Ob Sie es glauben oder nicht – Lebensläufe entwickeln sich im Laufe der Jahre weiter. Inzwischen gibt es viele Variationen des klassischen Stils. Wir werden viele von ihnen im Rahmen einer Reihe von Lebenslauf-Leitfäden vorstellen, aber zunächst werden wir das grundlegendste Format erläutern und einen Leitfaden zum Herunterladen bereitstellen, der Sie bei der Suche nach Ihrer nächsten Stelle im technischen Bereich unterstützt.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Ein Standard-Lebenslauf für Techniker

Ein solider technischer Lebenslauf besteht in der Regel aus fünf Abschnitten:

  1. Kontaktinformationen
  2. Erfahrung
  3. Ausbildung
  4. Fähigkeiten
  5. Interessen / ehrenamtliche Tätigkeiten.

1. Kontaktinformationen

Geben Sie die wichtigsten Informationen an, um Sie zu erreichen. Verwenden Sie Ihren Vor- und Nachnamen und gegebenenfalls einen Spitznamen. Bleiben Sie natürlich professionell, aber wenn Ihr offizieller Name auf Ihren Steuerunterlagen z. B. William lautet, Sie aber E-Mails mit „Liam“ unterschreiben, sollten Sie beide Namen angeben.

Fühlen Sie sich nicht gezwungen, Ihre gesamte Adresse anzugeben. Es gibt Leute, die jahrelang auf Mailinglisten stehen, weil sie ihre gesamte Adresse angegeben haben, als sie sich zum Beispiel in Jobbörsen beworben haben. Geben Sie eine bevorzugte Telefonnummer, einen Link zu Ihrem LinkedIn-Profil und gegebenenfalls Ihre GitHub-Informationen an.

Bei der heutigen Bedeutung der Fernarbeit können Sie einfach Ihren:

  • Name
  • E-Mail
  • Telefonnummer
  • Stadt/Bundesland, und
  • relevante Links zu sozialen Profilen.

2. Berufliche Erfahrung

Achten Sie darauf, dass Sie sich hier auf Ihre relevanten Erfahrungen konzentrieren. Manche Bewerber betiteln diesen Abschnitt z. B. mit „Relevante Erfahrung“. Listen Sie nicht jede Aufgabe auf, die Sie jemals ausgeführt haben. Beziehen Sie sich auf die Stellenbeschreibung für die von Ihnen gewünschte Funktion und betonen Sie etwaige Überschneidungen. Denken Sie auch daran, Ihre derzeitige Rolle in der Gegenwart und Ihre früheren Rollen in der Vergangenheit zu schreiben.

Siehe auch  Es ist an der Zeit, das traditionelle Recruiting aufzugeben und auf On-Demand-Talente zu setzen

Fassen Sie sich kurz und listen Sie (für jedes Unternehmen in der gleichen Reihenfolge) auf:

  • Name des Unternehmens
  • Titel
  • einen umfassenden Überblick über Ihre Rolle und die Dynamik innerhalb der Organisation
    • Sie können angeben, wem Sie unterstellt sind, dass Sie ein Team von 6 Personen leiten, funktionsübergreifend mit mehreren Abteilungen zusammenarbeiten usw.
  • Kennzahlen und Errungenschaften (dies ist wichtig!)
  • kurze Beschreibung Ihres Arbeitsalltags.

3. Ausbildung

Wenn Sie eine Universität besucht haben, geben Sie bitte Ihren Abschluss, die Schule und das Jahr des Abschlusses an. War Ihr Notendurchschnitt außergewöhnlich? Sie können ihn angeben, aber ansonsten weglassen. Wenn Ihr Abschluss 10 oder mehr Jahre zurückliegt, können Sie auch das Jahr weglassen. Das ist keine große Sache. Das Gleiche gilt für Aktivitäten auf dem Campus und Jobs. Wenn Sie ein paar Jahre aus der Schule heraus sind, werden nur wenige Leutee Entscheidungen über Ihren Teilzeitjob bei Subway oder dass Sie Schatzmeister im Chorverein waren.

Wenn Sie einen Abschluss in einem Fach haben, das nichts mit einer technischen Tätigkeit zu tun hat, oder wenn Sie zu der wachsenden Zahl von Autodidakten oder Absolventen eines Bootcamps gehören, ist das in Ordnung. Ein Abschluss jeglicher Art ist eine Leistung, egal ob es sich um Musik oder Finanzen handelt.

Wenn Sie dank Bootcamps oder Online-Kursen eine neue Laufbahn eingeschlagen haben, geben Sie Ihre Zertifizierungen und andere relevante Zeugnisse an.

Weitere Informationen: Kandidaten im Rampenlicht: Paula Muldoon: Vom Komponieren von Musik zum Komponieren von Code übergegangen.

4. Fertigkeiten

Für manche Menschen ist dieser Abschnitt wichtiger als der Abschnitt über die Ausbildung. Personalvermittler (oder ATS-Software) setzen hier oft den Hebel an. Listen Sie Ihre wichtigsten Fähigkeiten in der Reihenfolge von Fachwissen, Häufigkeit und Relevanz auf. Das bedeutet, dass Sie sich auf Ihre stärksten Fähigkeiten konzentrieren sollten, die Sie am besten beherrschen.

Siehe auch  Die 6 Grundwerte, die Bewerber anziehen

Auch hier haben Sie einen gewissen Spielraum. Wenn Sie ein leidenschaftliches Projekt haben oder eine Fähigkeit oder Programmiersprache regelmäßig für ein laufendes Hobby oder eine ehrenamtliche Tätigkeit verwenden, ist das ein faires Spiel. Nur weil Sie die Sprache nicht für Ihre tägliche Arbeit verwenden, heißt das nicht, dass Sie sie nicht beherrschen. Es ist nur wichtig, zwischen Fähigkeiten oder Sprachen zu unterscheiden, die Sie vor vier Jahren nur kurz verwendet haben, und solchen, die Sie gut beherrschen und in Ihrer nächsten Position sicher einsetzen könnten.

Verwandte Themen: Neugierig auf die gefragtesten Fähigkeiten? Unser Bericht „State of Software Engineers“ aus dem Jahr 2022 zeigt, dass Go das zweite Jahr in Folge die am häufigsten nachgefragte Fähigkeit ist und 1,8-mal mehr Anfragen für Vorstellungsgespräche von Ingenieuren mit diesen Kenntnissen generiert.

5. Interessen/freiwillige Aktivitäten (wenn Platz vorhanden ist!)

In diesem Abschnitt können Sie Ihr Engagement in Ihrer Gemeinde oder andere ehrenamtliche Tätigkeiten hervorheben. Sie geben oft Aufschluss über andere wünschenswerte Fähigkeiten oder Charaktereigenschaften. Außerdem bieten sie oft Gesprächsanlässe für Vorstellungsgespräche. Vielleicht sind Sie zum Beispiel:

  • ein Liebhaber von Miniaturmodellen – eine Fähigkeit zur Übersetzung – eine Liebe zum Detail mit der Fähigkeit, auch das große Ganze zu sehen.
  • ein Nachhilfelehrer für Kinder oder ein Trainer für eine Sportart – Kompetenzübersetzung – Geduld, ein Interesse daran, anderen zu helfen, sich zu verbessern, und Talent als Führungskraft.
  • ein begeisterter Läufer, der jedes Jahr einen Marathon für wohltätige Zwecke läuft – Kompetenzübersetzung – Hingabe und Engagement für die Philanthropie.

Nächste Schritte für Ihren technischen Lebenslauf

Laden Sie den Leitfaden für den technischen Lebenslauf herunter, um weitere hilfreiche Tipps zu erhalten, darunter eine Liste mit technischen Aktionsverben. So wird die Sprache in Ihrem Lebenslauf eher aktiv als passiv. Außerdem finden Sie ein Muster für Ihren Lebenslauf zum Herunterladen, das Ihnen den Einstieg in die Formatierung erleichtert.

Siehe auch  Verwirrung bei der Berufsbezeichnung: Digitale Transformation vs. Change Management