Viele Unternehmen verlangen von Ihnen als Fachkraft, dass Sie die englische Sprache korrekt und selbstbewusst beherrschen. Aus diesem Grund führen Arbeitgeber eine Reihe von Tests und Gesprächen durch, bevor sie Sie einstellen, um Ihre Sprachkenntnisse zu messen, insbesondere in Branchen wie Vertrieb und Marketing, Tourismus, Bildung, Gesundheitswesen, Regierung, Recht und mehr.

AUFGEPASST: Das Bewerbungen schreiben stresst dich? Lasse deine Bewerbung für 39,- Euro von gekonntbewerben.de schreiben.

Wenn Sie jetzt in Ihrem jetzigen Job sind, bedeutet das wahrscheinlich, dass Ihre Sprachkenntnisse die Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllt haben.

Manchmal stagniert man, wenn man ständig mit seiner Arbeit beschäftigt ist und keine Zeit hat, sich weiterzuentwickeln. Das gilt vor allem dann, wenn Sie in einem geschlossenen Raum wie einem Büro arbeiten und wenig Kontakt zur Außenwelt haben.

Während Ihre Englischkenntnisse beim Schreiben noch intakt sind, könnten sich Ihre Sprachkenntnisse bald verschlechtern, vor allem, wenn Sie sie nicht jeden Tag üben können. Infolgedessen entwickeln Sie Unsicherheiten und verlieren das Selbstvertrauen, mit Kunden zu sprechen.

Zum Glück gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Sprechfertigkeit trotz eines hektischen Terminkalenders aufrechtzuerhalten. Hier sind einige Tipps für vielbeschäftigte Berufstätige, mit denen sie ihre Redefähigkeiten verbessern können:

Nutzen Sie die Technologie

Es gibt

viele technische Hilfsmittel, mit denen Sie Ihre Redefähigkeiten verbessern können. In der Vergangenheit konnten Sie Englisch nur lernen, indem Sie einen Kurs mit einem Englischlehrer besuchten. Heutzutage können Sie Ihr Handy, Ihren Laptop oder Ihr Tablet benutzen, um online Englisch zu lernen

und Ihre Sprechfertigkeit zu verbessern.

Heutzutage können Sie sich einen Online-Lehrer suchen, der Sie in virtuellen Klassen unterrichtet, je nachdem, wann Sie Zeit und Lust dazu haben. Sie können auch eine Sprach-App verwenden, um Ihre Sprechfertigkeit zu üben und Ihre Wortaussprache, Ihren Tonfall und Ihre Intonation zu korrigieren.

Siehe auch  das Schneiden der Nägel während eines Vorstellungsgesprächs, eine religiöse Neueinstellung und mehr

Vorlesen

Eine

weitere effektive Möglichkeit, Ihre Sprechfertigkeit zu verbessern, ist das laute Vorlesen. Das Beste an dieser Strategie ist, dass Sie dies jederzeit und überall selbst tun können. Wenn Sie eine Zeitschrift, eine Zeitung oder einen Blogartikel lesen, üben Sie, ihn laut vorzulesen.

Achten Sie nur darauf, dass Sie dies ohne andere Personen tun, um sie nicht zu stören, falls sie gerade arbeiten. Das laute Lesen hilft Ihnen, die Aussprache von Wörtern zu verbessern, und Sie können sich selbst sprechen hören. Diese Leseübung hilft Ihnen, sich mehr darauf zu konzentrieren, wie Sie klingen, ohne zu sehr über Ihre Grammatik oder Satzstruktur nachzudenken.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Sprechen Sie häufiger

Der beste Weg, Ihre Sprechfertigkeit zu verbessern, ist, sie regelmäßig in die Praxis umzusetzen. Auch wenn Sie oft in den vier Wänden Ihres Büros eingeschlossen sind, sollten Sie sich so oft wie möglich Zeit zum Sprechen nehmen.

Das bedeutet nicht, dass Sie während Ihrer Arbeit wahllos mit Ihren Kollegen plaudern können, sondern dass Sie in der Mittagspause oder nach der Arbeit mit so vielen Menschen wie möglich sprechen. Das verbessert zwar nicht unbedingt Ihre Grammatik, aber das Gespräch mit anderen Menschen stärkt Ihr Selbstvertrauen und Ihre mündliche Kommunikation

.

Sie müssen nicht über Ihre Fehler nachdenken oder darüber, wie unbeholfen Sie klingen. Die Verbesserung Ihrer Sprechfertigkeit ist wie das Erlernen einer neuen Sportart oder eines Musikinstruments. Wenn Ihnen die Vorstellung, mit Fremden zu sprechen, Angst macht, können Sie kleine Schritte machen, indem Sie mit Menschen sprechen, die Sie kennen.

<Lassen Sie sie Ihnen aufmerksam zuhören und ermutigen Sie sie, konstruktives und ehrliches Feedback zu geben. Sie können ihnen auch Hinweise geben, auf welche Faktoren sie achten sollten, z. B. auf Ihren Tonfall, Ihre Grammatik und Ihr Selbstvertrauen.

Siehe auch  Wollen Sie Ihren Job kündigen? Tun Sie dies JETZT!

Zeichnen Sie Ihre Übungsgespräche auf

Wenn Sie Ihre Sprechfertigkeit mit Freunden und Verwandten üben, sagen Sie ihnen, dass Sie den gesamten Vorgang aufzeichnen werden. Wenn Sie dann endlich allein und nicht mehr beschäftigt sind, können Sie die Aufnahme abspielen und über Ihre eigene Leistung nachdenken.

Sie können notieren, welche Wörter Sie in Bezug auf Ausdruck, Diktion oder Tonfall für verbesserungsbedürftig halten, und Sie können sich die Wörter ansehen, von denen Ihnen Ihr Freund oder Ihre Familie gesagt hat, dass Sie sie nicht verstanden haben, und sie nachschlagen. So können Sie nicht nur Ihren Wortschatz erweitern, sondern wissen auch, wie Sie das Wort richtig verwenden.

Achten Sie auf Ihre Körpersprache

Zu einer guten Sprechfertigkeit gehört auch die richtige Körpersprache. Selbst wenn du die Wörter richtig aussprichst oder die richtige Grammatik verwendest, würdest du durch deine Körpersprache schüchtern und unsicher wirken. Egal, ob Sie laut vorlesen, sich mit Fremden unterhalten oder mit Freunden oder der Familie üben, achten Sie auf Ihre Körpersprache.

Achte darauf, ob du beim Sprechen ständig die Schultern hängen lässt, ob es dir schwer fällt, Blickkontakt zu halten oder ob du ständig mit deiner Kleidung herumfuchtelst. Lassen Sie sich von Ihren Freunden dabei helfen, Sie auf Ihre unbeholfene Körpersprache hinzuweisen, die verbessert werden muss, und stellen Sie sicher, dass Sie daran arbeiten.

Zum Mitnehmen

Insgesamt kann man seine Sprechfertigkeit nur durch regelmäßiges Üben und viel Zuhören verbessern. Die Verbesserung Ihrer Sprechfertigkeit kann eine lebenslange Aufgabe sein, und selbst die fließendsten Sprecher brauchen ständige Übung. Fangen Sie also mit diesen Tipps an und werden Sie der beste Sprecher, der Sie sein können.

Siehe auch  Offener Thread am Wochenende - 4. und 5. Dezember 2021 - Fragen Sie einen Manager

Verwandte Themen

Jay Recto

Beena Nadeem schreibt Karrieretipps für Absolventen für Inspiring Interns, eine Vermittlungsagentur, die sich darauf spezialisiert hat, Kandidaten zu ihrem Traumpraktikum zu bringen. Informieren Sie sich über die Stellenangebote für Absolventen in London. Und wenn Sie einen Praktikanten einstellen möchten, werfen Sie einen Blick auf die innovativen Video-Lebensläufe.