungsrecht ist da keine Ausnahme.

In diesem Fachgebiet bereiten Sie produktionsspezifische Verträge vor und verhandeln sie, bewerten Finanzvereinbarungen und Darlehensunterlagen und stellen sicher, dass die Rechte der Kunden gewahrt und geschätzt werden. Diese Juristen konzentrieren sich auf die Unterhaltungsindustrie, einschließlich der Bereiche Film, Fernsehen, Theater, Musik und Verlagswesen.

21. Anwalt für Schadensersatzrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $89.550

Ein Anwalt für Deliktsrecht unterstützt seine Klienten in Fällen von Körperverletzung, Sachbeschädigung und emotionalem Stress. Grundsätzlich fallen Verletzungen, die körperlichen oder seelischen Schaden verursachen, in die Zuständigkeit eines Deliktsanwalts. Diese Anwälte sind in allen Rechtsbereichen versiert, aber sie sind vor allem hochqualifizierte Prozessanwälte, die sicherstellen, dass ihre Mandanten eine angemessene Entschädigung erhalten.

22. Anwalt für öffentliches Interesse

Durchschnittliches Jahresgehalt: $68.630

Der potenziell umfangreichste Rechtsbereich ist der des öffentlichen Interesses, da sich ihre Tätigkeit auf eine Vielzahl von Fachgebieten erstrecken kann. Diese Anwälte setzen sich für Bürgerrechte und soziale Gerechtigkeit ein, indem sie sich für ärmere Familien einsetzen, manchmal über einen Pflichtverteidiger oder ein Rechtshilfebüro.

23. Verfassungsrechtler

Durchschnittliches Jahresgehalt: $76.350

Die Wahrung der Staats- und Bundesverfassung ist ein schneller Weg, um zu definieren, was ein Verfassungsrechtler tut. Diese Anwälte spezialisieren sich auf die Gesetze, Beziehungen und Rechte ihrer Klienten, die ihnen durch die geltende Verfassung zugestanden werden, und verbringen ihre Karriere damit, Fälle zu übernehmen, um diese Rechte kontinuierlich zu verteidigen.

24. Anwalt für Bürgerrechte

Durchschnittliches Jahresgehalt: $88.580

Ein Anwalt für Bürgerrechte konzentriert sich auf die Gleichbehandlung von Personen, ähnlich wie ein Anwalt für Menschenrechte.Menschenrechtsanwälte, unterscheiden sich aber in einigen Bereichen. Diese Anwälte konzentrieren sich auf das Verbot von Diskriminierung in den Bereichen Bildung, Beschäftigung, Wohnen und sogar bei Wahlen und stellen sicher, dass ihr Mandant keine grausame und ungewöhnliche Bestrafung, keine unangemessene Durchsuchung und Beschlagnahmung und keinen Arbeitsplatzverlust aufgrund von Diskriminierung erleidet.

25. Anwalt für Wertpapierrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $228.910

Der bestbezahlte Anwalt auf dieser Liste? Ein Anwalt für Wertpapierrecht. Sie konzentrieren sich auf die Beratung von Kunden, die versuchen, Kapital zu gewinnen, oder auf die Beratung von Anlegern, die glauben, während des Investitionsprozesses getäuscht worden zu sein. Im Grunde genommen fallen Finanzinvestitionen und die sie umgebenden Gesetze und Vorschriften in dieses Fachgebiet. Diese Anwälte verbringen ihre Zeit damit, Dokumente zusammenzustellen, um die Vorschriften der Securities and Exchange Commission SEC einzuhalten.

26. Anwalt für Nachlassplanung

Durchschnittliches Jahresgehalt: $ 81.370

Ein Anwalt, der bei der Beurteilung, Inventarisierung, Bewertung, Aufteilung und Besteuerung eines Nachlasses (nach dem Tod) hilft, ist ein Anwalt für Nachlassplanung. Diese Anwälte verbringen ihre Zeit damit, zu überlegen, wie das individuelle Vermögen ihres Mandanten nach dem Tod erhalten, verwaltet und verteilt werden soll.

Siehe auch  10 Schlüsselqualifikationen, die man braucht, um Arzt zu werden

27. Regierungsanwalt

Durchschnittliches Jahresgehalt: 126.300 $

Wenn Sie eine Leidenschaft für Ihre Regierung haben, ist die Vertretung vor Gericht als Regierungsanwalt vielleicht genau das Richtige für Sie! Diese Anwälte können in verschiedenen Zweigen der Regierung arbeiten und sich mit allen Rechtsfragen befassen, die den Staat, die Stadt oder die Bundesregierung betreffen, die sie vertreten.

28. Anwalt für Militärrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $76.480

Militärjuristen sind mit anderen Gesetzen und Vorschriften konfrontiert als zivile Juristen, da ihre Aufgabe darin besteht, die Verteidigung des Dienstmitglieds oder des Ehepartners zu übernehmen, der vor Gericht steht. Diese Fälle werden in der Regel vor einem Militärgericht verhandelt, was sie sehr spezialisiert macht.

29. Anwalt für Seerecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $75.130

Bootsunfälle oder Verletzungen, die sich auf offenem Wasser ereignen, fallen in die Zuständigkeit eines Anwalts für Seerecht. Die Beherrschung der internationalen Regeln und Vorschriften für die Ozeane und Meere oder des Seerechts ist die Voraussetzung dafür, dass dieser Anwalt im Geschäft bleibt.

30. Anwalt für Luftfahrtrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $89.680

Wenn es um den Betrieb eines Flugzeugs geht, wie z. B. Bodeneinrichtungen, Hangars und Flughäfen, fallen alle diese Bereiche in die Zuständigkeit eines Luftfahrtanwalts. Diese Anwälte vertreten in der Regel Piloten, Fluggesellschaften, Hersteller und Verbraucher und können sowohl in Zivil- als auch in Strafsachen tätig werden.

31. Anwalt für Zivilprozessrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $76.240

Ein Anwalt für Zivilrecht ist mit der Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten betraut, bei denen Einzelpersonen Schadensersatz fordern, wenn der Fall keine strafrechtlichen Anschuldigungen enthält. Auch wenn das Tätigkeitsfeld in diesem Rechtsbereich sehr breit gefächert sein kann, zeichnen sich diese Anwälte dadurch aus, dass ihre Rechtsverfahren keine strafrechtlichen Anklagen oder Strafen beinhalten.

32. Anwalt für Verkehrsrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $70.780

Anwälte, die ihre Zeit damit verbringen, Verkehrsrechtsstreitigkeiten zu studieren, Vorladungen oder andere Verkehrsverstöße für ihre Klienten zu verteidigen, werden als Verkehrsanwälte bezeichnet. Wenn sich ein Klient dafür entscheidet, eine Vorladung außerhalb des Verkehrsgerichts zu bekämpfen, können diese Anwälte hinzugezogen werden.

33. Anwalt für Umweltrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $59.530

Bereiche wie Wasserqualität, ordnungsgemäße Entsorgung von Sondermüll, Die Erhaltung von Grundstücken, verbesserte Energiequellen und saubere Energie, Gesetze zum Klimawandel und bessere Abfallbewirtschaftungssysteme sind nur einige der Punkte, die in die Zuständigkeit eines Umweltanwalts fallen, denn seine Aufgabe ist es, sich für die Umwelt einzusetzen. Diese Anwälte verbringen ihre Zeit damit, unsere natürliche Umwelt auf Schritt und Tritt zu schützen.

WEITERE LEKTÜRE

Die lohnendsten Umweltjobs

34. Anwalt für Glücksspielrecht

Durchschnittliches Jahresgehalt: $62.130

Anwälte für Glücksspielrecht arbeiten mit denjenigen zusammen, die an Glücksspielen beteiligt sind, wie z. B. Lotteriebetreibern und Kasinobesitzern, und sorgen für die Einhaltung der geltenden Vorschriften und Gesetze. Diese Anwälte vertreten ihre Klienten vor Gericht, aber auch bei Bedarf vor staatlichen und lokalen Aufsichtsbehörden für Glücksspiele.

35. Anwalt für digitale Medien und Internet

Durchschnittliches Jahresgehalt: $51.040

Diese Anwälte befassen sich mit Fragen des geistigen Eigentums, des Urheberrechts, der Erstellung und Pflege von Websites, der Verleumdung und der Diffamierung im Hinblick auf die Veröffentlichung und Ausstrahlung von Inhalten. Obwohl dies ein weites Rechtsgebiet ist, konzentrieren sie sich auf Rundfunk, Verlagswesen, Musik, Film und Fernsehen, soziale Medien, Werbung, Marketing und Theater.

Das Wichtigste in Kürze

Ganz gleich, für welches Rechtsgebiet Sie sich entscheiden, Sie verbringen Ihre Zeit damit, das Gesetz in gewissem Maße aufrechtzuerhalten. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um herauszufinden, welches Fachgebiet Sie anspricht, sollten Sie sich diese Punkte merken:

  • Es gibt keine falsche Wahl.
  • Jedes Rechtsgebiet wird Ihren Wunsch, Recht zu praktizieren, auf irgendeine Weise erfüllen.
  • Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl!

Ein Jurastudium ist zwar nicht für jeden etwas, aber wenn es das Richtige für Sie ist, sollten Sie sich für das Fachgebiet entscheiden, das Sie gleichzeitig herausfordert und jeden Tag aufs Neue stärkt. Wenn Sie das tun, können Sie nichts falsch machen. Wer weiß, vielleicht arbeiten Sie am Ende sogar in einem der Länder mit den höchsten Gehältern für Juristen. Sie haben gewonnen!

Welcher Bereich des Rechts interessiert Sie? Denken Sie darüber nach, sich für eines dieser Fachgebiete zu entscheiden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version eines ursprünglich am 18. August 2019 veröffentlichten Artikels und enthält Beiträge von Andrew Moran.