Was braucht es, um ein Top-Personalfachmann zu werden? Erfahren Sie von Spitzenkräften aus der Branche, was sie brauchten, um es an die Spitze zu schaffen. In diesem Interview sprechen wir mit Lindsey Bridges, Senior Vice President of Air UK and Ireland bei DHL.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Wie Sie sich über Ihre Ziele als HR-Führungskraft klar werden

Lindsay, was ist Ihr Ziel als HR-Führungskraft?

In letzter Zeit ist mir klar geworden, dass es bei der Zielsetzung vor allem darum geht, dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter jeden Tag ihr authentisches Wesen bei der Arbeit einbringen können. Für mich bedeutet das, sehr offen und ehrlich zu sein, was ich bin und denke, und andere dazu zu ermutigen, das Gleiche zu tun. Das tue ich vor allem durch unsere DNI-Agenda und ermutige die Menschen, so offen wie möglich zu sein und sich wohl zu fühlen, und sogar die Grenzen dieses Wohlbefindens zu überschreiten, wenn es darum geht, sich selbst am Arbeitsplatz einzubringen.

Sagen Sie nicht nur, dass Sie sich auf Vielfalt und Integration konzentrieren, sondern wie Sie es beweisen können

Bigstock

Wie stellen Sie sicher, dass Vielfalt und Integration wirklich in Ihr Unternehmen integriert werden?

Um zu beweisen, dass wir uns wirklich für Vielfalt engagieren, haben wir Anfang dieses Jahres zusammen mit unserem Marketingteam beschlossen, dass wir intern und extern deutlich machen wollen, was wir in Sachen Vielfalt und Integration tun. Ich moderiere einen monatlichen Podcast, meist mit Leuten aus unserem Unternehmen, und lasse sie einfach über ihre Geschichte sprechen.

Ich merke, dass ich bei diesem Thema ständig dazulerne. Zum Beispiel…

Siehe auch  Coaching Anschreiben

In letzter Zeit habe ich im Bereich Vielfalt und Integration viel mehr darüber nachgedacht, wie man das Richtige sagt. Wie sagt man nicht das Falsche? Vor ein paar Monaten sprach ich mit einem Kollegen über Black Lives Matter und sagte versehentlich etwas, das ich nicht hätte sagen sollen. Ich habe es falsch gesagt, ich habe etwas falsch verstanden. Und ich habe es in dem Moment nicht bemerkt, und eigentlich ist es ihr gegenüber fair. Sie hat mir hinterher gesagt, dass das, was ich gesagt habe, wahrscheinlich nicht die richtige Art war, es auszudrücken, und ich habe daraus gelernt. Es war toll, dass sie mir das sagen konnte, aber ich mache mir in diesem Bereich schon Sorgen.

Unerwartete Krankheit: Warum HR-Führungskräfte ihrem eigenen Wohlbefinden Priorität einräumen müssen

Bigstock

Warum ist es für Sie als HR-Führungskraft so wichtig geworden, Ihre Gesundheit in den Vordergrund zu stellen?

Im Februar dieses Jahres wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert. Seitdem habe ich mich bis vor drei Wochen einer Chemotherapie unterzogen, die ich bis zum Ende durchgearbeitet und bewältigt habe. Und im August soll ich operiert werden, um den Knoten zu entfernen. Und dann habe ich noch eine Strahlentherapie und den ganzen Rest. Und ich bin fest davon überzeugt, dass ich ohne das Trainingsprogramm wahrscheinlich nicht so gut auf die Behandlung reagieren würde, wie ich es getan habe.

Ich bin sehr offen mit der Krebsdiagnose umgegangen, weil die Leute nicht darüber reden, aber das sollten sie. Und um auf das Ziel zurückzukommen: Wenn ich jeden Tag zur Arbeit gehe, dann ist das im Moment ein Teil von mir. Ich mag es nicht, ich würde es mir nicht aussuchen, aber es ist, was es ist. Ich bin also sehr offen damit umgegangen, und ich denke, es ist wichtig, dass wir darüber sprechen.Ich denke, es ist wichtig, dass die Menschen sich selbst überprüfen. Und wenn ich dazu beitragen kann, ist das eine gute Sache.

Siehe auch  Wollen Sie Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln? Besuchen Sie die LifeHikes-Woche 2021!

Seitdem das passiert ist, haben sich viele Kollegen mit ähnlichen Gesundheitsproblemen gemeldet, und wir haben uns ausgetauscht, und ich habe von ihnen gelernt, und sie haben von mir gelernt, weil es gut ist, sich mit anderen auszutauschen, wenn man diese Reise durchmacht.

Vor ein paar Jahren haben wir einige der Gesundheitsleistungen speziell für die Krebsbehandlung verbessert, und dafür bin ich persönlich sehr dankbar. Jetzt kann ich den Wert davon erkennen, aber ich denke, unsere größte Herausforderung ist es, diese Gesundheitsleistungen bei den Menschen bekannt zu machen.

Was es braucht, damit die Personalabteilung einen Platz am Entscheidungstisch im Unternehmen bekommt

Bigstock

Was muss Ihrer Meinung nach geschehen, damit Personalverantwortliche einen Platz am Entscheidungstisch ihres Unternehmens erhalten?

Um ehrlich zu sein, war die Personalabteilung in der Welt von DHL Supply Chain, aus der ich komme, schon immer ein anerkannter Akteur mit einem Sitz am Tisch. Ich glaube also nicht, dass sich in den letzten Jahren viel geändert hat. Aber ich denke, um weiterhin dabei zu sein, müssen wir wirklich nah am operativen Geschäft sein, unsere Kunden und unsere Abläufe verstehen und wissen, was dem Unternehmen, für das wir arbeiten, tatsächlich Geld einbringt.

Um mehr über HR Executive Lindsay Bridges und ihre Arbeit zu erfahren, kontaktieren Sie sie bitte auf Linkedin.

Artikel von Ihrer Website

Verwandte Artikel im Internet