Ganz gleich, ob Sie einen Ferienjob, einen Teilzeitjob oder sogar ein Praktikum suchen, Sie müssen Ihre Fähigkeiten und Bildungsabschlüsse in einem professionellen Dokument darstellen.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Wenn Sie sich gerade auf der Suche nach Ihrer ersten Arbeitsstelle befinden, haben Sie wahrscheinlich noch nie einen Lebenslauf geschrieben und fragen sich, wo Sie anfangen sollen.

Ihr Lebenslauf ist bei Bewerbungen unverzichtbar, und ihn zu schreiben muss nicht schwierig sein. Zum Glück haben wir diesen praktischen Leitfaden erstellt, der dir dabei hilft, als Teenager den perfekten Lebenslauf zu erstellen, mit dem du dir eine Stelle sichern kannst!

Was sollte enthalten sein?

Lebensläufe haben in der Regel die gleichen Hauptabschnitte, aber du kannst sie anpassen, wenn du etwas Besonderes zeigen möchtest oder wenn du in einem Abschnitt nichts hinzufügen möchtest.

Als Faustregel gilt, dass Sie die folgenden Abschnitte enthalten sollten:

  • Kopfzeile: Hier finden Sie Ihren Namen, gefolgt von Ihren Kontaktinformationen. Geben Sie Ihre Adresse (oder zumindest die Stadt), Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse an. Achten Sie außerdem darauf, dass die E-Mail-Adresse, die Sie hinzufügen, professionell ist – sie sollte sowohl Ihren Vor- als auch Ihren Nachnamen enthalten und keine Spitznamen oder Beinamen enthalten (z. B. [email protected]). Es kann ratsam sein, ein neues professionelles E-Mail-Konto einzurichten, das nur für Ihre Stellensuche bestimmt ist.
  • Zusammenfassung: Die Zusammenfassung ist wichtig, denn sie ist im Wesentlichen Ihr persönliches Verkaufsargument und das erste, was Arbeitgeber sehen. Hier müssen Sie darstellen, wer Sie sind, Ihre wichtigsten Fähigkeiten und Qualitäten und was Sie zu tun gedenken. Es geht in erster Linie darum, was Sie anbieten können, und nicht darum, was Sie sich von der Stelle erhoffen.
  • Ausbildung: Hier führen Sie Ihre Ausbildung in umgekehrter chronologischer Reihenfolge auf. Als Teenager wird dieser Abschnitt Ihre Schule und Ihr College enthalten, aber Sie können auch alle unabhängigen Kurse angeben, die Sie besucht haben, z. B. Online-Kurse oder Workshops. Wenn Ihre Noten gut sind, können Sie sie auch angeben.
  • Fertigkeiten: Als Teenager haben Sie wahrscheinlich noch nicht viel Berufserfahrung, daher ist dieser Abschnitt wichtig, um zu zeigen, was Sie können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fähigkeiten auf die Stelle, für die Sie sich bewerben, abstimmen. Nutzen Sie übertragbare Fähigkeiten wie Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie einige technische Kenntnisse, die für die Stelle relevant sind, z. B. Softwareanwendungen und Programmiersprachen.
  • Erfahrung: Fügen Sie frühere Tätigkeiten und einschlägige Erfahrungen in dem betreffenden Bereich hinzu und achten Sie darauf, dass Sie spezifische Leistungen im Zusammenhang mit Ihren Beiträgen erwähnen, z. B. die Unterstützung eines Teamkollegen oder die Übernahme einesüber Ihre Rolle hinaus. Auch dieser Abschnitt muss in umgekehrter chronologischer Reihenfolge aufgeführt werden.
  • Zusätzliche Abschnitte: Sie können bei Bedarf weitere Abschnitte einfügen, und zwar so, wie es für Sie am besten passt. Vielleicht möchten Sie einen Abschnitt hinzufügen, in dem Sie Ihre Sprachkenntnisse, Auszeichnungen, Hobbys und Interessen oder sogar unternehmerische Projekte beschreiben.
Siehe auch  Wie man sich mit einem USP von der Masse abhebt

SEHEN SIE ALSO

Vermeiden Sie häufige Fehler im Lebenslauf

Wie Sie Ihren Lebenslauf gliedern

Die Gliederung Ihres Lebenslaufs ist wichtig; er muss einen guten Eindruck machen und sollte daher übersichtlich gestaltet und in bestimmte Abschnitte unterteilt sein, damit er schnell durchgelesen werden kann. Der Leser muss auf den ersten Blick genug über Sie erfahren, um entscheiden zu können, ob es sich lohnt, ihn ausführlicher zu lesen.

Ein professionelles Layout ist daher von großer Bedeutung. Um dies zu erreichen, müssen Sie darauf achten, dass viel Weißraum vorhanden ist und das Dokument nicht zu textlastig ist. Die Überschriften der einzelnen Abschnitte sollten fett gedruckt oder in Großbuchstaben geschrieben sein, damit sie hervorstechen. Achten Sie darauf, dass der Haupttext schwarz oder grau ist, um die Lesbarkeit zu gewährleisten, und verwenden Sie eine einzige Schriftart.

Für jemanden, der seine ersten Karriereschritte macht, ist Ihre Ausbildung wahrscheinlich der wichtigste und umfangreichste Abschnitt. Sie sollten immer mit einer beruflichen Zusammenfassung beginnen, aber Sie können diese mit Ihrer Ausbildung beginnen, bevor Sie die Abschnitte über Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen hinzufügen.

Wenn Sie die Schule oder das College nicht abgeschlossen haben und Ihre Fähigkeiten oder Erfahrungen für die Stelle relevanter sind, können Sie die Ausbildung weiter unten anführen. Generell sollte Ihr aktuellstes und relevantestes Angebot an erster Stelle stehen und präsentiert werden.

Schließlich können Sie Ihre Referenzen am Ende des Lebenslaufs aufführen oder den Hinweis „Referenzen sind auf Anfrage erhältlich“ am Ende des Lebenslaufs anbringen.

Brauchen Sie Hilfe beim Verfassen Ihres Lebenslaufs?

Unser Team von Lebenslaufexperten erstellt das perfekte Dokument, das potenzielle Arbeitgeber beeindrucken wird!

Sie erhalten professionelle Beratung, einen maßgeschneiderten Lebenslauf, persönlichen E-Mail-Support und 30 Tage lang kostenlose, unbegrenzte Überarbeitungen.

CV-Pakete durchsuchen

Tipps für die Erstellung eines Lebenslaufs als Teenager

Jetzt, da Sie wissen, was Sie einfügen und welche Struktur Sie verwenden sollten, ist es an der Zeit, Ihren Lebenslauf zu verfassen. Die folgenden 10 Tipps werden Ihnen helfen, einen Lebenslauf zu schreiben, mit dem Sie auffallen:

1. Passen Sie Ihren Lebenslauf an die Stelle an

Es ist verlockend, alles, was Sie jemals gemacht haben, in Ihren Lebenslauf zu schreiben, aber es ist besser, nur relevante Informationen aufzunehmen. Überlegen Sie, was Sie erreicht haben oder derzeit tun, und überlegen Sie, inwieweit es für die Stelle, für die Sie sich bewerben, relevant ist.

Wenn Sie sich z. B. für eine Stelle im Kundendienst bewerben, sollten Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten hervorheben. Stellen Sie also sicher, dass dies in Ihrer Zusammenfassung und unter jedem Abschnitt, in dem Sie diese Fähigkeit nachweisen können, hervorgehoben wird.

2. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie bieten können

Denken Sie nicht darüber nach, was Sie sich von der Stelle erhoffen, sondern darüber, was Sie einem Unternehmen bieten können.heben Sie dies in Ihrem Lebenslauf hervor. Das ist viel effektiver, denn ein Arbeitgeber möchte im Grunde jemanden, der die Aufgabe gut erfüllen und einen Beitrag zur Stelle leisten kann. Stellen Sie in Ihrer Zusammenfassung klar, was Sie zu tun gedenken, und achten Sie darauf, dass alles, was Sie schreiben, auf diesen Punkt zurückzuführen ist.

Siehe auch  Warum Leistungsbeurteilungen wichtig (und hilfreich!) sind

SEHEN SIE ALSO

Tipps für Ihren Lebenslauf, die Ihnen ein Vorstellungsgespräch verschaffen

3. Wählen Sie ein professionelles Design

Es werden zahlreiche Vorlagen angeboten, aber achten Sie darauf, dass Sie eine auswählen, die klar, einfach zu befolgen und gut gestaltet ist. Für jemanden, der noch keine Erfahrung hat und gerade erst ins Berufsleben einsteigt, sollte Ihr erster Lebenslauf ein Design und ein Format aufweisen, das Ihre Erfahrung ergänzt und Ihre Fähigkeiten und Ausbildung in den Mittelpunkt des Dokuments stellt.

Möchten Sie, dass Ihr Lebenslauf heraussticht? Unser CV & Résumé Bundle enthält unsere 7 meistverkauften Vorlagen. Holen Sie sich das Bundle

4. Verwenden Sie eine klare Schriftart

Es gibt viele Schriftarten zur Auswahl, aber am besten wählen Sie eine, die professionell aussieht, wie Calibri, Arial oder Times New Roman. Wenn Sie sich auf kreativere Stellen bewerben, können Sie natürlich auch eine kreativere Schriftart verwenden, aber das Wichtigste ist, dass der Text Ihres Lebenslaufs für den Leser, d. h. für Ihren potenziellen Arbeitgeber, verständlich ist. Die Schriftgröße für den Hauptteil des Lebenslaufs sollte 11 oder 12 betragen, während die Überschriften und Zwischenüberschriften größer, fett oder in Großbuchstaben sein sollten.

5. Unbezahlte Arbeit einbeziehen

Für jemanden, der nur wenig oder gar keine bezahlte Erfahrung hat, ist es sehr wichtig, dass Sie alle Arten von Tätigkeiten angeben, die Sie ausgeübt haben. Du kannst Freiwilligenarbeit, Praktika oder alles, was zeigt, dass du in dem Bereich, für den du dich bewirbst, gearbeitet hast, angeben, z. B. die Mitarbeit in einem Familienunternehmen.

Als Teenager ist dies eine sehr wertvolle Arbeit, die Sie von anderen Bewerbern abhebt. Scheuen Sie sich nicht, etwas anzugeben, nur weil Sie nicht dafür bezahlt wurden, und konzentrieren Sie sich auf Ihre Fähigkeiten und den Beitrag, den Sie bei diesen Gelegenheiten geleistet haben.

6. Geben Sie Sport und Hobbys an

Wenn Sie in einer Unimannschaft waren oder einen Sport oder ein Hobby haben, dem Sie sich verschrieben haben, sollten Sie dies in Ihrem Lebenslauf erwähnen. Sie zeigen wertvolle übertragbare Fähigkeiten wie Teamarbeit, Engagement und Zielstrebigkeit und werden von Arbeitgebern sehr geschätzt.

SEHEN SIE ALSO

Hobbys und Interessen für Ihren Lebenslauf

7. Erwähnen Sie Kurse und Qualifikationen

Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer formalen Ausbildung eine Fähigkeit online oder persönlich erlernt haben, wie z. B. einen Erste-Hilfe-Kurs, können Sie dies ebenfalls in Ihren Lebenslauf aufnehmen, entweder in einem zusätzlichen Abschnitt wie „<a href=“https://www.careeraddict.com/admin/articles/27911/How%20to%20List%20Certifications%20on%20Your%20CV%20or%20R%C3%A9sum%C3%A9“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Kurse und Qualifikationen‚ oder ‚Berufliche Entwicklung‘ oder als Teil Ihrer Rubrik ‚Ausbildung‘. Selbstständiges Lernen zeigt, dass Sie Initiative zeigen und sich für Ihre persönliche Entwicklung engagieren, und das ist eine gute Sache, die man hervorheben sollte.

Siehe auch  20 Schwächen in der Führung und wie man sie in Stärken verwandelt

8. Sprachen einbeziehen

Wenn Sie mehrsprachig sind, sollten Sie dies in einem Abschnitt mit der Überschrift „Sprachen“ angeben. Damit heben Sie sich von anderen Bewerbern ab, vor allem, wenn Sie hoch bezahlte Stellen anstreben oder eine Stelle mit Kundenkontakt anstreben, bei der Sie Kunden helfen müssen.

SEHT ALSO

Tipps zum Erlernen einer Online-Sprache

9. Schreiben Sie ein Begleitschreiben

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihrer Bewerbung ein Anschreiben beizufügen. Aber auch wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben beifügen, da Sie so die Möglichkeit haben, sich vorzustellen und Ihre Eignung für die Stelle zu betonen.

Sie können das Anschreiben nutzen, um den Grund für Ihre Bewerbung zu erläutern und Ihre wichtigsten Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen zusammenzufassen, bevor der Arbeitgeber Ihren Lebenslauf liest, was Ihnen helfen kann, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

10. Fügen Sie Referenzen hinzu

Durch das Hinzufügen von Referenzen kann der Personalverantwortliche Ihre Erfahrung und Professionalität überprüfen. Sie können Lehrer, Praktikumsbetreuer, Trainer von Sportmannschaften oder andere Personen angeben, die mit Ihnen beruflich zusammengearbeitet haben. Sprechen Sie jedoch vorher mit Ihren potenziellen Referenzen und informieren Sie sie, bevor Sie ihre Kontaktdaten in Ihr Dokument aufnehmen.

SEHEN SIE ALSO

Wie Sie den Abschnitt Referenzen in Ihrem Lebenslauf schreiben

Lebenslauf-Beispiel

Hier finden Sie ein gutes Beispiel für einen klaren und professionellen Lebenslauf für Jugendliche, an dem Sie sich bei der Erstellung Ihres eigenen Lebenslaufs orientieren können.

Das Wichtigste in Kürze

Ein guter Lebenslauf kann die Eintrittskarte zu Ihrem ersten Job sein. Er muss deine Professionalität, deine Fähigkeiten, deine Ausbildung und deine Erfahrung in einer Art und Weise darstellen, die auf die Stelle zugeschnitten ist, für die du dich bewirbst.

Sobald Sie fertig sind, gehen Sie auf Stellensuche und beeindrucken Sie die Personalverantwortlichen mit Ihren beruflichen Fähigkeiten. Und vergessen Sie nicht, ein paar Exemplare mitzunehmen, um sie unterwegs zu verteilen – man weiß ja nie, wann man auf die perfekte Gelegenheit stößt, eine Stelle zu finden!

Bevorzugen Sie die Hilfe eines Experten?

Unser professioneller CV/Résumé Writing Service wird Ihnen helfen, Ihren ersten Job mit einem ansprechenden Lebenslauf zu finden.

Stöbern Sie einfach in unseren Paketen, wählen Sie das für Sie passende aus und lassen Sie unser Team den Rest erledigen!

CV-Pakete ansehen

Unterhalten Sie sich mit uns! Haben Sie Fragen zu Ihrem Lebenslauf? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren unten mit!

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Versionion eines früheren Artikels, der ursprünglich am 30. November 2018 veröffentlicht wurde.