Menschen aller Altersgruppen nehmen aus den unterschiedlichsten Gründen eine Auszeit. Sei es, um auf Reisen zu gehen, ein krankes Familienmitglied zu pflegen oder Kinder großzuziehen – es gibt viele akzeptable Gründe, eine dringend benötigte Pause einzulegen.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Scheuen Sie sich also nicht, ein Gap Year in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. Solange Sie die übertragbaren Fähigkeiten, die Sie während Ihrer Auszeit erworben haben, nachweisen oder die Erfahrungen mit der Stelle, für die Sie sich bewerben, in Verbindung bringen können, könnte Ihr Lückenjahr Ihr berufliches Dokument aufwerten.

Wenn Sie diesen Leitfaden befolgen, können Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen und Ihr Lückenjahr in eine karrierefördernde Erfahrung verwandeln.

Warum Sie ein Lückenjahr in Ihren Lebenslauf aufnehmen sollten

Ein Lückenjahr sollte Ihre Zeugnisse nicht schmälern, sondern aufwerten. Indem Sie ein Lückenjahr in Ihren Lebenslauf aufnehmen, können Sie zeigen, dass Sie fürsorglich, engagiert oder mutig sind – alles Eigenschaften, die Ihnen am Arbeitsplatz zugute kommen können.

Ein Gap Year kann eine einmalige Erfahrung sein, die es Ihnen ermöglicht, sich als Person und als Beruf zu entwickeln. Es kann beweisen, dass Sie selbstbewusst, motiviert und unabhängig sind, was Ihren Lebenslauf aufwertet und Sie für potenzielle Arbeitgeber attraktiver macht.

SIEHE AUCH

Die 18 gefragtesten beruflichen Qualifikationen

Wo Sie ein Lückenjahr in Ihrem Lebenslauf aufführen sollten

Wenn Sie wissen, wo und wie Sie ein Lückenjahr in Ihrem Lebenslauf erwähnen, ist das ein entscheidender Faktor. Ein kurzer Satz reicht nicht aus; Sie müssen eine informative Beschreibung hinzufügen, die genau beschreibt, was Sie gemacht haben.

Wo Sie dies in Ihrem Lebenslauf angeben sollten, hängt davon ab, wie lange Ihr Lückenjahr gedauert hat. Wenn es nur ein paar Monate gedauert hat, besteht keine wirkliche Notwendigkeit, dies in Ihren Lebenslauf aufzunehmen.

Wenn Ihr Lückenjahr jedoch länger als sechs Monate dauerte, müssen Sie es in Ihrem Lebenslauf erwähnen. Wo Sie dies tun, hängt davon ab, welche Art von Gap Year Sie gemacht haben. Wenn Sie Ihr Gap Year mit Arbeit oder Freiwilligenarbeit verbracht haben, können Sie dies unter dem Abschnitt „Berufserfahrung“ angeben.

Wenn Sie in Ihrem Lückenjahr vor allem gereist sind, Freiwilligenarbeit geleistet haben oder einen Job ausgeübt haben, der für Ihre Hauptfachkenntnisse nicht relevant ist, können Sie auch einen separaten Abschnitt „Freiwilligenarbeit“ oder „Sonstige Erfahrungen“ erstellen.

Wenn Sie aufgrund einer Verletzung, einer Krankheit oder der Pflege eines geliebten Menschen ein Jahr pausieren mussten, können Sie dies ebenfalls in der Rubrik „Berufserfahrung“ angeben, indem Sie die Daten auflisten und eine kurze Beschreibung der Situation hinzufügen: „Ich habe ein enges Familienmitglied gepflegt, möchte aber jetzt wieder ins Berufsleben einsteigen.

SEHEN SIE ALSO

12 Tipps zur Erklärung von Lücken in Ihrem beruflichen Werdegang

Wie Sie ein Lückenjahr in Ihrem Lebenslauf erklären

1. Seien Sie ehrlich

Wenn Sie Ihren Lebenslauf schreiben, ist Ehrlichkeit die beste Strategie. Es ist nicht nötig, zu sehr ins Detail zu gehen, wenn Sie einen sensiblen oder persönlichen Grund für das Lückenjahr haben, aber Sie sollten auch nicht versuchen, ihn zu verbergen. Der Personalverantwortliche könnte herausfinden, dass Sie lügen, und das würde Ihre Chancen auf die Stelle zunichte machen.

Siehe auch  12 clevere Tipps zur Entwicklung eines individuellen Karriereplans

2. Heben Sie das Positive hervor

Wie bereits erwähnt, gibt es viele positive Aspekte ein Auszeitjahr zu nehmen. Es zeugt von großer Charakterstärke, wenn man den Mut aufbringt, eine Auszeit zu nehmen und an sich selbst zu arbeiten oder jemand anderem zu helfen.

Achten Sie also darauf, die positiven Erfahrungen hervorzuheben und darzulegen, wie sie Ihnen geholfen haben, sich beruflich weiterzuentwickeln. Auch wenn Sie krank waren oder Kinder großgezogen haben, können Sie zeigen, dass diese Erfahrungen Ihnen geholfen haben, andere nützliche Fähigkeiten zu entwickeln – scheuen Sie sich also nicht, darüber zu sprechen.

Sie wollen, dass Ihr Lebenslauf heraussticht? Unsere Lebenslaufexperten können Ihnen dabei helfen. Stöbern Sie in unserem CV Writing Service

3. Erwähnen Sie Ihre Leistungen

Ihr Hauptziel ist es, Ihre Leistungen in der Zeit zu beschreiben, in der Sie nicht gearbeitet haben. Je nachdem, wofür Sie Ihr Gap Year genutzt haben, sollten Sie quantifizierbare Ergebnisse auflisten.

Sie könnten Kurse, Qualifikationen oder Schulungen erwähnen, die Sie während Ihres Gap Years absolviert haben. Angenommen, Sie haben eine Pause eingelegt, um einen Kurzkurs zu absolvieren, dann könnten Sie sagen: „Während dieser Zeit habe ich den Kurs XYZ absolviert, der mir ABC-Fähigkeiten vermittelt hat.

Wenn Sie im Ausland Freiwilligenarbeit geleistet haben, könnten Sie sich auf die wichtigsten Ergebnisse Ihrer Erfahrung konzentrieren, z. B. „Ich habe mit einem interkulturellen Team von Freiwilligen zusammengearbeitet, das beim Bau von Unterkünften für eine örtliche Gemeinde geholfen hat“.

4. Gehen Sie nicht zu sehr ins Detail

Der Platz in Ihrem Lebenslauf ist Gold wert; es gibt keinen Grund, ihn mit unnötigen Informationen vollzustopfen. Auch wenn es wichtig ist, Ihr Lückenjahr aufzuführen, sollten Sie nicht zu sehr ins Detail gehen. Die Informationen, die Sie geben, müssen sich auf die Stelle, auf die Sie sich bewerben, konzentrieren und für diese relevant sein. Während des Vorstellungsgesprächs können Sie weitere Einzelheiten erläutern.

SIEHE AUCH

Die 8 besten Gap Year-Programme der Welt

5. Machen Sie das Gap Year für den Arbeitgeber relevant

Es ist wichtig, dass die Informationen in Ihrem Lebenslauf für den Arbeitgeber und die Stelle, für die Sie sich bewerben, relevant sind. Wenn Ihr Gap Year beispielsweise Teil eines Freiwilligenprogramms war, erwähnen Sie die Fähigkeiten, die Sie während Ihres Auslandsaufenthalts erworben haben, und versuchen Sie, Ihre Erfahrungen mit der Stelle in Verbindung zu bringen, für die Sie sich bewerben.

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Lebenslauf?

Unsere Lebenslauf-Autoren erstellen einen maßgeschneiderten Lebenslauf, der Ihre Leistungen, Fähigkeiten und Erfahrungen widerspiegelt.

Siehe auch  Die 20 Jobs, die gut für Ihre Gesundheit sind

Mit einem unserer Lebenslaufpakete erhalten Sie fachkundige Anleitung, persönliche Unterstützung per E-Mail und kostenlose, unbegrenzte Überarbeitungen für 30 Tage.

CV-Pakete ansehen

6. Zeigen Sie Ihr Engagement für Stabilität

Lücken im Lebenslauf können bei Arbeitgebern gelegentlich rote Fahnen wecken, da sie ein Zeichen von Instabilität sein könnten.

Sie müssen beweisen, dass Sie unbedingt wieder ins Berufsleben einsteigen und ein geschätztes Mitglied eines Unternehmens werden wollen. Vor allem, wenn Ihr Lückenjahr erst vor kurzem stattgefunden hat, müssen Sie zeigen, dass Sie motiviert sind, eine Vollzeitstelle bei dem Unternehmen zu bekommen, bei dem Sie sich bewerben.

7. Erwähnen Sie übertragbare Fähigkeiten

Wie bereits erwähnt, sind die wichtigsten Erkenntnisse aus einem Gap Year die Fähigkeiten, die Sie erlangt und entwickelt haben, denn sie machen Sie noch besser vermittelbar. Wenn Sie nicht genau wissen, welche das sind, haben wir eine Handvoll Fähigkeiten aufgelistet, die Sie höchstwahrscheinlich während Ihres Gap Years erwerben werden. Pause:

Verhandlung: Egal, ob Sie mit lokalen Märkten und dem Kauf von Produkten zu tun hatten oder an Ihrem eigenen Unternehmen gearbeitet haben, Sie können zeigen, wie dies Ihre Verhandlungsfähigkeiten verbessert hat.

Budgetierung und Planung: Jede Auszeit von der Arbeit ohne regelmäßiges Einkommen verbessert zwangsläufig Ihre Haushalts- und Planungsfähigkeiten, also erklären Sie, wie Sie es geschafft haben, während Ihrer Reise ein knappes Budget einzuhalten.

Teamarbeit: Wenn Sie einen Freiwilligendienst im Ausland absolvieren, haben Sie wahrscheinlich in einem Team mit Freiwilligen unterschiedlicher Herkunft gearbeitet, daher sollten Sie diesen Punkt besonders hervorheben.

Anpassungsfähigkeit: Auf Reisen können Dinge schief gehen, und Pläne können sich schnell ändern. Erläutern Sie, wie Sie gezwungen waren, sich an neue Situationen anzupassen und schnelle Lösungen für das ursprüngliche Problem zu finden.

Kommunikation: Die Fähigkeit, effektiv mit anderen zu kommunizieren, ist eine wichtige Fähigkeit, die Sie während Ihrer beruflichen Laufbahn erlernen sollten und die Sie in Positionen mit Kundenkontakt noch besser einsetzen können.

Führungsqualitäten: Wenn Sie an Aktivitäten wie dem Unterrichten im Ausland teilgenommen haben, haben Sie wahrscheinlich wichtige Führungsqualitäten erworben, die Sie in jedem Arbeitsumfeld einsetzen können.

Kritisches Denken: Das Beurteilen von Situationen und das Finden von schnellen Lösungen ist eine großartige Fähigkeit, die man während eines Gap Years erlernen und in jeder Position einsetzen kann.

Kreativität: Kreativität bezieht sich nicht unbedingt auf künstlerische Fähigkeiten, sondern auch darauf, wie man an Aufgaben herangeht. Wenn du in deinem Gap Year gelernt hast, über den Tellerrand hinauszuschauen und neue Lösungen für ein Problem zu finden, dann hast du auch deine kreativen Fähigkeiten verbessert.

8. Setzen Sie Ihr Anschreiben klug ein

Ein gut formuliertes An schreiben ist eine gute Möglichkeit, Ihre Beschäftigungspause zu erläutern, indem Sie hervorheben, was Sie während dieser Zeit getan und was Sie daraus gelernt haben.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Sie Ihr Lückenjahr in Ihr Anschreiben einbauen können:

Siehe auch  Wie Sie Ihren Lebenslauf auf die Stellenbeschreibung abstimmen

Sehr geehrter Herr [Name einfügen],

ich möchte mich für die Stelle eines Spezialisten für digitales Marketing bewerben, die in der Jobbörse von CareerAddict und auf der Website Ihres Unternehmens ausgeschrieben ist. Anbei finden Sie meinen Lebenslauf, der meine jüngsten Erfahrungen aufzeigt.

Ich habe Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt, indem ich an zahlreichen Influencer-Kampagnen gearbeitet habe, die einen ROI von 100 % erzielten. Ich bin zuversichtlich, dass meine Erfahrung für Ihr Unternehmen von Nutzen sein kann, und ich freue mich auf neue Aufgaben und Herausforderungen im Marketingbereich.

Vor kurzem habe ich mir ein Jahr Auszeit von der Arbeit genommen, um im Ausland Englisch zu unterrichten, und habe dabei großartige Führungs- und Zeitmanagementfähigkeiten erworben, die mir bei meinen täglichen Aufgaben helfen werden. Nicht nur das, sondern es hat auch meinen Appetit auf eine internationale Karriere und den Umgang mit Fachleuten aus aller Welt geweckt.

Ich hoffe, Sie finden meine Fähigkeiten und Erfahrungen für die Stelle geeignet. Ich freue mich darauf, bald von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen,

[Ihr Name]

Beispiel für einen Lebenslauf für ein Gap Year

Sie fragen sich, wie Sie all diese Informationen auf Ihren Lebenslauf anwenden können? Kein Grund zur Sorge! Wir haben das folgende Beispiel erstellt, das Ihnen als Leitfaden dienen soll, wenn Sie Ihr Lückenjahr in Ihrem Lebenslauf erwähnen wollen.

Hol dir die schlanke Vorlage

In diesem Beispiel haben wir eine chronologische Zeitleiste verwendet, da der Kandidat über eine hervorragende Ausbildung verfügt, gefolgt von einem soliden Teil an Arbeitserfahrung. Wenn Sie jedoch einen lückenhaften beruflichen Werdegang haben, sollten Sie stattdessen einen nach Fähigkeiten gegliederten Lebenslauf verwenden – so können Sie sich auf Ihre Fähigkeiten konzentrieren und nicht auf die Berufserfahrung, die Sie gesammelt haben.

Abschließende Überlegungen

Auch wenn es verlockend sein mag, Ihr Lückenjahr zu übergehen, sollten Sie das nicht tun. Wenn Sie Ihr Lückenjahr auf die richtige Art und Weise einbeziehen, können Sie Ihren Lebenslauf aufwerten und Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt sogar noch erhöhen.

Denken Sie daran, dass es unabhängig vom Grund kein Verbrechen ist, eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen, um einen Lebenstraum zu verfolgen. Sie müssen nur zeigen, dass Sie sich dafür einsetzen, einen neuen Job zu finden und zu behalten!

Möchten Sie einen professionell verfassten Lebenslauf?

Lassen Sie sich von einem unserer fachkundigen Lebenslauf-Autoren einen maßgeschneiderten Lebenslauf erstellen und gewinnen Sie die Aufmerksamkeit der Arbeitgeber.

Unsere Lebenslaufpakete beinhalten eine 1-zu-1-Betreuung per E-Mail sowie kostenlose, unbegrenzte Überarbeitungen für einen Zeitraum von 30 Tagen.

CV-Pakete ansehen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Haben Sie Tipps oder Ratschläge für Arbeitssuchende, die aus ihrem Gap Year zurückkehren? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren unten mit!

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version eines früheren Artikels, der ursprünglich am 31. Januar 2018 veröffentlicht wurde.