Ein Unternehmer hat mir kürzlich seine Frustration über die Zahl der Arbeitssuchenden mitgeteilt, die einen Drogentest in seinem Unternehmen nicht bestanden haben.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

„Als ein ziemlich aktiver Arbeitgeber, wenn es um Einstellungen geht, muss ich Ihnen meine jüngste Frustration mitteilen, wenn es um Neueinstellungen und Drogentests geht. Im letzten Quartal hatten wir einen besonders schlechten Lauf mit mehr als einem Dutzend nicht bestandener Tests. Da mehr als die Hälfte der Bewerber Hochschulabsolventen sind, war ich besonders überrascht! Es scheint eher ein IQ-Test zu sein, warum sollte man ihn machen, wenn man durchfallen wird? Diejenigen, die derzeit auf Stellensuche sind, sollten sich wirklich besser darüber im Klaren sein, wie Tests funktionieren, und darauf vorbereitet sein, sie zu bestehen. Das ist sowohl enttäuschend als auch teuer für uns als Arbeitgeber“.

Jetzt denken Sie vielleicht: „Ich wette, das waren nur ein paar Punks“ oder „Der Job ist wahrscheinlich schlecht bezahlt“. Nun, da liegen Sie falsch. Als ich ihn kontaktierte, um mehr über die Situation zu erfahren, erzählte er mir Folgendes:

  • In drei Monaten testete er 39 potenzielle Mitarbeiter zu 45 Dollar pro Test. Das sind geschätzte 7.000 Dollar/Jahr für Drogentests.
  • Nur 25 % haben bestanden.
  • Ihr Alter lag zwischen 21 und 52 Jahren.
  • Der Inhaber schätzt die zusätzlichen Kosten für die verschwendete Zeit/Ausgaben für die Befragung dieser Personen vor dem Test auf über 24.000 Dollar.

Noch wichtiger ist, dass diese Leute Jobs verpasst haben, die zwischen 50.000 und 58.000 Dollar pro Jahr einbrachten!

Warum Sie keinen Drogentest machen sollten, wenn Sie wissen, dass Sie ihn nicht bestehen werden

Hier ist die Botschaft für Arbeitssuchende

Siehe auch  Updates: Unternehmen bestraft Alleinstehende, die mehr als einmal in Quarantäne müssen - aber nicht Verheiratete

Viele Unternehmen setzen heutzutage Drogentests ein, um Mitarbeiter auszusortieren. Erkundigen Sie sich, bevor

Sie sich bewerben, ob das Unternehmen Sie zu einem Drogentest auffordert, um Peinlichkeiten zu vermeiden.

Was sollten Sie tun, wenn Sie nach dem

Vorstellungsgespräch von dem Drogentest erfahren?

Wenn das Unternehmen den Drogentest erst nach Ihrem Vorstellungsgespräch erwähnt. Sagen Sie einfach, dass Sie den Test gerne machen würden, und gehen Sie. Rufen Sie dann zurück und sagen Sie, dass Sie nach reiflicher Überlegung zu dem Schluss gekommen sind, dass die Stelle nichts für Sie ist. Auf diese Weise wird es Ihnen nicht peinlich sein, wenn Sie durchfallen, und Sie ersparen dem Unternehmen die Kosten für die Durchführung des Tests.

Es ist Ihre Entscheidung, Drogen zu nehmen – Sie müssen sich nur darüber im Klaren sein, dass dies Konsequenzen in Form einer Einschränkung Ihrer beruflichen Möglichkeiten mit sich bringt. Es ist eine kleine Welt. Einen Drogentest nicht zu bestehen, ist nicht gut für Ihre Karriere. Seien Sie also klug und gehen Sie weiter, wenn Sie wissen, dass Sie einen Test nicht bestehen können.

Karrierekämpfe zu meistern, kann schwierig sein. Wir verstehen die Herausforderungen, mit denen Sie bei der Stellensuche konfrontiert sind, und es kann unglaublich schwierig sein, die richtigen beruflichen Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie sich im Moment in Ihrer Karriere gefangen oder verloren fühlen, sind wir für Sie da. Wir würden uns freuen, wenn Sie unserer KOSTENLOSEN Community

beitreten würden, in der Fachleute wie Sie lernen, wie sie ihre Karriere selbst in die Hand nehmen können, damit sie endlich berufliche Zufriedenheit finden können.

Siehe auch  Beispiel eines Anschreibens für einen Kellner/eine Kellnerin

Melden Sie sich für unsere KOSTENLOSE Community

an und werden Sie noch heute ein Workplace Renegade!

Dieser Artikel wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht.

Von Ihrer Website Artikel

Verwandte Artikel im Web