AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Die Entscheidung für einen Beruf, den man liebt und den man ein Leben lang ausübt, kann eine der größten Herausforderungen des Lebens sein – vor allem, wenn man angesichts der endlosen Möglichkeiten, die sich einem bieten, verwirrt ist.

Wie kann man schließlich sicher sein, dass man die RICHTIGE Wahl trifft? Und wie kommt es, dass es für manche Menschen scheinbar einfacher ist, während es sich für Sie wie eine Herausforderung anfühlt, der sich noch nie jemand gestellt hat?

Aber es gibt keinen Grund zur Panik – denn Sie sind hier genau richtig!

Wir wissen, dass die Berufswahl ein überwältigender und stressiger Prozess sein kann. Deshalb möchten wir Ihnen helfen, Ihren idealen Beruf zu finden, damit Sie Ihren Weg zum Erfolg mit Leichtigkeit und Zuversicht einschlagen können.

NEGATIVE Auswirkungen einer falschen Berufswahl

Ob durch Gruppenzwang, elterlichen Einfluss oder mangelnde Selbsterkenntnis – einen Beruf zu ergreifen, der Ihnen absolut keine Freude bereitet oder an dem Sie keinerlei Interesse haben, kann in vielerlei Hinsicht schädlicher sein, als Sie vielleicht denken.

Und manchmal kann es schwierig sein, einen beruflichen Fehltritt zu erkennen – hier kommt oft die Leugnung ins Spiel -, aber es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, wie sich eine schlechte Berufswahl auf einen auswirken kann, damit man in der Lage ist, die Anzeichen zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Problem 1: Es führt zu gesundheitlichen Problemen

Illustration indicating that 1 in 5 people in the US experience mental health problems in the workplace

Die Arbeit, die wir tun, spielt eine wichtige Rolle für unsere allgemeine Gesundheit.

Denken Sie darüber nach: Wenn Sie Ihren Job mögen, sind Sie zufrieden und glücklich; wenn Sie Ihren Job hassen, fühlen Sie sich ständig entmutigt und unglücklich. Und das kann mit der Zeit zu Burnout führen, was alle möglichen negativen Folgen für die Gesundheit hat.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die mit ihrer Arbeit unzufrieden sind, häufiger an Depressionen, Schlafstörungen und Angstzuständen leiden. Sogar die körperliche Gesundheit leidet darunter, da die Wahrscheinlichkeit von Rückenschmerzen und häufigen Erkältungen steigt.

Problem 2: Es wirkt sich auf Ihr allgemeines Glück aus

Wenn Sie sich einen Job aussuchen, den Sie lieben, müssen Sie keinen einzigen Tag in Ihrem Leben arbeiten.

Konfuzius, Philosoph und Politiker

Wenn Sie sich für einen Beruf entscheiden, der nicht mit Ihren Interessen, Werten, Stärken und Ihrer allgemeinen Zielstrebigkeit übereinstimmt – ganz gleich, wie gut er bezahlt wird oder wie toll Ihre Kollegen sind -, bedeutet das oft, dass Sie in Ihrem Arbeitsalltag keine Zufriedenheit finden.

Dies wiederum wirkt sich nicht nur auf Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz aus, sondern auch auf Ihre persönliche Zufriedenheit. Und ehe man sich versieht, ist man ein metaphorischer Zombie, der sich durch das Leben und die Arbeit schleppt.

Problem 3: Es ist teuer

<img alt=“Grafik der jährlichen Studienkosten in den USA für das Jahr 2020, insgesamt 62.028 $. Die Studiengebühren belaufen sich auf 25.362 $, die Studiengebühren auf 20.471 $, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung auf 11.080 $, die Lebenshaltungskosten auf 3.836 $ und die Kosten für Bücher und Zubehör auf 1.279 $. data-src=“//cdn1.careeraddict.com/uploads/article/59432/graphic-annual-student-costs.jpg“ src=“https://www.careeraddict.com/images/pixel_9_5.gif“ />

Eine falsche Berufswahl hat einen hohen Preis.

Wenn man bedenkt, dass ein durchschnittlicher vierjähriger Bachelor-Abschluss in den USA etwa 45.833 Dollar pro Jahr kostet, kommt man auf einen Verlust von sage und schreibe 183.332 Dollar. Rechnet man Bücher, Unterkunft und Lebenshaltungskosten (wie Essen und öffentliche Verkehrsmittel) hinzu, steigt dieser Betrag auf 62.028 $ pro Jahr (oder eine Gesamtrechnung von 248.112 $ über die vierjährige Studienzeit!).

Siehe auch  Tipps, die dafür sorgen, dass Sie jedes Vorstellungsgespräch versagen!

Ein Berufswechsel kann sogar noch teurer werden, vor allem, wenn Sie sich für einen Beruf entscheiden, der ein erneutes Studium erfordert. Und nach einem erfolgreichen Berufswechsel müssen Sie in der Regel noch einmal ganz von vorne anfangen, was zu erheblichen Einkommenseinbußen führen kann.

Problem 4: Es ist Zeit, die Sie nicht zurückbekommen werden

Die Zukunft hängt davon ab, was Sie heute tun.

Mahatma Gandhi, Rechtsanwalt und Sozialaktivist

Die falsche Berufswahl wirkt sich nicht nur auf Ihre Finanzen aus. Es ist auch die Zeit, die Sie damit verbringen – Zeit, die Sie einfach nicht zurückbekommen werden (es sei denn, Sie beschließen, Physiker zu werden und eines Tages eine Zeitmaschine zu erfinden).

Die meisten Menschen, die ihren Beruf wechseln, tun dies im Allgemeinen in ihren 40ern – was bedeutet, dass sie den größten Teil ihres Arbeitslebens damit verbringen, einen Job zu machen, den sie nicht mögen. Natürlich gibt es auch Menschen, die erst später im Leben merken, dass sie den falschen Beruf gewählt haben und in ihrem früheren Beruf oder ihrer früheren Branche Freude, Zufriedenheit und Erfolg haben.

Aber wenn Sie auch die vier (oder mehr) Jahre bedenken, die Sie in eine formale Ausbildung für einen Beruf investiert haben, den Sie bereuen, jemals ausgeübt zu haben, wird Ihnen klar, dass dies vergeudete Zeit ist, die Sie besser anderswo hätten verbringen können.

Problem 5: Ihre Arbeitsleistung wird beeinträchtigt

Sie haben in Ihrem Bereich Erfolg, wenn Sie nicht wissen, ob das, was Sie tun, Arbeit oder Spiel ist.

Warren Beatty, Schauspieler und Regisseur

Wenn Sie keinen Spaß an Ihrer Arbeit haben, werden Ihre Produktivität und Effizienz wahrscheinlich ins Stocken geraten. Darunter leidet Ihre Arbeitsleistung – und das kann zu allen möglichen Komplikationen führen, z. B. zu angespannten Beziehungen am Arbeitsplatz (vor allem zu verärgerten Kollegen, die den Rückstand aufholen müssen) und schlechten Leistungsbeurteilungen.

Letztendlich sagt Ihre Gesamtarbeitsleistung viel über Sie aus. Sie ist einer der wichtigsten Indikatoren, an denen Arbeitgeber Ihren Erfolg im Unternehmen messen – und ob sie Sie an Bord behalten wollen.

Selbsterkenntnis: 4 Komponenten für eine gute Berufswahl

Wenn Sie sich für einen Beruf entscheiden, möchten Sie natürlich die Risiken einer falschen Berufswahl so weit wie möglich ausschließen.

Und das beginnt damit, dass Sie sich selbst kennen lernen .

Nur dann können Sie nicht nur eine Karriere wählen, die zu Ihnen passt, sondern auch eine, die Ihnen auch in 20 Jahren noch Spaß macht.

Selbsterkenntnis und Klarheit darüber zu erlangen, wer Sie sind, ist, Dies ist eine Voraussetzung für gute berufliche Entscheidungen, die auf den folgenden vier Schlüsselfaktoren beruhen sollten:

  1. Ihre Interessen
  2. Ihre Persönlichkeit
  3. Ihre Motivationen
  4. Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten

Schauen wir uns die einzelnen Faktoren genauer an…

1. Identifizieren Sie Ihre Interessen

Auch wenn die Serie Grey’s Anatomy Sie vielleicht dazu inspiriert, in die Fußstapfen der fiktiven Dr. Meredith Grey zu treten, und Sie sich von dem recht ansehnlichen Gehalt angezogen fühlen, das Chirurgen im wirklichen Leben verdienen, sollten Sie realistisch sein und überlegen, wo Ihre wahren Interessen liegen.

Auch wenn es aufregend erscheinen mag, ist es nicht unbedingt etwas, das Sie wirklich interessiert.

Siehe auch  #1 Fehler, den Führungskräfte in ihrem Lebenslauf machen

Daher sind Ihre Interessen – d. h. die Art von Aufgaben und Tätigkeiten, die Ihnen Spaß machen – das Wichtigste, was Sie bei der Ermittlung möglicher Karrierewege berücksichtigen sollten. Denken Sie an Ihre Hobbys (was machen Sie in Ihrer Freizeit?), Ihr ideales Umfeld (halten Sie sich lieber drinnen oder draußen auf?) und Ihre allgemeinen Arbeitsvorlieben (arbeiten Sie gern mit Menschen, Tieren, Computern oder Werkzeugen?).

2. Erforschen Sie Ihre Persönlichkeit

Ihre Persönlichkeit definiert sich durch die Art und Weise, wie Sie denken, wie Sie fühlen, welche Entscheidungen Sie treffen und wie Sie handeln. Das ist es, was Sie, nun ja, zu Ihnen macht.

Sind Sie ein Anführer oder ein Mitläufer? Ein Denker oder ein Macher? Ein Teamplayer oder ein Einzelkämpfer?

Die Kenntnis Ihres Persönlichkeitstyps kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, für welche Berufe Sie geeignet sind, und ist gleichzeitig ein guter Indikator für den Erfolg, den Sie in Ihrem gewählten Beruf haben werden.

Manche Persönlichkeiten eignen sich nämlich perfekt für bestimmte Berufe, andere dagegen nicht.

Nehmen Sie PR-Manager. Ein extrovertierter Mensch wäre z. B. ein hervorragender PR-Manager, dessen Jobbeschreibung hauptsächlich darin besteht, seinen Kunden bei der effektiven Kommunikation mit der Öffentlichkeit und den Medien zu helfen. Wenn Sie aber eher introvertiert sind und sich auf Partys in der Regel in einer Ecke verstecken und soziale Situationen meiden, ist dieser Beruf vielleicht nicht die beste Wahl für Sie.

3. Verstehen Sie Ihre Motivationen

Überlegen Sie, was Sie antreibt und inspiriert, einen Job zu machen.

Ist Ihnen Arbeitsplatzsicherheit wichtiger als sozialer Status? Ist Geld ein entscheidender Faktor bei der Berufswahl? Fühlen Sie sich von Möglichkeiten angezogen, die Ihnen die Freiheit zur Innovation bieten? Oder sind Sie durch Macht und Einfluss motiviert?

Wenn Sie Ihre Beweggründe verstehen – was Sie in einem Job suchen und warum – und einen Beruf wählen, der auf Ihren Motiven und Werten basiert, könnte das bedeuten, dass Sie sich jeden Tag auf die Arbeit freuen, anstatt sich zu zwingen, einen Job zu machen, weil Sie meinen, dass Sie ihn machen müssen .

4. Berücksichtigen Sie Ihre Fähigkeiten

Als Nächstes müssen Sie sich mit Ihren besonderen FÄHIGKEITEN befassen – im Wesentlichen mit dem, was Sie gut können.

Du träumst vielleicht davon, ein professioneller Sänger zu werden, und schmetterst deine Lieblingssongs gerne unter der Dusche oder im Auto, aber du wirst nicht weit kommen, wenn du keine gute Gesangsstimme hast. Natürlich ist es nie zu spät, singen zu lernen – aber es kann bis zu drei Jahre (oder mehr) dauern, bis man die Feinheiten des Singens beherrscht.

Dennoch ist es wichtig, realistisch zu sein und sich der <a href=“https://test.careeraddict.com/upgrade?a_id=IDEAL20&utm_sour

ce=careeraddict&utm_medium=article&utm_campaign=careerhunter_advertorial“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>wo Ihre natürlichen Talente wirklich liegen

.

Wenn Sie z. B. mathematisch veranlagt sind, könnte eine Karriere in der Buchhaltung, im Ingenieurwesen oder in der Informatik gut zu Ihnen passen. Wenn Sie gut darin sind, schriftliche Informationen zu entziffern, könnten Sie Redakteur, Übersetzer oder Anwalt werden.

CareerHunter Logo

Die ultimative Lösung, um den richtigen Beruf

zu finden

Wenn es an der Zeit ist, sich für einen Beruf zu entscheiden, müssen Sie eine Bestandsaufnahme aller Faktoren machen, die wir oben untersucht haben – und zwar alle zusammen. Dies kann jedoch sehr zeitaufwendig sein. Hier kommt CareerHunter

Siehe auch  Antworten auf "Inwiefern ist Ihre bisherige Erfahrung relevant?"

ins Spiel, eine umfassende Plattform für Karrieretests, die Ihnen dabei hilft, Erkenntnisse über Ihre potenziellen zukünftigen Karrieremöglichkeiten zu gewinnen.

Entdecken Sie noch heute Ihre passende Karriere!

Immer noch nicht überzeugt? Lesen Sie, was andere über ihre Erfahrungen mit CareerHunter gesagt haben:

Maciej PsykAug 12, 2021

Ich bin wirklich beeindruckt von der Qualität und Genauigkeit dieses Tests. Er war unglaublich genau und hat ein erstaunliches Röntgenbild meiner Persönlichkeit und meiner Stärken erstellt. Äußerst nützlich für jeden, der eine Karriere in Betracht zieht oder wechselt.

TessaJun 11, 2021

Dieser Test war das perfekte Heilmittel für einen Studenten wie mich, der zu viele Berufswahlmöglichkeiten im Kopf hatte… Die Ergebnisse waren logisch und die vorgeschlagenen Berufswahlmöglichkeiten gaben mir einen Einblick in die Richtung, die ich einschlagen sollte. Ich kann diese Plattform sehr empfehlen.

Die

wichtigsten Vorteile und Funktionen von CareerHunter

  • Erhalten Sie genaue Karriere-Matches: Entdecken Sie die Berufe, die zu Ihnen passen und Sie interessieren, indem Sie den einzigartigen Algorithmus von CareerHunter die ganze Arbeit machen lassen und Sie mit beliebten und neuen Berufen abgleichen.
  • Zeigen Sie Ihre Stärken und Schwächen auf: Lernen Sie Ihre wahren Talente, Fähigkeiten und Schwächen kennen und sehen Sie, wie diese Ihre Berufswahl beeinflussen können.
  • Entdecken Sie Ihre Arbeitspersönlichkeit: Verstehen Sie Ihre psychologische Konstitution und wie sich Ihre Persönlichkeitsmerkmale auf Ihre Leistung auswirken, um das am besten geeignete Arbeitsumfeld zu finden.
  • Verstehen Sie, was Sie wirklich motiviert: Finden Sie heraus, was Ihre Entschlossenheit zum Erfolg antreibt und welche Werte Sie bei der Arbeit glücklich machen, sei es Arbeitsplatzsicherheit, finanzielle Belohnung oder Status.
  • Erhalten Sie zuverlässige und präzise Testergebnisse: CareerHunter wurde von einem Team aus Psychologen und Karriereexperten entwickelt, so dass Sie absolutes Vertrauen in Ihre Ergebnisse und Übereinstimmungen haben können.
  • Zugang zu detaillierten Daten über 250+ Berufe: Erforschen Sie Ihre Karriere-Matches, um wichtige Informationen über Gehaltsaussichten, Einstiegsvoraussetzungen, Arbeitsaufgaben, Aussichten, Aufstiegsmöglichkeiten und vieles mehr zu erhalten.
  • Sparen Sie Zeit und Geld: Indem Sie Ihren idealen Karriereweg aufzeigen, vermeiden Sie teure Studiengebühren für eine falsche Ausbildung und sparen wertvolle Jahre, die Sie im falschen Beruf verloren haben.
  • Laden Sie einen personalisierten Bericht herunter: Sobald Sie alle unsere Tests absolviert haben, stellen wir Ihre Ergebnisse und Berufswünsche in einem persönlichen Bericht zusammen, den Sie sofort herunterladen können!

Über 350.000 Menschen
haben uns vertraut, um ihre perfekte Karriere zu finden

Sehen Sie CareerHunter in Aktion

<iframe src=“//

„.player.vimeo.com/video/582478387?title=0&byline=0″ frameborder=“0“>

Die Quintessenz

Es besteht kein Zweifel, dass die Berufswahl ein stressiger und überwältigender Prozess sein kann. Dieser Prozess kann jedoch vereinfacht werden, wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten analysieren, Ihre Interessen und Leidenschaften ermitteln, Ihre Motivationen und Werte verstehen und Ihre Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltenspräferenzen einschätzen.

Mit diesen Informationen sind Sie in der Lage, Ihre Talente und Ihr Potenzial besser auf eine Karriere abzustimmen, die genau zu Ihnen passt. Und CareerHunter wird Ihnen dabei helfen.

Finden Sie Ihre perfekte Karriere

Entdecken Sie die Berufe, die am besten zu Ihren Interessen, Ihrer Persönlichkeit, Ihren Motiven und Ihren Fähigkeiten passen, mit dem CareerHunter-Test noch heute!

Machen Sie den Test

PROMOTION – Genießen Sie 20% Rabatt auf den vollen Zugang zu CareerHunter nur für eine begrenzte Zeit!