TikTok hat sich zu einer Art kulturellem Phänomen entwickelt und bietet allen (normalen Menschen, Prominenten und sogar Politikern) eine Plattform, um kreativ zu werden und ihre Marken aufzubauen. Aber das Erstellen von Videos ist nicht die einzige Möglichkeit, bei TikTok kreativ zu werden. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Stellenangeboten für Kreative, die daran interessiert sind, die Plattform voranzubringen.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Wie TikTok der Welt eine einzigartige Plattform bietet

Mitarbeiter bei TikTok arbeiten gemeinsam an einem Projekt.

(Foto von LinkedIn)

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos.

TikTok wird von normalen Menschen, Prominenten, Politikern, Unternehmen, Sportorganisationen und -ligen sowie anderen Marken genutzt, um auf kreative Weise zu unterhalten und Botschaften zu verbreiten. Neben den großen Namen, die TikTok nutzen, ist die Plattform stolz darauf, auch weniger bekannten Content-Schaffenden die Möglichkeit zu geben, entdeckt zu werden.

Auf TikTok hat jeder die Chance, ein Publikum zu erreichen, ohne ein Prominenter oder ein Social Influencer mit einer großen Fangemeinde sein zu müssen“, erklärt das Unternehmen auf seiner Website.

Als die COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 die Menschen zu Hause hielt, wandten sich viele an TikTok und machten es zur meistgeladenen mobilen Anwendung des Jahres. Das Unternehmen sah sich anfangs mit einigen Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit konfrontiert, hat aber seitdem in Technologie und Mitarbeiter investiert, um die Sicherheit der Plattform zu verbessern, und wurde von der Internationalen Organisation für Normung zertifiziert.

TikTok ist derzeit in über 150 Märkten und in 75 Sprachen verfügbar.

Wie man einen Job bei TikTok bekommt

@workitdaily

Reply to @sangita._._ tiktok’s HIRING interns! #workitdaily #jobportalabroad #goodmemories #hiring #internship #dinnerrecipe

TikTok hat Büros rund um den Globus, in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul und Tokio. TikTok bietet auch einige Fernarbeitsplätze an, aber Arbeitssuchende sollten alle Stellenausschreibungen sorgfältig prüfen, um zu sehen, ob Fernarbeit für bestimmte Positionen möglich ist.

Siehe auch  Wie Sie Ihre eigene erfolgreiche Immobilienschule gründen

TikTok sucht nach Stellen in den folgenden Abteilungen: Betrieb, Forschung und Entwicklung, Unternehmensfunktionen, Marketing, Vertrieb, Design und Produkt.

TikTok bietet auch eine Reihe von Stellenangeboten für Hochschulabsolventen und Praktika für Studenten. TikTok hat ein MBA-Praktikumsprogramm, das im Sommer für 12-13 Wochen angeboten wird, und ein Doktoranden-Praktikumsprogramm.

Wer sich für eine Stelle bei TikTok bewirbt, muss ein erstes Assessment absolvieren, gefolgt von drei bis fünf Vorstellungsgesprächen, je nach den Anforderungen der jeweiligen Stelle.

3 Dinge, die man über die Arbeit bei TikTok wissen sollte

TikTok hat sich verpflichtet, eine vielfältige Belegschaft zu haben.

TikTok hat sich zum Ziel gesetzt, das vielfältigste und integrativste Unternehmen in der Tech-Branche zu werden und versucht, Folgendes zu erreichen Dies geschieht durch die Förderung von Vielfalt und Integration sowohl am Arbeitsplatz als auch auf der Plattform.

Das Unternehmen gründete einen Diversity & Inclusion Council in Nordamerika, der als starker Fürsprecher für die vielfältige Gemeinschaft des Unternehmens fungiert, indem er wichtige Themen für die Mitarbeiter und das Unternehmen hervorhebt, einschließlich der Unterstützung von Mitarbeiter-Ressourcengruppen und der Sicherstellung der Rechenschaftspflicht innerhalb der Organisation.

Im Juni 2020 beteiligte das Unternehmen die schwarze Community an wichtigen Gesprächen über Rassismus und Diskriminierung, indem es schwarze Schöpfer einlud, ihre Sorgen und Erfahrungen mit TikTok-Führungskräften zu teilen. Das Unternehmen veranstaltete auch einen runden Tisch, um die Perspektiven von TikTok-Studentenbotschaftern von historisch schwarzen Colleges und Universitäten (HBCUs) zu hören.

„In diesen Diskussionen hat unsere Community die Notwendigkeit betont, dass TikTok proaktivere Schritte gegen Belästigung unternimmt, kulturelle Sensibilitäten besser versteht und die Perspektiven unseres eigenen Teams erweitert. Intern werden in Foren mit unseren schwarzen Mitarbeitern laufende Gespräche geführt, um sicherzustellen, dass wir unsere Initiativen auf der Plattform und in der Community auch außerhalb der Plattform aufeinander abstimmen“ , so das Unternehmen auf seiner Website.

Siehe auch  Was ist aktives Zuhören? 10 Tipps zur Verbesserung der Kommunikation

TikTok hat sich auch bemüht, verschiedene Kulturen im Laufe des Jahres anzuerkennen und gleichzeitig an Organisationen zu spenden, die sich für Gleichberechtigung einsetzen.

TikTok ist ein „Great Place to Work“.

Die Niederlassungen von TikTok in den USA und in Großbritannien wurden vom Great Place to Work Institute für das Jahr 2021 zertifiziert. Die Unternehmensführung sagte, die Zertifizierung sei eine große Leistung in einem Jahr, in dem TikTok ein großes Wachstum verzeichnete und während der Pandemie aus der Ferne arbeiten musste.

„Während das vergangene Jahr alles andere als gewöhnlich war (und viele von uns dazu veranlasste, von zu Hause aus zu arbeiten), haben wir unsere Mitarbeiter durch Initiativen wie unseren Inclusion Summit, Community Townhalls, virtuelle Konzerte, Workshops zum Wohlbefinden, Schulungen und vieles mehr unterstützt. Während wir wachsen, arbeiten wir auch daran, unser Ziel zu verwirklichen, das vielfältigste und inklusivste Unternehmen in der Tech-Branche zu werden – mit einer unglaublichen Kultur, die auf Vertrauen basiert“ , sagte das Unternehmen in seiner Antwort auf die Zertifizierung.

TikTok hat eine Gesamtbewertung von 3,9/5 auf der Mitarbeiterbewertungsseite Glassdoor und eine Bewertung von 4,5/5 für seine Mitarbeiterleistungen.

Zu den Leistungen und Vergünstigungen bei TikTok gehören:

  • Bezahlte Freizeit, Krankenversicherung, 401(k) Matching
  • Zuschüsse für Fitness
  • Online-Kurse für die berufliche Entwicklung
  • Haustierfreundliche Büros
  • Mahlzeiten im Büro
  • Legere Kleiderordnung in den Büros

TikTok möchte einen positiven Einfluss auf die Welt ausüben.

TikTok führt gelegentlich „TikTok for Good“-Kampagnen durch, bei denen das Unternehmen die Ersteller von Inhalten dazu ermutigt, mit beworbenen Hashtag-Kampagnen eine positive Wirkung zu erzielen. Zu den erfolgreichen Kampagnen gehören:

Siehe auch  Die 10 bestbezahlten Jobs in den Niederlanden

#EduTok – Die beliebteste Herausforderung des Unternehmens ermutigte die Nutzer, lehrreiche und motivierende Inhalte zu einer Vielzahl von Themen zu erstellen. Zusätzlich zu dieser In-App-Herausforderung startete TikTok ein Mentorenprogramm mit den führenden Sozialunternehmen Josh Talks und The/Nudge Foundation, das 5000 junge Menschen in sechs indischen Bundesstaaten mit niedrigeren Alphabetisierungsraten erreichen wird.

#PetBff – Das Unternehmen arbeitete mit Tierheimen und Tierschutzorganisationen auf der ganzen Welt an einer globalen Kampagne zur Feier des Internationalen Tags der heimatlosen Tiere 2019 zusammen. Für jedes gepostete Video spendete TikTok 1 US-Dollar an seine Tierschutzpartner (bis zu einem Höchstbetrag von 175.000 US-Dollar).

Karrieremöglichkeiten bei TikTok

Ein TikTok-Mitarbeiter arbeitet aus der Ferne.

(Foto von Instagram)

Wenn Sie sich bewerben oder mehr über die Arbeit bei TikTok erfahren möchten, besuchen Sie die Karriereseite des Unternehmens.

Artikel von Ihrer Website

Ähnliche Artikel im Internet